HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Martin Bayfield



Martin Christopher Bayfield wird am 21. Dezember 1966 in Bedford geboren. In „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ spielt Bayfield den 13-jährigen Rubeus Hagrid, für den er sich durch seine Körpermaße qualifiziert. Bayfield ist 16 Jahre jünger als Robbie Coltrane, der Schauspieler des erwachsenen Hagrid.
Auch in anderen Harry-Potter-Filmen ist Bayfield das Body-Double für Robbie Coltrane. Außerdem wirkt er in allen Filmen als Stuntman mit. Dies wird jedoch im Abspann der Filme nicht erwähnt.
Martin Bayfield ist eigentlich Profi-Rugbyspieler und hat in den 90er Jahren für die „Northhampton Saints“ und für England gespielt. Er hat dort die Position des Stürmers. Gemeinsam mit seiner Mannschaft erhält er zahlreiche Sportpreise. Der Gegner seines letzten Spiels ist Gloucester. Im Februar 1998 muss Bayfield aus dem Profi-Sport aussteigen, da er sich einige Tage nach dem Spiel gegen Gloucester beim Training den Nacken verletzt. Daraufhin arbeitet er als Reporter und Journalist bei der BBC.
Er erhält eine Rolle in BBC1's beliebter Serie „New Tricks“. 2012 wird Bayfield zudem Stand-up-Komödiant. Er tritt beispielsweise auf dem „Edinburgh Fringe Festival“ auf.
Nach seiner Arbeit als Schauspieler in „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ hat er noch in anderen Verfilmungen mitgespielt. Beispielsweise mimt er einen Zyklop in Jonathan Liebesman's „Zorn der Titanen“, der Fortsetzung des 2010 erschienen Films „Kampf der Titanen“.

Autor: Meerlie (Gryffindor)


Quellen:
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Martin_Bayfield
http://en.wikipedia.org/wiki/Martin_Bayfield
http://www.martinbayfield.co.uk/biography/
Harry Potter und die Kammer des Schreckens [Harry Potter and the Chamber of Secrets]. R.: Chris Columbus, Drehbuch: Stephen Kloves GB, G, USA: Warner Bros. 2002. Fassung: DVD, 153 Min.
Ähnliche Situation, wie in der Szene des Films in der Bayfield mitspielt, im Buch zu finden unter: Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kapitel: „Aragog“