HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hymne von Hogwarts



Die Hogwarts Schulhymne (engl. "School Song") taucht zum ersten Mal in „Harry Potter und der Stein der Weisen“ auf. Dort fordert Dumbledore die Schüler zum Eröffnungsfest auf, das Lied zu singen, worauf die anwesenden Lehrer teilweise genervt reagieren.
Das Besondere an der Schulhymne ist, dass jeder das Lied in seiner Lieblingsmelodie und -geschwindigkeit singen kann, was sich, wenn das Lied im Chor gesungen wird, oft sehr chaotisch anhört.
Die Hymne ist allerdings, anders als andere Hymnen, kein Lobgesang auf Hogwarts, sondern eher ein nicht allzu ernstgemeintes, teilweise respektloses Lied über die Schule.

Der Text lautet wie folgt:

"Hogwarts, Hogwarts,
warzenschweiniges Hogwarts,
bring uns was Schönes bei,
ob alt und kahl oder jung und albern wir sehnen uns Wissen herbei.
Denn noch sind uns’re Köpfe leer, voll Luft und voll toter Fliegen,
wir wollen nun alles erlernen, was du uns bisher hast verschwiegen.
Gib dein Bestes - wir können’s gebrauchen,
unsere Köpfe, sie sollen jetzt/nun rauchen!"

Im englischen Original lautet der Text:

"Hogwarts, Hogwarts,
Hoggy Warty Hogwarts,
teach us something, please,
whether we be old and bald or young with scabby knees,
our heads could do with filling with some interesting stuff,
for now they're bare and full of air, dead flies and bits of fluff,
so teach us things worth knowing, bring back what we've forgot,
just do your best, we'll do the rest, and learn until our brains all rot."

Leider geht in der deutschen Version das englische Wortspiel verloren. „Hog“ steht dort für Schwein und „Wart“ für Warze - daraus entwickelt sich das Wortspiel „Hoggy, warty Hogwarts“.

Laut einer Aussage von Joanne K. Rowling in einem Interview wurde die Hymne nur im ersten Schuljahr gesungen, da danach die magische Welt ernster, dunkler und trauriger wird. Dies drückt auf die Stimmung, auch auf die Stimmung Dumbledores. Deshalb verzichtet er ab dem 2. Schuljahr auf das Lied.

Autor: Hyperia M. (Ravenclaw)

Quelle:
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Schulhymne