HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Farbwechselzauber



Dieser Zauber, der die Farbe eines Dinges oder auch eines Lebewesens verändert, wird im Fach Zauberkunst gelehrt und dort auch in den ZAG-Zwischenprüfungen gefordert. Der Farbwechselzauber, der im Original „Colour Change Charm“ heißt, scheint dem Wachstumszauber in seiner Ausführung recht ähnlich:
Harry führt während seiner praktischen Zauberkunst-Prüfung im fünften Jahr anstatt des Farbwechselzaubers den Wachstumszauber aus.
Es bleibt jedoch lediglich eine Vermutung, auf welche Weise die beiden Zauber sich ähneln, da dies in den Büchern nicht weiter beschrieben wird.
Rons Zauberspruch, mit dem er versucht, vor Beginn des ersten Schuljahrs seine Ratte Krätze gelb zu färben, kann jedoch definitiv als unsinnig bezeichnet werden, da Harry diesen Spruch sicher nicht mit dem Wachstumszauber verwechselt hätte.

Autor: Meerlie (Gryffindor)

Quellen:
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: „ZAGs“
Harry Potter und der Stein der Weisen (Film)
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Farbwechselzauber