HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Antiobskuranten



Antiobskurant (pl. Antiobskuranten; orig. Dark Detectors)

Mit dem Begriff „Antiobskuranten“ werden alle magischen Geräte zusammengefasst, die der Aufspürung von dunklen Bedrohungen, Täuschungen und Heimlichkeiten dienen, dazu gehören u.a. Spickoskope und Feindgläser.
Hauptsächlich werden sie professionell von Auroren angewandt, aber auch in Privathaushalten kommen sie zur Anwendung, so hat z.B. Harry Potter ein Spickoskop.


Autor: Nepomuk (Gryffindor)

Quellen:
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Antiobskurant
Harry Potter und die Heiltigtümer des Todes, Kapitel: "Der Dieb", "Die Rache des Kobolds"