HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Florence



In den 70er Jahren war Florence Schülerin von Hogwarts und wurde an einem Donnerstag von Bertha Jorkins hinter den Gewächshäusern beim Knutschen mit einem Mitschüler erwischt. Es ist nicht bekannt, ob sie in derselben Jahrgangsstufe wie Bertha war und auch über ihren Freund gibt es keine näheren Informationen.

Diese Szene spiegelt Berthas unglaubliche Neugierde wider, da diese dem jungen Paar nachgeschlichen ist, um sie auszuspionieren. Der junge Mann rächt dies mit einer Verhexung, wie wir 1994 bei einem Blick ins das Denkarium von Professor Dumbledore erfahren.

Das Mädchen Florence wird in der Romanreihe nur dieses einzige Mal erwähnt und spielt für die Geschichte keine wirkliche Rolle.

Autor: Kaba (Slytherin)

Quelle:
Harry Potter und der Feuerkelch, Kapitel: "Das Denkarium"