HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Barty Crouch Senior



Bartemius „Barty“ Crouch Senior war zuletzt Leiter der Abteilung für Internationale Magische Zusammenarbeit. Er hatte einen Sohn, Bartemius „Barty“ Crouch Junior. Crouch Senior wird beschrieben als ordnungsliebender Mensch, so war er bei der Quidditch-Weltmeisterschaft den Vorschriften nach korrekt gekleidet. Percy Weasley war sein Assistent und laut Percy konnte Crouch über 200 Sprachen, darunter Beamtenchinesisch und Troll.

Mit Crouchs Ernennung als Leiter der Abteilung für Magische Strafverfolgung begann das Zaubereiministerium eine harte Linie gegen Todesser. Es war Auroren erlaubt dunkle Magier gleich zu töten. Außerdem erlaubte Crouch die Anwendung aller Unverzeihlichen Flüche gegen Todesser. Verdächtigte dunkle Magier durften auch ohne Gerichtsurteil nach Askaban geschickt werden. Dies geschah auch bei Sirius Black. Mit dem inhaftierten Karkaroff traf er ein Abkommen: Freiheit gegen Namen weiterer Todesser. Durch sein hartes Eingreifen gegen dunkle Magier wurde er als sicherer Kandidat für den Posten des Zaubereiministers gehandelt.

Doch während er wie besessen Todesser jagte, war sein eigener Sohn selbst einer. Im Schauprozess gegen die Lestranges und ihn war Crouch Senior allen vier gegenüber unbarmherzig und schickte sie lebenslang nach Askaban. Er ignorierte die Unschuldsbeteuerungen seines Sohnes und das Betteln seiner Frau ihn frei zu lassen. Trotz seiner Härte wurde er zum Leiter der Abteilung für Internationale Magische Zusammenarbeit degradiert.

Crouch gab dem Wunsch seiner todkranken Frau nach. Er schleuste sie mit Hilfe von Vielsafttrank nach Askaban, wo sie als der Doppelgänger ihres Sohnes starb. Crouch Junior wurde von seinem Vater, ebenfalls mit Vielsafttrank, aus Askaban geschmuggelt und mit Hilfe des Imperius-Fluches unter Kontrolle gehalten. Nur die Hauselfe Winky durfte ihn sehen und sprechen. Bertha Jorkins erfuhr zufällig von Crouch Junior. Crouch Senior wandte einen sehr starken Gedächtniszauber gegen sie an.

Winky konnte Crouch überreden, seinen Sohn unter einem Tarnumhang zur Quidditch-Weltmeisterschaft zu lassen. Dieser befreite sich während der Meisterschaft vom Imperius-Fluch und beschwor das Dunkle Mal. Crouch verstieß Winky, da sie seine Ehre verletzt hätte. In Wahrheit aber hatte sie es versäumt, die ganze Zeit auf seinen Sohn aufzupassen. Crouch fand seinen bewusstlosen Sohn und stellte ihn wieder unter den Imperius-Fluch.

Jorkins verriet Voldemort unter Folter von Crouch und dessen Sohn. Wurmschwanz und er befreiten Crouch Junior und belegten seinen Vater mit dem Imperius-Fluch. Er sollte seiner Arbeit nachgehen als ob nichts passiert wäre.

Crouch war als Mitorganisator und Teil der Jury am Trimagischen Turnier beteiligt. Er begann dem Imperius-Fluch zu widerstehen. Voldemort befahl Crouch zu Hause zu bleiben und zu behaupten, er sei krank. Doch einmal schaffte es Crouch, dem Fluch vollständig zu widerstehen und nach Hogwarts zu gelangen. Er wollte Dumbledore über Voldemorts Pläne informieren. Als er durch den Verbotenen Wald irrte, traf er Harry und Viktor Krum. Er wirkte verwirrt, schaffte es jedoch, Harry zu sagen er möchte Dumbledore sprechen. Als dieser ihn holen ging, kam Barty Crouch Junior, schockte Krum und tötete seinen Vater.

Autor: KuroiNeko (Slytherin)

Quellen:
Harry Potter und der Feuerkelch, Kapitel: „Bagman und Crouch“, „Das Dunkle Mal“, „Der Feuerkelch“, „Der Weihnachtsball“, „Rita Kimmkorns Riesenknüller“, „Tatzes Rückkehr“, „Mr. Crouchs Wahn“, „Das Denkarium“ und „Veritaserum“
http://harrypotter.wikia.com/wiki/Bartemius_Crouch_Sr.
http://www.harrypotterwiki.de/index.php/Bartemius_Crouch_sr.
http://www.hp-lexicon.org/wizards/crouch.html


Weitere Informationen zu Barty Crouch Senior findest du auf dieser Seite.