HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eloise Midgen



Eloise Midgen, die auch manchmal Midgeon geschrieben wird, ist Schülerin von Hogwarts, allerdings wird nie erwähnt, welchem Haus sie angehört.
Sie wird zum ersten Mal im vierten Band erwähnt, als in einer Kräuterkundestunde berichtet wird, sie habe versucht, ihre Pickel wegzufluchen, und Madam Pomfrey habe ihre Nase wieder ordentlich anwachsen lassen.
Ron und Hermine sprechen über Eloise ebenfalls im vierten Band, als Ron feststellt, er würde lieber allein zum Weihnachtsball gehen, als mit Eloise, aufgrund ihrer Pickel und der verrutschten Nase.
In Band 5 nimmt Hermine die Pickel von Eloise zum Vergleich, als sie erklärt, dass sie die Teilnehmerliste von Dumbledores Armee verhext habe und jeder, der sie verraten würde, schlimmer aussehen würde.
Zum letzten Mal wird Eloise in Band 6 erwähnt. Im September 1996 erzählt Hermine, dass Eloise von ihren Eltern aus Hogwarts geholt wurde, aus Angst vor Voldemort.

Autor: sasyan (Ravenclaw)

Quellen:
http://www.harrypotterwiki.de/wiki/Eloise_Midgen
Harry Potter und der Feuerkelch, Kapitel: "Die unerwartete Aufgabe"
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: "Ausbildungserlass Nummer vierundzwanzig"
Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel: "Hermines helfende Hand"


Weitere Informationen zu Eloise Midgen findest du auf dieser Seite.