HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alkahest



Alkahest wird allgemein als universelles Lösungsmittel bezeichnet. Dies soll jede Substanz, sogar Gold, auflösen. Viele der Alchemisten haben nach diesem sagenhaften Lösungsmittel gesucht, das auch unedle Metalle wie Blei und Quecksilber in Gold verwandeln sollte.
Alkahest wird auch als das „Elixier des Lebens“ bezeichnet. Dieses Elixier verleiht Unsterblichkeit und wird aus dem Stein der Weisen gewonnen.
Der angesehene Alchemist Nicolas Flamel besitzt den einzigen Stein der Weisen, der bis zum Ende des ersten Schuljahres von Harry Potter, Sommer 1994, existierte.

Autor: Hermione (Slytherin)

Quellen:
Harry Potter und der Stein der Weisen, Kapitel: "Nicolas Flamel", "Der Mann mit den zwei Gesichtern"