Nutzungsvereinbarung des HP-FC

Das Hauptziel besteht darin, den Spaß an der Harry-Potter-Welt zu vergrößern.

Mit der Nutzung des HP-FC, entwickelt und unterhalten von S. Preißner, verpflichtest du dich, folgende Bedingungen und Vereinbarungen einzuhalten.

Allgemeine Verpflichtungen
  • Die Versendung von Software oder Daten, welche Soft- oder Hardware von Empfängern beeinflussen können, ist nicht zulässig. Jeder Nutzer ist verpflichtet, die technischen Teilnahmevoraussetzungen stets zu erfüllen und dafür zu sorgen, dass durch seine Soft- oder Hardware oder von ihm stammende Daten die Funktion des Servers des HP-FC oder die Funktionsfähigkeit des Online-Services nicht beeinträchtigt werden.
  • Jeder Nutzer ist verpflichtet, bei der Teilnahme an interaktiven Diensten auf kulturelle und religiöse Belange anderer Teilnehmer Rücksicht zu nehmen und insbesondere keine verletzenden, verleumderischen, beleidigenden, bedrohenden, obszönen, rassistischen, diskriminierenden oder in sonstiger Weise gesetzwidrigen Äußerungen im HP-FC, über den Chat oder das Forum anzubieten oder zugänglich zu machen.
  • Es dürfen keine nationalen, europäischen oder internationalen Gesetze verletzt werden.
  • Es ist unzulässig, über den HP-FC urheberrechtlich geschützte Werke (darstellende Kunst, Literatur, Musik, Software etc.) zu vervielfältigen, zu verbreiten oder sonst zu nutzen, wenn die rechtlichen Voraussetzungen nicht vorliegen.
  • Wenn einer anderen Person, einschließlich eines Minderjährigen, erlaubt wird, den eigenen Zugang zum HP-FC zu nutzen, so wird die vollständige Verantwortung für das Online-Verhalten von dieser Person getragen.
  • Die Nachahmung einer anderen natürlichen oder juristischen Person, insbesondere eines Mitarbeiters oder Gruppenleiters des HP-FC, ist untersagt. Dazu gehört auch das Verwenden von Bildschirmnamen (Nicknamen) Dritter.
  • Es dürfen keine persönlichen Daten (Realnamen, Nicknamen, Adressen, Telefonnummern, Bilder etc.) von anderen Nutzern im HP-FC, über den Chat oder das Forum verbreitet werden, wenn die datenschutzrechtlichen Voraussetzungen nicht vorliegen und diese nicht ihre Erlaubnis gegeben haben.
Jugendschutz
  • Jeder Nutzer verpflichtet sich, im HP-FC, im Chat oder im Forum keinerlei jugendgefährdende oder nicht jugendfreie Äußerungen (in Text, Bild, Links etc.) zu machen.
  • Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur mit Zustimmung ihrer Eltern beitreten.
Belästigungen und beleidigende Kommunikation
  • Der HP-FC fühlt sich verpflichtet, allen Mitgliedern eine Umgebung zur Verfügung zu stellen, welche ein angenehmes und freundliches Miteinander erlaubt. Unglücklicherweise gibt es, genau wie in anderen Gemeinschaften auch, immer wieder Mitglieder, die Ärger und Unfrieden suchen und permanent belästigen, bedrohen und beleidigen. Der HP-FC kann ein derartiges Benehmen nicht akzeptieren.
  • Um solchen Mitgliedern eine Chance zu geben, werden die Betreffenden erst verwarnt. Falls das Mitglied, trotz Warnung, Beleidigungen, Bedrohungen und Belästigungen fortsetzt, hat das eine temporäre oder permanente Blockierung von der weiteren Teilnahme am HP-FC zur Folge.
Eigenverantwortung
  • Jeder Nutzer ist für die von ihm über den HP-FC übermittelten Inhalte und Daten selbst verantwortlich und stellt den HP-FC von allen Ansprüchen Dritter aus etwaigen Rechtsverletzungen frei.
Urheberschutz
  • Die über den Service angebotenen Inhalte können urheberrechtlich und/oder durch Marken- und/oder durch andere Schutzrechte (gemeinsam: Schutzrechte) geschützt sein. Ihre Nutzung unterliegt den geltenden Urheber- und anderen Schutzgesetzen.
  • Die Bilder wurden mit Wasserzeichen versehen, sodass wir die Herkunft nachweisen können, falls diese (nicht-autorisiert) irgendwo im Netz auftauchen.
  • Als Nutzer verpflichtest du dich, nur Inhalte an den HP-FC zu senden (beispielsweise ins Forum zu stellen, per privater Nachricht oder E-Mail zu versenden, als Projekt einzureichen und Ähnliches), bei denen du vorher abgeklärt hast, dass dir dies urheberrechtlich erlaubt ist. Du übernimmst die diesbezügliche Verantwortung und Haftung für deine Inhalte.
  • An übertragenen Daten an den HP-FC (beispielsweise Beiträge im Forum, eingereichte Hausaufgaben, Einreichung eines Hausprojekts oder Teilnahme an anderen Angeboten) erhält der HP-FC und seine Schulhäuser ein dauerhaftes, einfaches Nutzungsrecht (öffentlich und für den mitgliederinternen Bereich). Dieses darf der HP-FC nicht an Dritte weitergeben. Das Urheberrecht bleibt beim Autor.
Haftung
  • Der HP-FC haftet weder für Inhalte und Programme, die durch unseren Service oder durch die Mitglieder verbreitet werden, noch für Schäden, die daraus entstehen. Die vorstehende Regelung gilt für alle Arten von Schäden, insbesondere Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, falsche Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung des Online-Dienstes entstehen können.
  • Der HP-FC behält sich das Recht vor, Inhalte, die auf irgendeine Art diese Nutzungsvereinbarung verletzen oder in sonstiger Weise inakzeptabel sind, zu löschen oder zu bearbeiten.
  • Schadenersatzansprüche gegen den HP-FC können nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seiner Mitarbeiter geltend gemacht werden.
Werbung/Links/Verweise
  • Unter Werbung fallen Links/Verweise, die von Moderatoren/Auroren/Forumsministern nicht erlaubt wurden und Jobangebote von fremden Webseiten. Werbung ist in Beiträgen, Signaturen und im Chat verboten. Wenn ein Link/Verweis in eine Diskussion eingebracht werden soll, muss ein Moderator/Auror (nur für eingetragene Foren) oder Forumsminister (für alle Foren) kontaktiert und um Erlaubnis gebeten werden.
  • Als Link/Verweis gelten auch textlich angedeutete Verlinkungen. Zum Beispiel: google.de oder google punkt de, anstatt www.google.de.
  • Es gibt jedoch eine »Greenlist« mit generell erlaubten Links.
Bilder/Smileys
  • Bilder dürfen im Forum nicht eingebunden werden, außer als genehmigter Link. In der Signatur sind sie generell verboten. Smileys, die nicht vom Forum gestellt werden, gelten ebenfalls als Bilder.
  • Bei Fotos, auf denen reale Personen zu sehen sind, gilt das Kunsturhebergesetz. Möchte solch ein Foto für ein HP-FC-Angebot genutzt werden, muss die Erlaubnis der aufgenommenen Personen eingeholt werden. Fotos aus Filmen dürfen nicht genutzt werden.
Änderungen
  • Sollten einzelne Punkte dieser Regel unwirksam werden, ist die Wirksamkeit der übrigen Vereinbarungen und Punkte davon nicht betroffen.
  • Der HP-FC behält sich das Recht vor, die Regeln jederzeit abzuändern. Eine Information über die Änderung der Nutzungsbedingungen wird in diesem Fall zentral angekündigt. Jedes Mitglied muss den neuen Nutzungsbedingungen aktiv zustimmen.
  • Wenn ein Mitglied mit den Änderungen nicht einverstanden ist, kann die Mitgliedschaft jederzeit gekündigt werden (formlos per E-Mail an technik@hp-fc.de). Die Accountdaten werden dann nach sechs Monaten gelöscht.
  • Wird der HP-FC bei Kenntnis solcher Änderungen weiter genutzt, gilt dies als stillschweigende Anerkennung der geänderten Nutzungsbedingungen. Für alle Rechtsbeziehungen, die sich aus der Nutzung des HP-FC ergeben, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  • Der HP-FC ist berechtigt, den Service jederzeit ohne Einhaltung von Fristen auszusetzen oder zu beenden.
Mitgliedschaft
  • Die Mitgliedschaft ist kostenlos und beginnt mit der bestandenen »Aufnahmeprüfung«.
  • Die Bestätigung erfolgt über eine E-Mail des Sprechenden Huts, enthält die Zuweisung zu einem der vier Häuser inkl. dem aktuellen Hauspasswort und die Registrierung im HP-FC-Forum »Große Halle« inkl. dem Nicknamen und der Schüler-ID.
  • Bei der Teilnahme an Angeboten im HP-FC soll in den E-Mails der Nickname, das Haus und die Schüler-ID angegeben werden, damit der Nutzer schnell und eindeutig identifiziert werden kann.
  • Wer schon einmal Mitglied im HP-FC war und in sein altes Haus zurück möchte, wendet sich bitte vor der Anmeldung an einen Vertrauensschüler seines alten Hauses mit einem Nachweis seiner alten Hauszugehörigkeit.
  • Eine Mehrfach-Anmeldung ist verboten, wird verwarnt und der Zusatzaccount gesperrt.
  • Die Mitgliedschaft kann jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 6 Monaten gekündigt werden. Bei gänzlicher Inaktivität tritt die Kündigung automatisch in Kraft. Da alle Mitgliedskonten manuell gelöscht werden, ist es möglich, dass sie länger als 6 Monate erreichbar bleiben. Bei Aktivität während laufender Kündigungsfrist wird die Kündigung wieder gestoppt.
  • Es besteht kein Anspruch auf die Teilnahme am HP-FC.
  • Der HP-FC ist berechtigt, die Aufnahme zur Mitgliedschaft abzulehnen oder die Mitgliedschaft ohne Einhaltung von Fristen oder Gründen auszusetzen oder zu kündigen. Bei Verstößen ist er berechtigt, Mitglieder temporär oder lebenslänglich von der Teilnahme am HP-FC auszuschließen.
Regelverstöße
  • Wer sich nicht an diese Regeln hält, muss die Folgen tragen. Für Regelverstöße vergibt das Forumsteam Strafpunkte. Die Strafpunkte sind öffentlich nicht sichtbar. Nach vier Monaten ohne Regelverstoß werden diese wieder vollkommen entfernt. Fünf Strafpunkte führen zum Ausschluss aus dem HP-FC.
  • Wenn Strafpunkte, Ermahnungen oder andere Maßnahmen keine Änderung des Verhaltens im HP-FC hervorgerufen haben, kann ein Schüler komplett vom HP-FC ausgeschlossen werden.
Diese Regeln gelten ab 03.05.2019.