Das verwunschene Kind: Stück vs Buch

  • Hallo,

    Vielleicht könnt ihr mir spoilerfrei helfen :smile:


    Ich gehe im Dezember ins Theaterstück und frage mich, ob es sinnvoller für mich ist, vorher oder nachher das Buch zu lesen. Was meint ihr?

    Besten Dank für jede Einschätzung :blush:

  • Das Buch ist doch auch nur das Theaterstück. Demzufolge wirst du kaum Unterschiede feststellen. Und die schauspielerische Leistung der Charaktere ist eh Ansichtssache.

  • Ich würde das Buch danach lesen, so bleibt es spannender.

    May your days be

    MERRY and BRIGHT


    Flotter Piepmatz mit Kea-Feder

    und rundum coole Sau :D

  • Es wird sehr gut dargestellt. Somit bleibt es dir überlassen, was du zuerst tust. Du wirst beides in beidem sehr gut wiedererkennen. :grinning:

    Dachsgelehrte - 2020/2021 und 2021/2022

    Flotte Pfote - 2020

    Spürnase - 2020

  • Ich lese gerne die Bücher bevor ich die Verfilmung dazu sehe. Ich habe nach dem Film keine Muße mehr, das Buch anzufangen und andersrum finde ich es spannend zu sehen, ob alles so ist, wie ich es mir vorgestellt habe.


    Bei dem Theaterstück war es zudem bei mir so, dass mir das Lesen vorab geholfen hat, weil ich dann die Charaktere schon kannte und gut mitgekommen bin. Ich weiss nicht, ob mir das genauso einfach gefallen wäre, wenn ich das Buch nicht gekannt hätte. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. 😁

    Wahre Erbin Slytherins

    🐍

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!