HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fawkes



Fawkes ist ein Phönix, ein Vogel mit scharlachrotem Federkleid, goldenen Schwanzfedern und von der Größe eines Schwans, der als Haustier bei Albus Dumbledore lebt.

Wie jeder andere Phönix auch geht Fawkes zum Zeitpunkt seines Todes in Flammen auf, um danach aus der Asche wiedergeboren zu werden.

Fawkes ist in der Lage, schwere Lasten zu tragen und mit seinen Tränen Verletzungen zu heilen, zudem kann er nach Belieben verschwinden und wieder erscheinen.

Je eine seiner Schwanzfedern ist im Kern der Zauberstäbe von Harry und Voldemort verarbeitet.

Fawkes hilft Harry in Band 2 im Kampf gegen den Basilisken, dem er die Augen aushackt. Er heilt Harrys Wunden, bringt ihm den Sprechenden Hut mit dem Schwert Gryffindors und fliegt Harry, Ginny, Ron und Prof. Lockhart aus der Kammer heraus.

In Band 4 singt er für Harry, um ihn im Kampf gegen Voldemort zu stärken, während er im 5. Band mit Dumbledore in einer Stichflamme aus dem Schulleiterbüro verschwindet.

Wenig später schluckt er im Kampf gegen Voldemort im Zaubereiministerium einen Todesfluch, der gegen Dumbledore gerichtet ist, und geht in Flammen auf.

Nach Dumbledores Tod singt er ein Klagelied, mit dem er den Zuhörern Kraft und Trost spendet.

Autor: sasyan (Ravenclaw)

Quelle:
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Fawkes