HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Britische und Irische Quidditch-Liga



Die Liga in Großbritannien und Irland besteht aus dreizehn professionellen Mannschaften. Im Jahre 1674, in dem die Liga eingeführt wurde, wurde diese Begrenzung von der Abteilung für Magische Spiel- und Sportarten des Zaubereiministeriums festgelegt, um die Spiele und Spielfelder noch besser vor den Muggeln verbergen zu können.
Zu den Teams, die derzeit in der Liga spielen dürfen, gehören die Appleby Arrows, ein Team aus Nordengland, die Ballycastle Bats, ein nordirisches Team, die Caerphilly Catapults aus Wales, die Chudley Cannons, die Falmouth Falcons und die Holyhead Harpies, die ebenfalls aus Wales stammen. Die Kenmare Kestrels aus Irland, die Montrose Magpies und Pride of Portree von der Isle of Skye gehören ebenso zur Liga wie Eintracht Pfützensee (Original: Puddlemere United), die Tutshill Tornados und die Wigtown Wanderers. Auch die Wimbourner Wespen gehören zur Liga.

Autor: Anjalina (Gryffindor)

Quellen:
Kennilworthy Whisp, Quidditch through the ages, Chapter: "Quidditch Teams of Britain and Ireland"
http://www.harrypotterwiki.de/wiki/Quidditch#Britische_Quidditch-Liga
http://www.harrypotterwiki.de/wiki/Liga