HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bethnal Green



Bei Bethnal Green handelt es sich um einen Stadtteil im Osten Londons.
Im Rahmen der verhexten Toiletten im Jahre 1995, welche durch einen kleinkriminellen magischen Rassisten dazu gebracht wurden, beim Spülen ihren Inhalt wieder auszuspucken, wird auch von Bethnal Green als einem Londoner Vorort gesprochen. Weitere Vororte Londons, in denen die Toilettenscherze durchgeführt wurden, sind Wimbledon und Elephant and Castle.
Da solche Zaubereien gegen die Geheimhaltung der Magie gegenüber Muggeln verstoßen, ist das Büro gegen Missbrauch von Muggelartefakten dafür zuständig, die Toiletten, durch den passenden Gegenzauber, wieder in ihren Normalzustand zu versetzen. Gleichzeitig ist es die Aufgabe von Mr Arthur Weasley, bzw. seiner Abteilung, „Vergiss-michs“ loszuschicken, um bei den Muggeln, die Zeuge dieser Toilettenscherze wurden, das Gedächtnis zu verändern.
Es gelingt schließlich, den „Anti-Muggel-Scherzbold“ Willy Widdershins bei einer solchen Tat zu ertappen und zu verhaften.

Autor: schlumpfinchen (Gryffindor)

Quellen:
http://lexikon.harry-potter-community.de/l-601-Bethnal-Green.html
http://www.harrypotterwiki.de/index.php/London
http://www.harrypotterwiki.de/index.php/Wiederausspuckende_Toilette
http://www.harrypotterwiki.de/index.php/Willy_Widdershins