HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Erinnermich



Ein Erinnermich ist ein durchsichtiger, murmelähnlicher Gegenstand, der mit weißem Rauch gefüllt ist. Umschließt es ein Zauberer oder eine Hexe mit der Hand, färbt sich der Rauch rot, wenn er etwas vergessen hat, man muss sich jedoch selbst daran erinnern, was es ist. Bei Prüfungen sind Erinnermichs verboten.

In seinem ersten Schuljahr bekommt Neville ein Erinnermich von seiner Oma geschenkt. Dieses färbt sich sofort rot, doch Neville kann sich nicht erinnern, was er vergessen hat.

Nevilles Erinnermich führt auch, ebenfalls im ersten Schuljahr, zu einer Auseinandersetzung zwischen Draco Malfoy und Harry Potter, die zu einer Besenjagd führt. Prof. McGonagall sieht dadurch Harrys Flugkünste auf dem Besen und schlägt ihn daher als neuen Sucher für Gryffindor vor.

Autor: JANNiS (Hufflepuff)

Quellen:
http://www.harrypotterwiki.de/wiki/Erinnermich
http://harrypotter.fassbar.de/?t=magic&m=erinnermich
Harry Potter und der Stein Weisen, Kapitel: "Duell um Mitternacht"