HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fledermausmilz



Die Fledermausmilz spielt in den Harry-Potter-Büchern eine unwichtige Rolle.
Nur an einer Stelle wird die Tiermilz erwähnt.
Und zwar sieht Harry Potter im Jahr 1991 Fledermausmilzen in einem Fass in der Winkelgasse. Die Milzen stehen dort neben Aalaugen und gehören wohl zu Verkaufsartikeln einer Apotheke.
Wahrscheinlich sind die Milzen ausgezeichnet, da nicht vermutet werden kann, dass Harry Potter schon zu diesem Zeitpunkt weiß, wie sie aussehen. Über die Preise gibt es keine Informationen.
Während der gesamten Hogwartsschuljahre von Harry Potter wird diese Zutat kein weiteres Mal in einem Unterricht erwähnt, was allerdings nicht bedeuten muss, dass nicht noch ungenannte Anwendungen mit dieser Zutat existieren.

Autor: Ciara Vaisey (Slytherin)

Quelle:
Harry Potter und der Stein der Weisen, Kapitel: "In der Winkelgasse"