HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abstecher mit Vampiren



„Abstecher mit den Vampiren“ ist der Titel eines Buches, welches Gilderoy Lockhart zwar geschrieben, aber die Geschichte nicht selbst erlebt hat.
Es wird zum Bestseller in der magischen Welt, denn es gehört zur Pflichtlektüre aller Schüler von Hogwarts im Schuljahr 1992 – 1993. Dies ist Harrys zweites Schuljahr - das Jahr, in dem Gilderoy Lockhart der Lehrer für Verteidigung gegen die Dunklen Künste ist.
Der Autor Gilderoy Lockhart beschreibt darin „seine“ Heldentat, einen Vampir erfolgreich durch sein Schaffen dazu gebracht zu haben, außer Kopfsalat nichts mehr anzurühren.
Harrys beste Freundin Hermine liest seit Schuljahresbeginn gerne in diesem Buch.

Die englische Übersetzung lautet „Voyages with Vampires“.

Autor: hokey (Gryffindor)

Quelle:
Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kapitel: „Bei Flourish & Blotts“, „Gilderoy Lockhart“