HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Cyprian Youdle



Cyprian Youdle (1312-1357), der ursprünglich aus Norfolk, einer englischen Stadt nahe Portsmouth, stammte, war zu Lebzeiten ein erfolgreicher Schiedsrichter beim Mannschaftssport Quidditch. 1357, als er nur 45 Jahre alt war, erlebte er am eigenen Körper, wie gefährlich das Schiedsrichteramt sein kann: Während eines Quidditchspiels zwischen ortsansässigen Zauberern ist er von einem tödlichen Fluch getroffen worden. Obwohl der Schuldige niemals identifiziert werden konnte, geht man davon aus, dass der Zauber aus den Zuschauerreihen kam.
Cyprian Youdle ist der bisher einzige Quidditch-Schiedsrichter, der während eines Spiels ums Leben kam, und ging damit in die Quidditch-Geschichte ein.
Er ist auf einer der Schokofrosch-Sammelkarten von berühmten Zauberern und Hexen abgebildet.

Autor: Lily Star (Gryffindor)

Quellen:
Kennilworthy Whisp, Quidditch im Wandel der Zeiten, Kapitel: "Der Wandel des Quidditch seit dem vierzehnten Jahrhundert"
http://harry-auf-deutsch.de/HaD/lexikon.php?ILINK=youdle
http://www.harrypotterwiki.de/wiki/Cyprian_Youdle
http://www.hp-zauberwelt.de/sfk.htm
http://harrypotter-xperts.org/dictionary/560/youdle_cyprian/