HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fähigkeitstest



Die Fähigkeitstests werden im selben Zusammenhang mit Charaktertests auf einem Merkblatt erwähnt. Auf dem besagten Merkblatt vom Zaubereiministerium sind alle Anforderungen aufgelistet, die Anwärter auf den Aurorenberuf erfüllen müssen.
Die Anforderungen und Tests sind so schwer, da nur die Besten ausgewählt werden, dass in drei Jahren niemand diese Ausbildung anfangen durfte.
In den Fähigkeitstests muss man beweisen, dass man unter Druck agieren kann. Die Kandidaten müssen beweisen, dass sie Ausdauer und Engagement besitzen.
Wahrscheinlich gehören zu diesen Tests auch die körperliche Fitness und Kraft der Zauberer und Hexen.
Die Charakter- und Fähigkeitstests zeigen jedoch nur, ob man für die Aurorenausbildung geeignet ist.
Die eigentliche Aurorenausbildung selber dauert drei Jahre.

Autor: Hexenkessel (Slytherin)

Quelle:
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: "Berufsberatung"