• Teesieb


    Die meisten Muggel wissen, was ein Teesieb ist und verwenden es tagtäglich. Doch auch in der Zaubererwelt spielt das Teesieb eine Rolle. Im Buch „Gammeln mit Guhlen" beschreibt Gilderoy Lockhart, wie er den letzten der Guhle mit einem Teesieb fing. Wie das goldene Trio im zweiten Schuljahr allerdings herausfand, tat Gilderoy Lockhart nur so, als hätte er alles, über das er schrieb, selbst getan. Eigentlich waren es andere Personen, die die von ihm beschriebenen Heldentaten vollbrachten. Gilderoy Lockhart fragte diese Zauberer und Hexen lediglich darüber aus und löschte daraufhin ihre Gedächtnisse, ehe er sagte, er selbst habe all diese Dinge getan. Es fielen besonders Hexen auf seine Geschichten herein, sodass selbst die schlaue Hermine Granger anfangs dachte, Gilderoy Lockhart sei ein Held. Es ist also unklar, wer die Guhle fing und ob dies wirklich mit einem Teesieb geschah.


    Quelle:

    Gammeln mit Ghulen
    Das Buch Gammeln mit Ghulen (im Original: Gadding with Ghouls) stammt von Gilderoy Lockhart. Er bezeichnet es einmal (Hermine Granger gegenüber) großspurig als…
    harry-potter.fandom.com

    Gilderoy Lockhart
    Gilderoy Lockhart (* 26. Januar 1964) ist der Lehrer für das Fach Verteidigung gegen die dunklen Künste während Harrys zweitem Jahr an der Hogwarts-Schule.…
    harry-potter.fandom.com


    (Mit Überschrift 139 Wörter)


    You never know which way the ride could take you
    Or how a
    breeze can make you start down a brand new road

    You never know what place you're gonna end up

    Even better than you dreamt of, right where you're meant to go

    __________________


    Alice Tolipan: 7R | April Bobbin: Uni | Matt Avery: 5G

    Rose McSelvin: 5H

  • Ich finde der Text ist etwas sehr lang.


    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Oliver Wood

    Phina

    Zoe

    Gray

  • Im Buch „Gammeln mit Guhlen" beschreibt Gilderoy Lockhart, wie er den Letzten der Guhle mit einem Teesieb fing.

    Zitat


    Doch auch in der Zaubererwelt spielt das Teesieb eine Rolle.


    Josie Je mehr Wörter desto mehr Punkte. Es geht ja gerade darum, dass der Text etwas länger ist, genau dadurch bekommt man ja viele Punkte.

    ❤️ L 🧡 G 💛 B 💚 T 💙 Q 💜

    🏳️‍🌈 Love is Love 🏳️‍🌈

    Flora | Jasmine | Patrick


    This is the moment

    Tonight is the night

    ~ Can‘t hold us ~


    Verrücktes Huhn ✨

    Einmal editiert, zuletzt von Hedwig ()

  • Josie Je mehr Wörter desto mehr Punkte. Es geht ja gerade darum, dass der Text etwas länger ist, genau dadurch bekommt man ja viele Punkte.

    Da muss ich widersprechen. Der Inhalt hat klar Vorrang. Artikel sollten keine unnötigen Informationen enthalten und nicht in die Länge gezogen sein. Das ist Teil der Bewertung und macht eine Überarbeitung nötig.


    Da Lockharts Taten bereits in anderen Artikeln beschrieben werden und hier nicht zentral sind, schlage ich vor, den Artikel wie folgt zu kürzen:


    Die meisten Muggel wissen, was ein Teesieb ist und verwenden es tagtäglich. Doch auch in der Zaubererwelt spielt das Teesieb eine Rolle. Im Buch „Gammeln mit Guhlen" beschreibt Gilderoy Lockhart, wie er den letzten der Guhle mit einem Teesieb fing. Wie das goldene Trio im zweiten Schuljahr allerdings herausfand, tat Gilderoy Lockhart nur so, als hätte er alles, über das er schrieb, selbst getan. Eigentlich waren es andere Personen, die die von ihm beschriebenen Heldentaten vollbrachten. Gilderoy Lockhart fragte diese Zauberer und Hexen lediglich darüber aus und löschte daraufhin ihre Gedächtnisse, ehe er sagte, er selbst habe all diese Dinge getan. Es fielen besonders Hexen auf seine Geschichten herein, sodass selbst die schlaue Hermine Granger anfangs dachte, Gilderoy Lockhart sei ein Held. Es ist also unklar, wer die Guhle fing und ob dies wirklich mit einem Teesieb geschah.

    "Manchmal steckt in den erfundenen Geschichten mehr Wahrheit als in denen, die tatsächlich passiert sind."

    Wolfram von Kürenberg, „Der Sternenritter“


    Mitglied im Club der Löwen-Lyriker


    hpfc-bibliothek@gmx.net

  • Da muss ich widersprechen. Der Inhalt hat klar Vorrang. Artikel sollten keine unnötigen Informationen enthalten und nicht in die Länge gezogen sein. Das ist Teil der Bewertung und macht eine Überarbeitung nötig.

    Natürlich, aber das Ziel ist ja auch nicht, dass der Artikel nur 3 Sätze lang ist. :)

    ❤️ L 🧡 G 💛 B 💚 T 💙 Q 💜

    🏳️‍🌈 Love is Love 🏳️‍🌈

    Flora | Jasmine | Patrick


    This is the moment

    Tonight is the night

    ~ Can‘t hold us ~


    Verrücktes Huhn ✨

  • Da muss ich widersprechen. Der Inhalt hat klar Vorrang. Artikel sollten keine unnötigen Informationen enthalten und nicht in die Länge gezogen sein. Das ist Teil der Bewertung und macht eine Überarbeitung nötig.

    Natürlich, aber das Ziel ist ja auch nicht, dass der Artikel nur 3 Sätze lang ist. :)

    Es sollten natürlich auch keine wichtigen inhaltlichen Dinge fehlen. ;) (Sollte das der Fall sein, kann man beim Korrigieren eine Ergänzung machen.)

    "Manchmal steckt in den erfundenen Geschichten mehr Wahrheit als in denen, die tatsächlich passiert sind."

    Wolfram von Kürenberg, „Der Sternenritter“


    Mitglied im Club der Löwen-Lyriker


    hpfc-bibliothek@gmx.net

  • Die Punkte für die Korrektur sind gutgeschrieben.

    "Manchmal steckt in den erfundenen Geschichten mehr Wahrheit als in denen, die tatsächlich passiert sind."

    Wolfram von Kürenberg, „Der Sternenritter“


    Mitglied im Club der Löwen-Lyriker


    hpfc-bibliothek@gmx.net

  • Ich hatte eingentlich als erstes schon korriegiert und habe keine Punkte gekriegt.

    Es ist nicht schlimm wenn du dein Herz auf der Zunge trägst. Pass nur bloß auf das du es nicht verschluckst!

    Liebt alternativen Pop, Delfine, Schlangen, Krokodile, Sparta, Paris, Campen.

    Hasst Dummheit, Navität, Verrät, nette Lügen, Smalltalk, Ungerechtigkeit

    Oscar

    Oliver Wood

    Phina

    Zoe

    Gray

  • Josie Du hast nur einen Vorschlag für eine Kürzung gemacht und keine grammatikalischen, sprachlichen oder inhaltlichen Fehler korrigiert, oder? Du hattest recht damit, dass der Text etwas lang war, doch dafür ist keine Bepunktung vorgesehen.

    "Manchmal steckt in den erfundenen Geschichten mehr Wahrheit als in denen, die tatsächlich passiert sind."

    Wolfram von Kürenberg, „Der Sternenritter“


    Mitglied im Club der Löwen-Lyriker


    hpfc-bibliothek@gmx.net

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!