HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Irrwicht



Der Irrwicht (engl. boggart) ist ein Gestaltwandler. Er lebt besonders gerne in dunklen, engen Räumen, beispielsweise in Schränken, Spülkästen, Standuhren oder in den Lücken zwischen Betten. Sobald er einem Menschen begegnet, nimmt er die Gestalt dessen an, wovor die betreffende Person am meisten Angst hat. Aus diesem Grund weiß niemand, welche Gestalt ein Irrwicht hat, wenn er alleine ist.
Um einen Irrwicht zu bekämpfen, eignet sich der Zauber „Riddikulus“. Dieser zwingt den Irrwicht, eine komische Gestalt anzunehmen, die sich der Zauberer beim Sprechen des Spruchs vorstellt. Das darauffolgende Gelächter bringt den Irrwicht dann zum Platzen und er verschwindet. Besonders leicht ist ein Irrwicht zu bekämpfen, wenn ihm nicht ein einzelner Zauberer, sondern eine ganze Gruppe an Personen gegenübersteht. Durch die Menge der möglichen Angst-Gestalten, die er annehmen kann, wird er verwirrt. So kann es passieren, dass ein Irrwicht innerhalb von Sekunden mehrmals die Gestalt wechselt oder gar versucht, zwei Gestalten gleichzeitig anzunehmen. Im fünften Schuljahr ist es Bestandteil der ZAG-Prüfung in dem Fach Verteidigung gegen die dunklen Künste, einen Irrwicht zu besiegen.
In Harrys 3. Schuljahr machen die Schüler unter der Anleitung von Remus Lupin im Fach Verteidigung gegen die dunklen Künste zum ersten Mal Bekanntschaft mit einem Irrwicht. Aufgrund von Harrys Angst vor Dementoren verwendet Remus Lupin einen Irrwicht, um Harry den Patronus-Zauber üben zu lassen. Die Bekämpfung eines Irrwichts ist auch Bestandteil der Abschlussprüfung des 3. Schuljahres. In Harrys 4. Schuljahr begegnet er bei der dritten Prüfung des Trimagischen Turniers im Labyrinth einem Irrwicht. In Harrys 5. Schuljahr befindet sich ein Irrwicht in einem Schreibtisch im Salon des Verstecks des Phönix-Ordens. Der Schreibtisch ruckelt, als wolle der Irrwicht hinaus.
Durch die Erscheinung von Irrwichten wird deutlich, vor welchen Gestalten jemand die größte Angst hat. Da sich die Ängste jeder Person ändern können, sind die Gestalten der Irrwichte immer nur für den Zeitpunkt relevant, in der die Person auf den Irrwicht trifft. Die Angabe der Schuljahre sind auf Harry Potter bezogen:
• Harry Potter im 3. und 4. Schuljahr: ein Dementor,
• Ron Weasley im 3. Schuljahr: eine riesige Spinne (komische Gestalt: sie verliert ihre Beine),
• Hermine Granger im 3. Schuljahr: Minerva McGonagall, die Hermine mitteilt, dass sie in all ihren Prüfungen durchgefallen ist,
• Neville Longbottom im 3. Schuljahr: Severus Snape (komische Gestalt: Snape in der Kleidung von Nevilles Großmutter),
• Parvati Patil im 3. Schuljahr: eine blutbefleckte, bandagierte Mumie (komische Gestalt: die Mumie verheddert sich in ihren Bandagen),
• Seamus Finnigan im 3. Schuljahr: eine Todesfee (komische Gestalt: sie verliert ihre Stimme),
• Dean Thomas im 3. Schuljahr: eine abgeschnittene, kriechende Hand (komische Gestalt: sie wird von einer Mausefalle geschnappt),
• Remus Lupin im 3. und 5. Schuljahr: der Vollmond (komische Gestalt: er fällt als Kakerlake zu Boden),
• Molly Weasley im 5. Schuljahr: die toten Körper von geliebten Menschen,
• Voldemort: sein eigener toter Körper,
• Albus Dumbledore: der tote Körper seiner Schwester Ariana
Mit dem englischen Wort „boggart“ wird im Volksmunde ein Gestaltwandler bezeichnet, der – ähnlich einem deutschen „Buhmann“ – heimtückische Scherze mit den Menschen treibt.

Autor: Emilia Ollivander (Hufflepuff)

Quellen:

Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Kapitel „Der Irrwicht im Schrank“, „Der Patronus“, „Professor Trelawneys Vorhersage“, „Kater, Ratte, Hund“
Harry Potter und der Feuerkelch, Kapitel „Die dritte Aufgabe“
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel „Der Orden des Pho nix“, „Mrs. Weasleys Wehklage“, „ZAGs“
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Irrwicht
http://www.accio-quote.org/articles/list2005.html
http://www.accio-quote.org/articles/2007/0730-bloomsbury-chat.html