HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Boa constrictor



Bis zu 4,5 Meter lange Riesenschlange, die in Regenwäldern, Buschwäldern und Halbwüsten beheimatet ist. Sie wiegt bis zu 60 Kilogramm, besitzt einen dreieckigen Kopf und weist, je nach Art, unterschiedliche Farbgebungen auf. Sie wird auch Abgottschlange genannt und zählt zu den Würgeschlangen.
Sie ist Teil von vielen Filmen und Büchern, so auch der Harry-Potter-Buchreihe.
Im ersten Band (Harry Potter und der Stein der Weisen), ist Harry Potter im Zoo fähig mit einer Boa constrictor zu kommunizieren. Harry erfährt, dass die Schlange im Zoo geboren wurde und daher noch nie ihr Heimatland, Brasilien, gesehen hat. Aus Versehen befreit er die Schlange, als Dudley ihm einmal mehr übel mitspielt.
Erst später erfährt Harry Potter, dass die Schlangensprache, Parsel, eine eigene Sprache ist und der schwarzen Magie zugeordnet wird.

Autor: Anjalina (Gryffindor)

Quellen:
http://wwf-arten.wwf.de/detail.php?id=257
http://de.wikipedia.org/wiki/Abgottschlange
http://www.harrypotterwiki.de/index.php/Parsel
Harry Potter und der Stein der Weisen, Kapitel: „Ein Fenster verschwindet“