HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Janus-Thickey-Station



Die Janus-Thickey-Station ist eine Station des St. Mungo Hospitals für Magische Krankheiten und Verletzungen. Sie befindet sich dort im vierten Stock und behandelt Patienten mit Fluchschäden. Harry, Ron und Hermine treffen dort auf Gilderoy Lockhart, der drei Jahre vorher von seinem eigenen Fluch getroffen wurde. Ebenfalls als Patienten befinden sich dort Alice und Frank Longbottom, ebenso wie eine Frau die wir nur als Agnes kennen. Auch Broderick Bode - ein Ministeriumsangestellter - liegt dort, der am Tag von Harrys Besuch die Topfpflanze bekommt, die sich als Teufelsschlinge entpuppt, die ihn später erwürgt. Als Heilerin auf dieser Station wird Miriam Strout erwähnt.
Die Station ist vielleicht nach dem Janus Thickey benannt, der seinen Tod durch einen Letifold vortäuschte, aber später acht Meilen entfernt bei der Wirtin des „Grünen Drachen“ angetroffen wurde.

Autor: jerome Bennings (Ravenclaw)

Quellen:
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: „Weihnachten auf der geschlossenen Station“
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: „Der Käfer in der Klemme“
Fantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind, Kapitel: „Letifold“, hierbei die Anmerkung.
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Janus_Thickey