Wunderkerzen

  • Wunderkerzen


    Bei Wunderkerzen handelt es sich um eine Scherzartikel-Erfindung der Weasley-Zwillinge Fred und George. Es scheint sich dabei um eine Art besonderes Feuerwerk zu handeln, was Schimpfwörter in die Luft schreibt.

    Sie kamen zum ersten Mal in Harry Potters fünftem Schuljahr zum Einsatz, als er sich in einem Verhört bei Professor Umbridge befand. Jemand hatte ein Stockwerk tiefer eine Kiste mit Feuerwerk losgelassen, worunter sich auch Wunderkerzen befanden. Später am selben Tag sah Harry außerdem eine Rakete am Gryffindor-Turm vorbeizischen, die das Wort „KACKE“ in den Himmel schrieb.


    Quelle:

    Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel „Snapes schlimmste Erinnerung“



    Mit Überschrift 88 Wörter



    Artikel bepunktet. Taurus

    Manchmal helfen nur noch Feensdaub und ein Einhorn und jede Menge Glidzer.
    by July


    Löwendompteur


    Technikteam Löwchen

    Einmal editiert, zuletzt von Taurus ()

  • Zitat

    Sie kamen zum ersten Mal in Harry Potters fünftem Schuljahr zum Einsatz, als er sich in einem Verhört bei Professor Umbridge befand.

    Verhör


    10 Punkte. Taurus


    Peter Pan, Tinker Bell, Wendy Darling

    Even Captain Hook, you are my perfect storybook

    Neverland, I love you so

    You are now my home sweet home

    Forever a lost boy at last

    ____________________________


    Alice Tolipan: 7R | April Bobbin: Uni | Matt Avery: 5G

    Rose McSelvin: 5H

    Einmal editiert, zuletzt von Taurus ()

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!