Harry Potter Remake

  • Ich habe heute gelesen das eventuell ein Remake der Potter Filme kommen könnte. Noch ist es nicht zu 100% sicher, aber es ist sehr wahrscheinlich. Ob in Film oder Serienform ist noch nicht raus.


    Ich muss sagen.... ich weiß nicht was ich davon halten soll.


    Was sagt ihr dazu? Einerseits sind die Filme noch nicht so alt und sie sind toll gemacht. Vor allem gibt es in der Potterwelt soviele Geschichten die man noch erzählen kann, wozu muss man sich jetzt auf die altbekannten Geschichten stürzen.

    Andererseits könnte man versuchen noch näher an den Büchern zu bleiben.


    Ich bin spontan kein Fan von der Idee, aber lass mich gerne überzeugen.

    "Nicht bummeln"

  • Hmm, hast du eine Quelle dazu?

    Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen. Allerdings glaube ich gern, dass sie noch mehrere Filme im HP-Universum machen wollen. Da die phantastischen Tierwesen nicht mehr so ziehen wird es jetzt ja möglicherweise das Theaterstück.


    (darüber wird hier übrigens auch grad diskutiert)

    May your days be

    MERRY and BRIGHT


    Flotter Piepmatz mit Kea-Feder

    und rundum coole Sau :D

  • Tatsächlich wird überlegt entweder das Theaterstück zu verfilmen oder halt ein Reboot. Klar, die Quelle ist hier:


    "Harry Potter 8" oder ein kompletter Reboot der Reihe? Darum ist die Zukunft des Franchise in der Schwebe!
    Gerade erst kündigte Warner-Chef David Zaslav an, dass er wieder „Harry Potter“-Filme machen will. Ein neuer Insider-Bericht macht deutlich, dass dabei aber…
    www.filmstarts.de

    "Nicht bummeln"

  • Danke für den Link!


    Ist ja schräg.

    Warum nehmen sie nicht die Rumtreiber-Zeit? Da wäre sicher mehr rauszuholen könnte ich mir vorstellen.

    May your days be

    MERRY and BRIGHT


    Flotter Piepmatz mit Kea-Feder

    und rundum coole Sau :D

  • Ich denke der Grund heißt "Geld"


    Die Phantastischen Tierwesen haben leider nicht soviel eingebracht wie erhofft, weswegen sie wohl auf den Namen Harry Potter bauen. Aber das ist nur meine Interpretation

    "Nicht bummeln"

  • Also ich bin kein allzu grosser Fan von den Filmen. Aber jetzt schon nen Reboot muss auch nicht sein. Auch das Theaterstück kann ma da lassen wo es jetzt ist.


    Einen vernünftigen Abschluss der Tierwesenreihe wäre wünschenswert.

    Die Gründung Hogwarts, oder die Rumtreiberzeit wären doch gut für ne Serie.

    (Die ich dann wahrscheinlich nicht werde gucken können, weil die auf irgendwelchen Streamingplattformen laufen wird 😅)

    GHA


    Rubinlöwe '14

  • Ich bin mir etwas unsicher - ein Filmremake macht irgendwie keinen Sinn. Denn die meisten werden die Filme so wie sie sind lieben, es wird recht schwer sein, da rankommen zu können. Als Serie ist das nochmal was anderes, Bücher sind ja im allgemeinen durch ihre Kapitel und Cliffhanger auch am Ende von Kapiteln weitaus näher an dem Serienformat dran, als an klassischen Filmen vom dramaturgischen her. Es könnte spannend sein, wäre aber auch sehr gewagt.


    Die meisten entscheiden sich da ja tatsächlich immer für Spinoffs, weil sie den Groll der Fans fürchten. Deswegen gibts ja auch die Ringe der Macht Serie und nicht die Herr der Ringe Serie etc.


    Ich träume schon so viele Jahr(zehnte) von einer Marauderserie - nur, irgendwie hab ich im Gefühl, dass die wohl leider nie kommen wird. Wahrscheinlich wäre es zu offensichtlich, wobei sie im Prinzip soviel zu bieten hätte...

    Ich treibe weiter
    Seit ich noch ein Kind war
    Und es dauert an
    Bis ich nicht mehr
    Deutlich denken kann
    Weil der Weg vor mir verschwimmt
    Und ich versinken kann
    In die Endlichkeit

  • Ich denke der Grund heißt "Geld"

    *zustimm*


    Deswegen bemühe ich mich, für diese Firmen und teilweise auch für die berühmte Autorin so wenig Geld zu hinterlassen wie möglich. Die Einnahmen durch den Buchverkauf sind völlig in Ordnung, die Ausweitung durch zig weitere Ausgaben von HP 1-7 und andere Büchern drumherum sind Geschmackssache. Und das Merchandising ... tja, wer es mag, soll es genießen, wer es nicht mag, läßt es halt liegen, da ist ja jeder selbst in der Verantwortung. Ich merke allerdings, das immer weitere künstliche Dinge um HP herum es sogar schaffen, mir die Freude an der Romanreihe an sich zu trüben.

    "und man in Märchen und Gedichten,
    erkennt die wahren Weltgeschichten,
    dann fliegt vor einem geheimen Wort,
    das ganze verkehrte Wesen fort"
    Novalis



    *** Mitglied im Club der Löwen-Lyriker ***


    ViS - GiB!

  • Ja, stimmt das ist schon recht einzigartig wie für die Buchserie noch immer so viel Merchandise etc raus kommt. Gefühlt kommt ja jedes Jahr en Masse weitere Dinge hinzu - andere Serien und Filme nutzen das inzwischen zwar auch, um etwa Prequels oder Sequels herauszubringen, damit das Merchandise noch sinnig ist aber bei Harry Potter hat es gefühlt angefangen, bzw. ist hier ziemlich stark zu beobachten

    Ich treibe weiter
    Seit ich noch ein Kind war
    Und es dauert an
    Bis ich nicht mehr
    Deutlich denken kann
    Weil der Weg vor mir verschwimmt
    Und ich versinken kann
    In die Endlichkeit

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!