Noblesse der Natur - Eine Genealogie der Zauberei

  • Noblesse der Natur - Eine Genealogie der Zauberei


    Noblesse der Natur: Eine Genealogie der Zauberei” (Originaltitel: Nature`s Nobility: A Wizarding Genealogy) ist ein altes Buch, dessen Titel viel von seinem Inhalt verrät. Es behandelt die magische Theorie, dass reinblütige Zauberer nicht-reinblütigen Magiern und Muggel überlegen sind. Zu dem Thema ist viel geschrieben worden, denn das Buch wird als schwer beschrieben.

    Ein Exemplar befindet sich im Besitz der Familie Black, da die meisten Familienmitglieder an die Reinblütgkeit als Qualitätsmerkmal von Zauberern und Hexen glauben. Sirius Black nutzte das Buch im Sommer 1995, um ein schwarz-magisches Instrument zu erschlagen, das Harry Potter Schaden zufügen wollte.

    Kreacher brachte "Noblesse der Natur" vor der Reinigungsaktion der Orden-des-Phönix-Mitglieder in Sicherheit und versteckte es in seiner Schlafstätte in einem Schrank. Dort sah es Harry Potter, der eigentlich ein Medaillon suchte.

    Ein drittes Mal wird das Buch erwähnt, als Hermine Granger sich das Buch von Kreacher auslieh.

    In ihm findet sich die einzige bekannte Erwähnung der Familie Peverell. Das liegt an dem Alter des Buches. Es listet die Namen der reinblütigen Familien auf. Darunter finden sich auch die Familien, die mittlerweile in der männlichen Linie ausgestorben sind. Den Nachnamen der Peverells gab es 1997 schon seit Jahrhunderten nicht mehr. Hermine Granger erklärte Ron Weasley und Harry Potter allerdings, dass es noch Nachkommen geben könne, die einen anderen Nachnamen tragen würden. So stieß das Trio auf die Verbindung zwischen der Peverells und der Gaunts. Harry Potter erkannte die Verwandtschaft zwischen Ignotus Peverell und seiner eigenen Familie.

    Ignotus Peverell stellte sich als der dritte Bruder aus einem Märchen heraus, der Kontakt zum personifizierten Tod hatte.


    Quelle

    Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: "Das fürnehme und gar alte Haus der Black"

    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Kapitel: "Die Heiligtümer des Todes"

    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Kapitel: "Kreachers Geschichte"

    Noblesse der Natur: Eine Genealogie der Zauberei
    Das Buch Noblesse der Natur: Eine Genealogie der Zauberei (in Original: Nature's Nobility: A Wizarding Genealogy) verrät schon im Titel, dass es den Rassenwahn…
    harry-potter.fandom.com


    Wortzanzahl: 376



    Punkte eingetragen. Taurus

    We are evil, but we do it with style.

    Sly in Sly


    Schillernder Sickel / Wahre Erbin Slytherin

    Einmal editiert, zuletzt von Taurus ()

  • Es behandelt die magische Theorie, dass reinblütige Zauberer nicht-reinblütigen Magiern und Muggeln überlegen sind.

    So stieß das Trio auf die Verbindung zwischen derden Peverells und derden Gaunts.


    30 Punkte. Taurus

    artemis@hp-fc.de


    Kea-Feder 11/2021 - 02-06/2022

    Flotte-Schreibe-Feder 2020/21

    Bunsens Liebling 2022

    Piepmatz 2022



    Sie wird sich an dein Herz erinnern,

    wenn Menschen Märchen sind in Büchern geschrieben von Kaninchen.

    - Schmendrick

    Einmal editiert, zuletzt von Taurus ()

  • Ein drittes Mal wird das Buch erwähnt, als Hermine Granger sich das Buch von Kreacher auslieh.

    wurde

    Ein Exemplar befindet sich im Besitz der Familie Black

    befand

    Ignotus Peverell stellte sich als der dritte Bruder aus einem Märchen heraus, der Kontakt zum personifizierten Tod hatte.

    Hier könntest du das vielleicht etwas genauer schreiben. Also welches Märchen (Das Märchen von den drei Brüdern) und wo das zu lesen ist (Buch: Die Märchen von Beedle dem Barden), damit ein unwissender Lexikonleser weiß, welchen Artikel er als Nächstes lesen kann :)



    10 Punkte für das zweite Zitat. Taurus

    ⭐︎⭐︎

    in my field of paper flowers and candy clouds of lullaby

    I lie inside myself for hours and watch my purple sky fly over me

    ⭐︎⭐︎

    Einmal editiert, zuletzt von Taurus ()

  • „Noblesse der Natur: Eine Genealogie der Zauberei” (Originaltitel: Nature`s Nobility: A Wizarding Genealogy) ist ein altes Buch, dessen Titel viel von seinem Inhalt verrät. Es behandelt die magische Theorie, dass reinblütige Zauberer nicht-reinblütigen Magiern und Muggel überlegen sind. Zu dem Thema ist viel geschrieben worden, denn das Buch wird als schwer beschrieben.

    „Noblesse der Natur: Eine Genealogie der Zauberei” (Originaltitel: Nature's Nobility: A Wizarding Genealogy) ist ein altes Buch, dessen Titel viel von seinem Inhalt verrät. Es behandelt die magische Theorie, dass reinblütige Zauberer nicht-reinblütigen Magiern und Muggel überlegen sind. Zu dem Thema ist viel geschrieben worden, denn das Buch wird als schwer beschrieben.


    10 Punkte. Taurus

  • Ignotus Peverell stellte sich als der dritte Bruder aus einem Märchen heraus, der Kontakt zum personifizierten Tod hatte.

    Hier könntest du das vielleicht etwas genauer schreiben. Also welches Märchen (Das Märchen von den drei Brüdern) und wo das zu lesen ist (Buch: Die Märchen von Beedle dem Barden), damit ein unwissender Lexikonleser weiß, welchen Artikel er als Nächstes lesen kann :)

    Amora  Coraline Snape Möchte jemand von euch einen Formulierungsvorschlag machen?

    "Manchmal steckt in den erfundenen Geschichten mehr Wahrheit als in denen, die tatsächlich passiert sind."

    Wolfram von Kürenberg, „Der Sternenritter“


    Mitglied im Club der Löwen-Lyriker


    hpfc-bibliothek@gmx.net

  • Harry Potter erkannte die Verwandtschaft zwischen Ignotus Peverell und seiner eigenen Familie.

    Ignotus Peverell stellte sich als der dritte Bruder aus einem Märchen heraus, der Kontakt zum personifizierten Tod hatte.

    Harry Potter erkannte, dass Ignotus Peverell einer seiner Vorfahren war. Ignotus stellte sich im Verlauf der Geschichte als der dritte Bruder aus dem Märchen "Das Märchen von den drei Brüdern" heraus, nachzulesen in "Die Märchen von Beedle dem Barden".


    Edit:

    Zusatz:


    Dieser hatte laut dem Märchen Kontakt zum personifizierten Tod und erhielt so den Tarnumhang, der seither in der Familie weitervererbt und schließlich an Harry gegeben wurde.

    ⭐︎⭐︎

    in my field of paper flowers and candy clouds of lullaby

    I lie inside myself for hours and watch my purple sky fly over me

    ⭐︎⭐︎

  • Harry Potter erkannte die Verwandtschaft zwischen Ignotus Peverell und seiner eigenen Familie.

    Ignotus Peverell stellte sich als der dritte Bruder aus einem Märchen "Das Märchen von den drei Brüdern"

    heraus, welches man in dem Buch "Die Märchen von Beedle dem Barden" nachlesen kann, das Hermine von Albus Dumbledore geerbt hat. Besagter Ignotus Peverell erhielt bei einem Kontakt zum personifizierten Tod dessen Tarnumhang. Dieser vererbte sich in der Familie weiter, bis er schliesslich zu Harry gelangte.

    We are evil, but we do it with style.

    Sly in Sly


    Schillernder Sickel / Wahre Erbin Slytherin

  • Ignotus Peverell stellte sich als der dritte Bruder aus einem Märchen "Das Märchen von den drei Brüdern"

    heraus, welches man in dem Buch "Die Märchen von Beedle dem Barden" nachlesen kann, das Hermine von Albus Dumbledore geerbt hat.

    Ich bin da drübergestolpert, deshalb mal ein anderer Formulierungsvorschlag:

    Ignotus Peverell stellte sich als der dritte Bruder aus dem Märchen von den drei Brüdern heraus, welches man in dem Buch "Die Märchen von Beedle dem Barden" nachlesen kann, das Hermine von Albus Dumbledore geerbt hat.

    Sir Nicholas' Stolz

    Godrics Paladin

    Gryffindor Hausgeist

    Regina aenigmatum

    Spürhäschen


    nela@hp-fc.de


    GHA


    14.08.14 <3

  • Bitte nicht welches

    heraus, das man in dem ....

    s@Zwergenaufstand 2004-2021


    Braucht die Erde den Menschen oder brauchen die Menschen die Erde?


    Slytherin - Donnervogel


  • In Ordnung, ich nehme den Vorschlag von Coraline Snape mit nelas Verbesserung. 20 Punkte an Amora für die inhaltliche Ergänzung; Coralines Punkte werden dem Artikel angerechnet; nela und Hexenkessel kann ich keine Punkte vergeben, weil es eine stilistische Verbesserung ist.

    "Manchmal steckt in den erfundenen Geschichten mehr Wahrheit als in denen, die tatsächlich passiert sind."

    Wolfram von Kürenberg, „Der Sternenritter“


    Mitglied im Club der Löwen-Lyriker


    hpfc-bibliothek@gmx.net

  • nehmt wenigstens das

    punkte sind mir egal

    s@Zwergenaufstand 2004-2021


    Braucht die Erde den Menschen oder brauchen die Menschen die Erde?


    Slytherin - Donnervogel


  • Coraline Snape Da es dein Artikel ist, möchtest du "das" oder "welches" verwenden? Aus meiner Sicht ist es nicht falsch oder unschön, "welches" zu nehmen, zumal "das" schon nach dem zweiten Komma verwendet wird. Aber es ist beides möglich.

    "Manchmal steckt in den erfundenen Geschichten mehr Wahrheit als in denen, die tatsächlich passiert sind."

    Wolfram von Kürenberg, „Der Sternenritter“


    Mitglied im Club der Löwen-Lyriker


    hpfc-bibliothek@gmx.net

  • Alles klar. ;) Ich wollte keine Punkte dafür, aber bin einfach drüber gestolpert.^^

    Sir Nicholas' Stolz

    Godrics Paladin

    Gryffindor Hausgeist

    Regina aenigmatum

    Spürhäschen


    nela@hp-fc.de


    GHA


    14.08.14 <3

  • Taurus

    Das kommt eben schon wie du sagst nach dem naechsten Komma. Deswegen wuerde ich bei welches bleiben.

    We are evil, but we do it with style.

    Sly in Sly


    Schillernder Sickel / Wahre Erbin Slytherin

  • Eure Ignoranz hat gesiegt.




    Welche, welcher und welches – die veralteten Relativpronomen
    ‚Welche‘, ‚welcher‘ und ‚welches‘ sind ebenso Relativpronomen wie ‚der‘, ‚die‘ und ‚das‘. Die Begriffe ‚welche‘, ‚welcher‘ und ‚welches‘ gelten jedoch als
    www.scribbr.de

    s@Zwergenaufstand 2004-2021


    Braucht die Erde den Menschen oder brauchen die Menschen die Erde?


    Slytherin - Donnervogel


  • Danke für die Info, Hexenkessel. Das wusste ich tatsächlich nicht. Da ich den Artikel nun gelesen habe, weiss ich auch warum. In der Schweiz kommt das wirklich noch sehr häufig vor.^^


    Vielleicht wäre dein Einwand eher verstanden worden, wenn du schon vorher geschrieben hättest, wieso du nicht "welches" nehmen wollen würdest. ;)

    Sir Nicholas' Stolz

    Godrics Paladin

    Gryffindor Hausgeist

    Regina aenigmatum

    Spürhäschen


    nela@hp-fc.de


    GHA


    14.08.14 <3

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!