[aktiv, HP4] - Harry Potter Readalong

  • Ihr lieben, ich muss mich für den Lesesprint leider abmelden. Ihr dürft euch selbstverständlich auch ohne mich im Chat treffen und gemeinsam lesen (und wenn ihr wollt den Log hier posten:) ).


    Ich muss mich jetzt hinlegen - ich hab doch einige Nebenwirkungen von der Impfung gestern.


    Tut mir leid! 💕😔

    ☼♊︎ ∙ ☽♓︎ ∙ ↑♍︎

    ~ och den himmel jag trodde fanns - ska jag hitta där nånstans ~

    🦅 + 🐍

    knowledge is power

    Kea-Feder 06-07-08/21
    Pflichtbewusster Rabe '21
    Piepmatz '21

    Ollivanders Gehilfe

    Portschlüssel HP Readalong

  • Gute Besserung Amora !


    Ich muss leider auch absagen, weil wir nachher noch in die Stadt wollen.

    Aber dafür kommt jetzt noch schnell ein Leseupdate:

    Allgemein:

    Diese Ausgabe lese ich: die englische von 2014

    Wann ich gelesen habe: im Urlaub, letzte und diese Woche

    Wie es mir vor dem Lesen ging: etwas gelangweilt, enttäuscht, weil ich ein anderes gutes Buch durchhatte

    Wo ich gelesen habe: auf der Couch in der Ferienwohnung

    Wie viele Seiten ich geschafft habe: 148

    Diese Kapitel habe ich bis jetzt gelesen:1-7 und bin jetzt im achten

    Wie es mir bis jetzt gefällt: Super, wie immer!

    Worauf ich mich im Buch noch freue: Den Zeitumkehrer, den Patronus, den Feuerblitz, Sirius, und alles was da sonst noch kommt.

    Wie es mir nach dem Lesen ging/geht: entspannt, etwas fiebrig vom vielen Lesen, gut gelaunt


    Inhaltliches:

    Was hat mir bis jetzt am Besten gefallen?

    -Die erste Stunde Verteidigung gegen die dunklen Künste bei Lupin.

    Worüber habe ich gelacht?

    -über den fahrenden Ritter über die Vorstellung von Snape in der Kleidung von Nevilles Großmutter, über Tante Magda, über die Vorstellung einer Spinne ohne Beine

    Gibt es etwas, was einfach nur schön war?

    -Dass Lupin sich so um Harry kümmert, finde ich einfach unbezahlbar!

    Gibt es eine Stelle, über die ich mich aufgeregt habe?

    -Die Zaubertrankstunde, als Snape Neville Punkte abzieht, weil der Trank gut ist und die Stelle, wo Snape Neville vor Lupin triezt.

    Gibt es etwas, was ich problematisch fand?*

    -Snapes Verhalten gegenüber den Schülern

    Sind mir Details aufgefallen, die in späteren Büchern wieder aufgegriffen werden?

    -der Patronus, Dementoren, das Sirius von Askaban entkommen ist, das Formular von Hogesmead, glaube ich auch, dass Neville schlecht in Zaubertränke ist, Irrwichte, der fahrende Ritter und noch viel mehr

    Woran konnte ich mich nicht mehr erinnern?

    -ich wusste tatsächlich noch alles

    You're my sunshine

    And I want you to know

    That my feelings are true

    I really love you, Ms. Potter💖

    Danke an alle in der Schreibwerkstadt! Euer Feedback bedeutet mir so viel!


    Stolzes Mitglied von Ravenclaw, Salekum & Erdgilde

    Demelza Robins|G6|Jägerin

    Terry Boot|Uni

    Einmal editiert, zuletzt von Mine1307 ()

  • Gute Besserung Amora

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)


    Ravenclaw - you'll never fly alone


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

  • die Muggle-Bevölkerung wird in den Nachrichten über den Ausbruch von Sirius gewarnt und es wird gesagt, dass er bewaffnet ist; wie Vernon auch ganz korrekt feststellt, wird aber natürlich nicht mitgeteilt, wo er ausgebrochen ist. Macht das überhaupt Sinn, vor so einem Zauberer dann zu warnen? Selbst wenn irgendein Muggle ihm über den Weg laufen würde und er wirklich ein Verbrecher wäre, wären derjenige ihm dann doch sowieso absolut hilflos ausgeliefert?! Fudge erklärt es ja in Kapitel 3, aber im Endeffekt könnten Muggle sich ja sowieso nicht wehren.

    Das frage ich mich auch, ich würde es so erklären, dass ja bekannt war, dass Sirius apparieren kann und sein aktueller Ort von daher egal / unbekannt ist. Es sollte nur dazu dienen, dass Leute, die ihn sehen, es der Polizei melden können, was ja auch später im Buch passiert.

    Hey, du bist ein wunderbarer Mensch!

    Bleib so wie du bist! <3


    Friendship is called friendship

    Because one's friends are a ship that protect one from the waves

    No matter how high.

    But I also have a friend who is more than just a ship,

    Because she is a luxury yacht for me.

    And that is you, Ryan.

  • Es geht mir leider immer noch nicht besser, weshalb der erste Schub Quizfragen erst morgen kommt. Tut mir echt leid :down: hab sie ja schon für's vergangene WE versprochen.

    ☼♊︎ ∙ ☽♓︎ ∙ ↑♍︎

    ~ och den himmel jag trodde fanns - ska jag hitta där nånstans ~

    🦅 + 🐍

    knowledge is power

    Kea-Feder 06-07-08/21
    Pflichtbewusster Rabe '21
    Piepmatz '21

    Ollivanders Gehilfe

    Portschlüssel HP Readalong

  • Mein Leseupdate


    Allgemein:

    Diese Ausgabe lese ich: Digitale Edition von Pottermore Limited aus 2012 - auf meinem Kindle, in Englisch :)

    Wann ich gelesen habe: Gestern, morgens & abends

    Wo ich gelesen habe: Auf dem Sofa.

    Diese Kapitel habe ich bis jetzt gelesen: 4 - 9


    Inhaltliches:

    Was hat mir bis jetzt am Besten gefallen?

    Die Winkelgasse, Fred und George, Lupin, Hogwarts

    Worüber habe ich gelacht?

    - als der Angestellte bei Flourish & Blotts wegen dem Monsterbuch der Monster mit den Nerven total am Ende ist (und seine Erleichterung, als er merkt, dass Harry gar keins braucht)

    - darüber, dass die Ratten in der Magischen Menagerie Tricks zeigen, um sich gut darzustellen

    (und Ron sie daraufhin "Angeber" nennt)

    - Harry über Krummbein: "Das war entweder eine ziemlich große Katze oder ein sehr kleiner Tiger."

    - als Percy Harry begrüßt, als wäre er der Minister höchstpersönlich
    (und wie Fred und George ihn daraufhin verarschen und nachahmen)

    - als Fred und George Percy damit ärgern, dass die Wagen des Ministeriums sicherlich nur für ihn geschickt werden würden (mit einer Beleidigung auf ihren Wimpeln)

    - jeglichen verdammten Witz von Fred und George :biggrin:

    - Madam Pomfrey, die Harry als zart besaitet bezeichnet

    - wie giftig Hermine zu Professor Trelawney ist

    - als Professor McGonagall beleidigt ist, dass sie für ihre Verwandlung in eine Katze (angeblich) zum ersten Mal von einer Klasse keinen Applaus erhalten hat

    - Professor McGonagall sinngemäß: "Aha, schon klar. Wer von Ihnen stirbt dieses Jahr?"

    & zu Harry: "Wenn Sie sterben sollten, müssen Sie Ihre Hausaufgaben nicht einreichen."

    - als Ron anmerkt, dass ein Irrwicht für Hermine wahrscheinlich eine Hausaufgabe wäre, die nur neun von zehn Punkten erhält

    - dass Nevilles Oma seine Erlaubnis für Hogsmeade direkt an Professor McGonagall geschickt hat

    Gibt es etwas, was einfach nur schön war?

    - wie Hagrid am Lehrertisch weint, als er als neuer Lehrer vorgestellt wird <3

    - dass Cedric das Spiel abbrechen und ein Rematch wollte, als er sah, dass Harry vom Besen gefallen war, obwohl er den Schnatz schon in der Hand hatte; so typisch Hufflepuff halt :)

    Gibt es eine Stelle, über die ich mich aufgeregt habe?

    - Snape, wenn er Neville mobbt

    Gibt es etwas, was ich problematisch fand?

    - dass Snape damit droht, Nevilles Trank an Trevor zu testen

    - dass Quidditch bei Unwetter/Gewitter stattfinden darf

    Sind mir Details aufgefallen, die in späteren Büchern wieder aufgegriffen werden?

    - dass Harry die Thestrale noch nicht sehen kann

    Woran konnte ich mich nicht mehr erinnern?

    - dass der Spiegel im Tropfenden Kessel Harrys Selbstgespräche kommentiert

    - dass Hermine den Zeitumkehrer direkt zu Beginn von Professor McGonagall bekommt

    - Sir Cadogan und sein fettes Pony

    - Professor McGonagall spricht in Verwandlung über Animagi

    - dass Cedric Diggory hier schon als Sucher auftaucht
    (und dass Katie, Alicia und Angelina ihn scheinbar supersüß finden)

    Darüber möchte ich noch sprechen / andere Dinge, die mir aufgefallen sind:

    - die Monsterbücher zerreißen sich im Laden gegenseitig; ist diese Anschaffung nicht unfassbar teuer? :biggrin:

    - Harry sorgt sich mehr darüber, dass er nicht nach Hogsmeade kann, als dass angeblich Sirius Black hinter ihm her ist und ihn umbringen will; entweder Harry ist ein sehr harter Brocken oder blöd :biggrin:

    - das Taschenspickoskop dreht sich die gesamte Zeit, in der das Trio sich mit Remus Lupin im Abteil befindet; Ron sagt daraufhin, es wäre kaputt; ich frage mich, ob es wohl angeschlagen hat, weil Remus die gesamte Zeit nur vorgegeben hat zu schlafen :)

    - im Englischen Original hat auch Hagrid einen echt krassen Akzent

    - Ron überlegt, ob Krummbein ihn vielleicht versteht ("Er hat gehört, dass Krätze in meiner Tasche ist!"); irgendjemand hatte hier im Forum mal angemerkt, dass Krummbein irgendein Zauberer in Animagus-Gestalt sein könnte (Verschwörungstheorie?); vielleicht liest derjenige ja das hier und klärt mich auf :biggrin:

    - ich hätte irgendwie gedacht, dass Sirius auf direktem Weg zu Dumbledore geht, sobald er ausgebrochen ist, den ganzen Kram aufklärt und seine Unschuld beweist; Dumbledore hätte es sich sicherlich angehört; stattdessen versteckt er sich und sogar Dumbledore lässt die Schule nach ihm absuchen

    - ziemlich schlau gemacht von JKR, dass Hermine sagt, dass alle Glück hatten, dass sie nicht im Turm waren, als Sirius dort eingebrochen ist; dabei ist Sirius ja extra dort eingebrochen, als alle beim Fest waren, weil er eigentlich nur an Peter wollte; ich liebe das, wie sie ihre Plottwists vorbereitet :)

    - Dumbledore geht runter aufs Gelände und informiert die Dementoren über die Suchaktion; mit denen kann man also richtig sprechen? :biggrin:

    - Peeves weckt Harry nur aus Spaß um 4:30 Uhr; wieso darf der eigentlich in die Schlafsäle?


    ________________


    Wie man sieht, hab ich sehr viel gelacht und sehr viel nachgedacht. Allgemein muss ich sagen, dass die Witze Band für Band besser werden, genauso wie die Vorbereitung auf die Plottwists. Und es ist echt super, das alles mal in Englisch zu lesen. :) <3

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Emma Dobbs - 7 / G

  • Nimm dir Zeit Amora, das wird schon.

    Ich hab noch nicht mal zu lesen angefangen *hust* - aber bald, versprochen!


    @Lou Du bist echt flott unterwegs. Wenn man deine Details liest, bekommt man auch gleich wieder Lust zu lesen ^^

    McGonagall nach Wahrsagen ist echt genial <3

    - Harry sorgt sich mehr darüber, dass er nicht nach Hogsmeade kann, als dass angeblich Sirius Black hinter ihm her ist und ihn umbringen will; entweder Harry ist ein sehr harter Brocken oder blöd :biggrin:

    *g* Stimmt, in der Hinsicht ist er schon etwas eigen .. so typisch Gryff halt :tounge:

    - das Taschenspickoskop dreht sich die gesamte Zeit, in der das Trio sich mit Remus Lupin im Abteil befindet; Ron sagt daraufhin, es wäre kaputt; ich frage mich, ob es wohl angeschlagen hat, weil Remus die gesamte Zeit nur vorgegeben hat zu schlafen :)

    Da geh ich sehr davon aus, dass das Spickoskop auf Krätze reagiert, der ja auch im Abteil ist.

    - ich hätte irgendwie gedacht, dass Sirius auf direktem Weg zu Dumbledore geht, sobald er ausgebrochen ist, den ganzen Kram aufklärt und seine Unschuld beweist; Dumbledore hätte es sich sicherlich angehört; stattdessen versteckt er sich und sogar Dumbledore lässt die Schule nach ihm absuchen

    Stimmt, das wäre eine gute Idee gewesen, Dumbledore gibt schließlich jedem eine zweite Chance. Aber nach mehreren Jahren in Askaban denkt Sirius wahrscheinlich nicht so weit, dass ihm jemand helfen könnte.

    Wie man sieht, hab ich sehr viel gelacht und sehr viel nachgedacht. Allgemein muss ich sagen, dass die Witze Band für Band besser werden, genauso wie die Vorbereitung auf die Plottwists.

    Da könntest du Recht haben :)

    *vorfreu*

    We are the champions!

  • Tweety na das hoffe ich doch und das ich nicht jemanden versehentlich abschrecke mit den langen Beiträgen :)


    Achja stimmt, mit Krätze hast du sicherlich recht! 😱

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Emma Dobbs - 7 / G

  • Genau, Loufoque, das Spickoskop spielt wegen Krätze so verrückt. Ron schreibt ja auch in seinem Geburtstagsbrief an Harry, dass das "spinnt", weil es sich die ganze Zeit dreht. In Rons, also Krätze Gesellschaft, funktioniert das Spickoskop aber bestens, würd ich sagen :zwinker: Und ich glaub nicht, dass Lupin vortäuscht, zu schlafen, ich denke, der schläft wirklich.

    - dass Cedric das Spiel abbrechen und ein Rematch wollte, als er sah, dass Harry vom Besen gefallen war, obwohl er den Schnatz schon in der Hand hatte; so typisch Hufflepuff halt :)

    CEDRIC WIRD EINFACH UNTERSCHÄTZT! Er ist so ein liebenswürdiger Mensch und es ist schade, dass man nicht mehr von ihm in den Büchern liest (ausgenommen Band 4 *schnief*)

    - dass Harry die Thestrale noch nicht sehen kann

    Was mir dazu aufgefallen ist: Harry meint sonst irgendwie, dass die Kutschen von allein fahren, in diesem Buch sagt er, dass die Kutschen von unsichtbaren Pferden gezogen werden. Fand ich seltsam!!


    Ich freue mich übrigens riesig über so lange Beiträge. Ich find es so schön, wenn ihr Spaß beim Lesen habt und dann so viel schreibt, was euch aufgefallen ist und Diskussionsbedarf besteht. Ich lieb's :)


    Heute geht's mir wieder gut *freu* und werde mich an die Quizfragen setzen und nachher selber mal ein Leseupdate posten :smile:

    ☼♊︎ ∙ ☽♓︎ ∙ ↑♍︎

    ~ och den himmel jag trodde fanns - ska jag hitta där nånstans ~

    🦅 + 🐍

    knowledge is power

    Kea-Feder 06-07-08/21
    Pflichtbewusster Rabe '21
    Piepmatz '21

    Ollivanders Gehilfe

    Portschlüssel HP Readalong

  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban

    von J.K. Rowling

    Readalong vom 01.07.21-31.07.21

    QUIZPOST

    ____________________________________________________________________

    Harry Potter und der Gefangene von Askaban: Kapitelübersicht

    1. Kapitel: Eulenpost (Owl Post)

    2. Kapitel: Tante Magdas großer Fehler (Aunt Marge's Big Mistake)

    3. Kapitel: Der Fahrende Ritter (The Knight Bus)

    4. Kapitel: Im Tropfenden Kessel (The Leaky Cauldron)

    5. Kapitel: Der Dementor (The Dementor)

    6. Kapitel: Teeblätter und Krallen (Talons And Tea Leaves)

    7. Kapitel: Der Irrwicht im Schrank (The Boggart In The Wardrobe)

    8. Kapitel: Die Flucht der Fetten Dame (The Flight Of The Fat Lady)

    9. Kapitel: Bittere Niederlage (Grim Defeat)

    10. Kapitel: Die Karte des Rumtreibers (The Marauder's Map)

    11. Kapitel: Der Feuerblitz (The Firebolt)

    12. Kapitel: Der Patronus (The Patronus)

    13. Kapitel: Gryffindor gegen Ravenclaw (Gryffindor Versus Ravenclaw)

    14. Kapitel: Snapes Groll (Snape's Grudge)

    15. Kapitel: Das Finale (The Quidditch Final)

    16. Kapitel: Professor Trelawneys Vorhersage (Professor Trelawney's Prediction)

    17. Kapitel: Kater, Ratte, Hund (Cat, Rat And Dog)

    18. Kapitel: Vier Freunde (Moony, Wormtail, Padfoot And Prongs)

    19. Kapitel: Lord Voldemorts Knecht (The Servant Of Lord Voldemort)

    20. Kapitel: Der Kuss des Dementors (The Dementors' Kiss)

    21. Kapitel: Hermines Geheimnis (Hermione's Secret)

    22. Kapitel: Noch einmal Eulenpost (Owl Post Again)

    ____________________________________________________________________


    In diesem Post werde ich die Quizfragen posten. Wenn neue dazukommen, gibt es einen Hinweis, die Fragen findet ihr hier. Ich verlinke ihn im Eröffnungspost und in jedem Hinweis :)

    • Die Antworten schickt ihr per Eule an mich. Bitte die Antworten nicht hier im Thread posten.
    • Wenn ihr neu zum Readalong Quiz dazukommt: Betreff: Quiz: HP Readalong
    • Bitte nutzt für den ganzen Monat und wenn ihr weiter macht, für die kommenden Monate die gleiche Eulenpost, damit ich nicht durcheinander komme und ich all eure Antworten an einem Ort habe.
    • Rechtschreibfehler passieren und führen nicht zu Punktabzug, solange die Antwort eindeutig erkennbar ist. Bitte editiert eure Nachrichten nicht. Sonst gibt es für alle Antworten in der editierten Nachricht keine Punkte!!
    • bitte nummeriert eure Antworten
    • Stichpunkte sind okay, solange die Frage vollständig beantwortet ist :)
    • Am Ende des Monats/des Buches werde ich die Lösungen in diesen Post reineditieren
    • und noch mal: leider kann ich keine Preise vergeben, es ist nur zum Spaß, die Punkte sind nur für die Platzierung - aber ich hätte Lust, am Ende des 7. Buches einen Quizmaster zu küren und mit Einverständnis einen Preis per Post zu verschicken :)
    • ihr habt für alle Fragen bis zum VORLETZTEN Tag des Monats Zeit (30.07.21).


    Hier sind die Fragen zu Harry Potter und der Gefangene von Askaban


    1. Mir sind schon wieder einige Wörter durcheinander gekommen. (ä=ae, ö=oe, ü=ue) (20P.)

    eelu Eule

    deefr Feder

    aaapprt Apparat

    aeeillmrttt Mittelalter

    cdhilmnot Mondlicht

    abeggrsttu Geburtstag

    aeegnpty Ägypten

    cceehhlprrssu Schulsprecher

    accehikknooppssst Taschenspickoskop

    bcehmnorstu Monsterbuch

    2. Harry möchte wen von was überzeugen? Wie will er das genau anstellen? (4P.)

    Onkel Vernon (1), Einverständniserklärung um nach Hogsmeade gehen zu können (1). Er wird vor Magda so tun, als ob er ins St.-Brutus Sicherheitszentrum geht (1) und wird sich wie ein Muggel (=normal) aufführen (1).

    3. Wer wird von wem als klug bezeichnet? Warum? (3P.)

    Hedwig vom Wirt Tom, weil sie kurz nach Harry im Tropfenden Kessel angekommen ist

    4. In diesem Kapitel wird indirekt etwas an Harrys Aussehen kommentiert. Warum wird was wovon gesagt? Was hat Harry da gerade gemacht? (3P.)

    Harry hat unbändiges zotteliges Haar, der Spiegel in seinem Zimmer im Tropfenden Kessel sagt „ein aussichtsloser Kampf mein lieber“, weil Harry sich gerade durch die Haare fuhr um sie zu glätten.

    5. Was will Ron bei Derwisch und Banges? Warum sagt er das? (2P.)

    Harrys Taschenspickoskop nachsehen lassen, weil es ständig pfeift

    6. Ich muss hier schon wieder etwas falsch abgeschrieben haben. Kannst du die Fehler finden? (10P.)

    - „Ihr könnt die Muster anhand der Seiten sieben (fünf) und acht (sechs) in Entschlüsselung (Entnebelung) der Zukunft sicher leicht deuten.“

    - „Nach dem Mittagessen (Essen) gingen sie nach oben in den vollen (belebten) Gemeinschaftsraum der Gryffindors und versuchten ihre Aufgaben (Hausaufgaben) für Professor Trelawney (McGonagall) zu erledigen (machen), doch alle x (drei) unterbrachen ständig die Arbeit und sahen (spähten) aus dem Turmfenster.“

    7. Mit welchen Zauberspruch vertriebt Lupin Peeves? (1.P.)

    Waddiwasi

    8. Wo versteckt sich die Fette Dame genau? (1.P.)

    Im Landschaftsgemälde im vierten Stock (hinter den Bäumen)

    9. Was für mehr oder weniger wilde Theorien gibt es, wie Black ins Schloss gekommen sein könnte? (5P.)

    - kann sich in einen blühenden Busch verwandeln

    - er kann apparieren

    - er hat sich verkleidet

    - er ist reingeflogen

    - Snape meint, er hatte Hilfe

    10. Hermine meint, dass ihr nahestehende Personen Gefallen an etwas aus Hogsmeade finden würden. Wer sind diese Personen, worum handelt es sich und wo gibt es das? (3P.)

    Ihre Eltern, Zahnweiß-Pfefferminzlakritze aus dem Honigtopf

    11. Weil es so viel Spaß macht, hier wieder einige Wörter, die durcheinander gekommen sind (ä=ae, ö=oe, ü=ue): (12P.)

    adeeeggmmmnnorru Morgendämmerung

    deeemnnort Dementoren

    aaabkns Askaban

    aechlooprrtt Porträtloch

    cehknu Kuchen

    abceeefhlruuz Zauberflüche

    12. Hier fehlen ein paar Wörter. (13P.)

    "Am nächsten Tag war wieder Schule."

    "Plötzlich spürte Harry Tränen auf seinem Gesicht, die sich mit dem Schweiß vermischten."

    13. Wie fühlt sich Harry, als das Quidditchspiel losgeht? Warum fühlt Harry sich so? (3P.)

    Harry sieht Cho und findet sie hübsch, dann fühlt er sich schwummrig in der Magengegend, weil sie ihn angelächelt hat

    14. Was ist die schlimmste der Strafen, die Neville für seine Fahrlässigkeit bekommt? (1P.)

    Heuler von seiner Oma

    15. Warum ist Seamus so aufgebracht? (2P.)

    die Drittklässler haben so viele Hausaufgaben aufbekommen, dass sie kaum noch Freizeit haben, es ist noch lange hin bis zu den Prüfungen

    16. Bring diese drei Sätze wieder in die richtige Reihenfolge. (23P.)

    schlosstreppe schritten ausgeredet seite paar er der der das das dauerte durchquerte ein männer sie weile wieder es klappte bild verschwand in dame und nicht bis bis fetten mit hatte hatte großen sich sahen zimmer gefangen kommen ferne Hermine Hermine hinunter sie die eine wartete zur..,,,;

    „In der Ferne sahen sie ein paar Männer die Schlosstreppe hinunter kommen.“

    „Hermine wartete nicht, bis er ausgeredet hatte; mit großen Schritten durchquerte sie das Zimmer, klappte das Bild der fetten Dame zur Seite und verschwand.“

    „Es dauerte Eine Weile, bis Hermine sich wieder gefangen hatte.“

    17. Wer bekommt von wem warum nur einen von drei Punkten und wofür? (5P.)

    Hermine von Lupin, weil er Black nicht ins Schloss gelassen hat, Harry nicht tot sehen will, aber ein Werwolf ist er

    18. Wann sind Peter, James und Sirius zu Animagi geworden? (1P.)

    in ihrem fünften Schuljahr

    19. Wie hat Sirius es geschafft, aus Askaban auszubrechen? (7P.)

    er ist unschuldig und bleibt bei Verstand (1), Peter Pettigrew in der Zeitung gesehen = fieberhafte Besessenheit (1), in Hund verwandelt (1), beim Essen bringen durch die Tür abgehauen (1), abgemagert durch die Gitter geschlüpft (1) und ans Festland geschwommen (1), Dementoren erkennen nur schwer Tiere (1)

    20. Warum startet in Harrys Magen ein kleines Feuerwerk? (1P.)

    Sirius fragt ihn, ob er bei ihm wohnen möchte/neues Zuhause will ("Die Vorstellung, bei ihm zu wohnen und die Durselys zu verlassen" habe ich auch gelten lassen :) )

    21. In welcher Reihenfolge tauchen diese Sätze im Kapitel auf? (3P.)

    -„Eine leichte Brise lies die Blätter über ihnen rascheln.“ (2)

    -„Hermines weißes Gesicht lugte hinter einem baum hervor.“ (1)-„Harry spähte durch die Nacht.“ (3)

    22. Was bekommt Harry von wem zurück? (3P.)

    Remus Lupin, Tarnumhang, Karte des Rumtreibers



    Sodele, hier mal die "häufigsten" Fehler:

    2: "St.-Brutus-Sicherheitszentrum" / "wie ein Muggel aufführen" fehlte

    5: "es ist noch so lange hin zu den Prüfungen" fehlte

    22: "Tarnuhmhang" / "Karte des Rumtreibers" fehlte

    Generell: Es gilt immer die Antwort, die im jeweiligen Kapitel zu finden ist, nicht das, was evtl- in späteren Kapiteln erwähnt wird.

    ☼♊︎ ∙ ☽♓︎ ∙ ↑♍︎

    ~ och den himmel jag trodde fanns - ska jag hitta där nånstans ~

    🦅 + 🐍

    knowledge is power

    Kea-Feder 06-07-08/21
    Pflichtbewusster Rabe '21
    Piepmatz '21

    Ollivanders Gehilfe

    Portschlüssel HP Readalong

    3 Mal editiert, zuletzt von Amora ()

  • Harry meint sonst irgendwie, dass die Kutschen von allein fahren, in diesem Buch sagt er, dass die Kutschen von unsichtbaren Pferden gezogen werden. Fand ich seltsam!!

    Ich denke, dass Harry sich nichts anderes als Pferde zum Kutscheziehen vorstellen kann, und das dann einfach nur eine andere Formulierung ist.

    Warum er sie nicht sieht, ist manchmal etwas komisch - nicht nur, weil man ja denkt, dass Harry seine Eltern hat sterben sehen, sondern auch, weil Harry Ende des 4. Teils die Thestrale nicht sehen kann, Anfang des 5. Teils aber schon.


    Dumbledore geht runter aufs Gelände und informiert die Dementoren über die Suchaktion; mit denen kann man also richtig sprechen?

    Dumbledore kann es wohl schon, aber er kann ja auch so gut wie jede Sprache (außer Parsel), und kann ihnen mit Körpersprache zum Beispiel einfache Dinge klar machen.


    Ron überlegt, ob Krummbein ihn vielleicht versteht ("Er hat gehört, dass Krätze in meiner Tasche ist!"); irgendjemand hatte hier im Forum mal angemerkt, dass Krummbein irgendein Zauberer in Animagus-Gestalt sein könnte (Verschwörungstheorie?); vielleicht liest derjenige ja das hier und klärt mich auf :biggrin:

    Dazu gibt es auch einige Theorien: Wohl eher weniger Animagus, da Krummbein ja nicht auf der Karte erscheint, aber es gibt auch viele Theorien, dass er zum Beispiel ein Kniesel ist. Ich würde vermuten, dass er einfach, wie auch die Eulen der Zauberer andere Fähigkeiten als die aus der Muggelwelt haben, hat auch Krummbein etwas mehr Fähigkeiten, bzw. er ist einfach sehr intelligent. Meine Theorie ist nur, dass Krummbein die Katze der Potters ist^^

    Peeves weckt Harry nur aus Spaß um 4:30 Uhr; wieso darf der eigentlich in die Schlafsäle?

    Vielleicht hat er ja auch Nevilles Zettel mit den Passwörtern gesehen? xD

    Hey, du bist ein wunderbarer Mensch!

    Bleib so wie du bist! <3


    Friendship is called friendship

    Because one's friends are a ship that protect one from the waves

    No matter how high.

    But I also have a friend who is more than just a ship,

    Because she is a luxury yacht for me.

    And that is you, Ryan.

    Einmal editiert, zuletzt von *Lou* () aus folgendem Grund: Tippfehler / Autokorrektur verbessert^^

  • Wohoo, zur Monatsmitte immerhin die ersten 5 Kapitel durch ... das könnte wieder eng werden ^^


    Leseupdate

    Allgemein:

    Wann ich gelesen habe: abends vor dem Einschlafen

    Wo ich gelesen habe: im Bett

    Diese Kapitel habe ich bis jetzt gelesen: 1-5

    Wie es mir bis jetzt gefällt: spaßig, kreativ, sehr gut

    Worauf ich mich im Buch noch freue: Wahrsagen, Sirius, Lupins Unterricht

    Wie es mir nach dem Lesen ging/geht: müde ^^


    Inhaltliches:

    Was hat mir bis jetzt am Besten gefallen?

    - Harry in der Winkelgasse, der muss da ja echt die Zeit seines Lebens haben

    - dass Lupin Schokolade gegen Dementoren verteilt

    - dass Madame Pomfrey ihn dafür für einen fähigen Lehrer in VgddK hält

    Worüber habe ich gelacht?

    - den armen Buchverkäufer bei Flourish & Blotts

    - Krummbeins Beschreibung (er sah unleugbar etwas krummbeinig aus und sein Gesicht wirkte missmutig und seltsam eingedellt, als ob er geradewegs gegen eine Backsteinmauer gerannt wäre) ^^

    - die vielen liebevollen Details (zB dass sich Penelope im Fotorahmen versteckt, weil sie vom Tee eine pustelige Nase hat)


    Gibt es etwas, was einfach nur schön war?

    - viiiele Eisbecher von Florean Fortescue *schleck*

    - die Beschreibung der Winkelgasse, da gibt es sooo tolle Sachen <3


    Gibt es eine Stelle, über die ich mich aufgeregt habe?

    - dass Percy von seinen Geschwistern (speziell Fred und George) so gepiesackt wird. Okay, er ist nicht der Bescheidenste und ziemlich eigen, aber sie sind schon ordentlich fies zu ihrem Bruder.


    Woran konnte ich mich nicht mehr erinnern?

    - dass Vernon Black als dreckigen Rumtreiber bezeichnet. RUMTREIBER! Herrlich!

    - dass Harry Kreuzchen im Kalender macht, wann die Schule wieder startet, ich hab das damals andersrum gemacht ^^


    Darüber möchte ich noch sprechen / andere Dinge, die mir aufgefallen sind:

    - Flohpulver ist schon was extrem Geniales, kann man da wirklich zu jedem angehängten Kamin? Wozu braucht es dann überhaupt noch den Fahrenden Ritter oder irgendwelche anderen Fortbewegungsmöglichkeiten?

    - Die Verkäuferin fragt nach interessanten Kräften der Ratte ... was es da wohl an möglichen Kräften geben könnte? Ich kann mir da irgendwie wenig vorstellen.

    - Wer ist denn der zweite Teil vom "Schulsprecherpaar"? Penelope? Oder ein Mädchen aus einem anderen Haus?

    - Harrys Schulumhänge sind zu kurz geworden. Geschah das in den letzten zwei Monaten? Oder laufen in Hogwarts auch die halben Schüler mit nicht mehr passenden Sachen herum? Oder kann man da magisch abhelfen? Oder machen das die Hauselfen? So viele Fragen ...


    Persönliches:

    - Ich stimme Lou zu, je weiter man in der HP-Serie kommt, desto besser werden die Witze und genialen Details.

    We are the champions!

  • Ach ja, kommentieren wollte ich auch noch, sorry Moppeltoast.

    Was mir dazu aufgefallen ist: Harry meint sonst irgendwie, dass die Kutschen von allein fahren, in diesem Buch sagt er, dass die Kutschen von unsichtbaren Pferden gezogen werden. Fand ich seltsam!!

    Bei mir ÜBERLEGT er, dass die Kutschen wohl von unsichtbaren Pferden gezogen werden, ist wohl seine logischste Erklärung dafür. Vielleicht ruckelt es ja auch entsprechend.

    - dass Harry die Thestrale noch nicht sehen kann

    Warum er sie nicht sieht, ist manchmal etwas komisch - nicht nur, weil man ja denkt, dass Harry seine Eltern hat sterben sehen, sondern auch, weil Harry Ende des 4. Teils die Thestrale nicht sehen kann, Anfang des 5. Teils aber schon.

    Da habe ich irgendwo mal was von JK dazu gelesen. Wenn ich mich richtig erinnere, hieß es, dass er sich an den Tod seiner Eltern ja nicht bewusst erinnern konnte. Nach Cedrics Tod hätte er sie eigentlich schon bei der Rückfahrt sehen müssen, aber das wollte JK nicht noch am Ende eines Bandes erläutern.

    CEDRIC WIRD EINFACH UNTERSCHÄTZT! Er ist so ein liebenswürdiger Mensch und es ist schade, dass man nicht mehr von ihm in den Büchern liest (ausgenommen Band 4 *schnief*)

    Total, von dem hätte ich auch gern mehr gehört, das hätte auch dem Ruf des Haus Hufflepuff sehr gut getan. Überhaupt gibt es für meinen Geschmack etwas zu wenig Infos über Charaktere aus den anderen 3 Häusern, sehr gryfflastig das Ganze ^^

    - die Monsterbücher zerreißen sich im Laden gegenseitig; ist diese Anschaffung nicht unfassbar teuer?

    Vielleicht können sie die beschädigten Exemplare zumindest günstiger verkaufen.

    Ob da nicht ein Immobilus-Zauber oder so geholfen hätte? Die Ausbildung der Buchhändler in der Zaubererwelt ist sicher auch vielseitig ^^

    We are the champions!

  • dass Vernon Black als dreckigen Rumtreiber bezeichnet. RUMTREIBER! Herrlich!

    Ist mir gar nicht aufgefallen... es ist immer so lustig, wenn einem noch so kleine Dinge beim Lesen auffallen.

    Da habe ich irgendwo mal was von JK dazu gelesen. Wenn ich mich richtig erinnere, hieß es, dass er sich an den Tod seiner Eltern ja nicht bewusst erinnern konnte. Nach Cedrics Tod hätte er sie eigentlich schon bei der Rückfahrt sehen müssen, aber das wollte JK nicht noch am Ende eines Bandes erläutern.

    Ja, aber am Ende des 4. Teils wird ja noch beschrieben, dass sie mit den Kutschen wie gewöhnlich zum Zug gebracht werden, oder? Meine Theorie wäre vielleicht, dass man sich auch dem Tod bewusst sein muss, also verstanden haben muss, dass die Person weg ist - was Harry Ende des 4. Teils wohl noch nicht bewusst war.

    Hey, du bist ein wunderbarer Mensch!

    Bleib so wie du bist! <3


    Friendship is called friendship

    Because one's friends are a ship that protect one from the waves

    No matter how high.

    But I also have a friend who is more than just a ship,

    Because she is a luxury yacht for me.

    And that is you, Ryan.

  • So, hier nun endlich ein kleines, feines, kurzes Leseupdate!

    Allgemein:

    Diese Ausgabe lese ich: Carlsen Hardcover, Hörbuch gesprochen von Rufus Beck

    Wann ich gelesen habe: der den ganzen bisherigen Monat immer mal

    Wo ich gelesen habe: zuhause, Hörbuch ein mal bei der Arbeit

    Wie viele Seiten ich geschafft habe: Ich bin auf S. 220

    Diese Kapitel habe ich bis jetzt gelesen: 1-10

    Wie es mir bis jetzt gefällt: wie immer sehr gut.

    Worauf ich mich im Buch noch freue: auf den Plottwist, Pigwidgeon


    Inhaltliches:

    Worüber habe ich gelacht?

    - so vieles, vor allem über Fred und George. Dass Harry seine Tante aufgeblasen hat :laugh: jedes Mal wieder gut. Über den Spiegel im Tropfenden Kessel

    Gibt es etwas, was einfach nur schön war?

    - Harry in der Winkelgasse, dass er da ein paar Tage verbringen konnte.

    Gibt es eine Stelle, über die ich mich aufgeregt habe?

    - O ja, alles, was mit dem Zaubereiminister und dem Ministerium zu tun hat. Außerdem selbstverständlich Tante Magda/Marge :evil: einfach ekelhaft

    Gibt es etwas, was ich problematisch fand?*

    - Jup, Magdas Verhalten und dass es für die Dursleys normal ist.

    Sind mir Details aufgefallen, die in späteren Büchern wieder aufgegriffen werden?

    - Die Karte des Rumtreibers, Sirius Black, der Grindeloh im Büro

    Woran konnte ich mich nicht mehr erinnern?

    - den Namen von Magdas Hund: Ripper.

    ☼♊︎ ∙ ☽♓︎ ∙ ↑♍︎

    ~ och den himmel jag trodde fanns - ska jag hitta där nånstans ~

    🦅 + 🐍

    knowledge is power

    Kea-Feder 06-07-08/21
    Pflichtbewusster Rabe '21
    Piepmatz '21

    Ollivanders Gehilfe

    Portschlüssel HP Readalong

  • Mein Leseupdate


    Allgemein:

    Diese Ausgabe lese ich: Digitale Edition von Pottermore Limited aus 2012 - auf meinem Kindle, in Englisch :)

    Wann ich gelesen habe: Am Freitag.

    Wo ich gelesen habe: Auf dem Sofa.

    Diese Kapitel habe ich bis jetzt gelesen: 10 - 12


    Inhaltliches:

    Was hat mir bis jetzt am Besten gefallen?

    - Hogsmeade ("sah aus wie eine Weihnachtskarte"); wohl tatsächlich die einzige ! Weihnachtslocation, die ich freiwillig besuchen würde, selbst wenn es keinen Glühwein gäbe #grinch

    - die Beschreibungen der Waren im Honigtopf (ich wünschte, ich dürfte da einmal drin stehen)

    Worüber habe ich gelacht?

    - dass Lupin sagt, dass die Klasse den Aufsatz, den Professor Snape ihnen in Vertretung aufgegeben hat, nicht fertig machen muss, und wie enttäuscht Hermine daraufhin ist ;D

    - Fred & George mal wieder ("..als wir noch jung, sorglos und unschuldig waren..")

    - wie Hermine und Ron Harry unter den Tisch stoßen, als die Lehrer und der Minister in den Pub kommen

    Gibt es etwas, was einfach nur schön war?

    - dass Harry denkt, dass Ron sich einfach nur schrecklich fühlen würde, wenn Krätze sterben würde, auch wenn er immer behauptet, Krätze wäre langweilig und nutzlos <3

    - McGonnagal, als sie Harry den Feuerblitz zurückgibt; ganz aufgeregt und vorfreudig ("Und nun gewinnen Sie doch, nicht wahr Potter?"); kommt im Original auch noch besser rüber, finde ich! :love:

    Gibt es eine Stelle, über die ich mich aufgeregt habe?

    - aufgeregt nicht wirklich, aber ich war so unendlich traurig: die ganze Sirius-Black-Thematik bzw. wo Hagrid in den Drei Besen erzählt, dass Sirius zitternd am Haus der Potters ankam, nachdem sie ermordet worden waren, und Hagrid vermutet es wäre Sirius in Wahrheit um Voldemort gegangen; WIE unfassbar schlecht muss es diesem Menschen einfach gegangen sein? Und danach noch 13 Jahre Knast. Dass Sirius nicht wirklich irre geworden ist, ist ja echt ein Wunder.

    Gibt es etwas, was ich problematisch fand?

    - dass Ron Harrys Hogsmeade-Ausflug damit rechtfertigt, dass Harry "eine Pause" braucht; in der Sache bin ich echt auf Hermines Seite.. die beiden sind immer so unvorsichtig :biggrin:

    Sind mir Details aufgefallen, die in späteren Büchern wieder aufgegriffen werden?

    /

    Woran konnte ich mich nicht mehr erinnern?

    - dass es eigentlich 7 Geheimgänge nach Hogsmeade gibt

    - dass Fudge Madame Rosmerta scheinbar so gut kennt, dass er sie zu sich an den Tisch einlädt

    - dass Hermine mal wieder als Allererste durchblickt hat, dass Remus ein Werwolf ist

    Darüber möchte ich noch sprechen / andere Dinge, die mir aufgefallen sind:

    - im Buch hatte Harry ja gar keinen Tarnumhang bei seinem ersten Hogsmeade-Besuch an; ich hatte tatsächlich nur noch die Filmszenen im Kopf, Wahnsinn! Und nochmal: wie unvorsichtig ist er eigentlich bitte? Und sollte mich das wundern? :biggrin:

    - McGonnagal erzählt, dass Dumbledore sich als Geheimniswahrer für die Potters angeboten hatte, weil er besorgt über den Geheimniswahrer war, den Lily und James ausgesucht hatten; Frage 1: wieso war Dumbledore bei Sirius besorgt? Die Potters werden ihm ja kaum anvertraut haben, dass sie in Wahrheit Peter als Finte einsetzen, denn sonst hätte Dumbledore ja nach ihrer Ermordung alles aufklären und Sirius vor Askaban bewahren können. Frage 2: wieso zum Teufel haben sie das Angebot mit Dumbledore als Geheimniswahrer nicht angenommen? Sicherer wärs doch kaum gegangen?! (Abgesehen davon, dass es unsere Lieblingsgeschichte aller Zeiten dann wahrscheinlich nicht geben würde. :biggrin:)

    if it's meant to be, it's up to me.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Emma Dobbs - 7 / G

  • Wo ist denn der Rest der Mitleser hin?


    Leseupdate

    Allgemein:

    Wann ich gelesen habe: die letzten Tage immer wieder mal

    Wie es mir vor dem Lesen ging: gut

    Wo ich gelesen habe: meist im Bett, aber sogar auch draußen im Park

    Diese Kapitel habe ich bis jetzt gelesen: 6-11

    Wie es mir bis jetzt gefällt: immer wieder gut

    Worauf ich mich im Buch noch freue: Hogsmeade, Sirius

    Wie es mir nach dem Lesen ging/geht: meistens müde ;)


    Inhaltliches:

    Was hat mir bis jetzt am Besten gefallen?

    - Wahrsagen ^^

    - Hermines und McGonagalls Coolness gegenüber der Todesprophezeihung


    Worüber habe ich gelacht?

    - Trelawneys Willkommen ("Wie schön, euch endlich in der materiellen Welt zu sehen.") :biggrin:

    - überhaupt die ganze erste Wahrsagen-Stunde (siehe Signatur)

    - Hermines Logik bezüglich Binky, dem toten Kaninchen

    - Harrys Mißtrauen gegen Snapes Trank

    - dass die Flubberwürmer an zu viel Salat sterben

    - McGonagall und Trelawney beim Weihnachtsessen ^^

    - dass F&G glauben Wood ertränkt sich unter der Dusche, der Arme


    Gibt es etwas, was einfach nur schön war?

    - Das alle Schüler in der Großen Halle unterm Sternenhimmel schlafen

    - Hogsmeade (da würde ich auch voll gern mal hin!)

    - Cedrics Fairness


    Gibt es eine Stelle, über die ich mich aufgeregt habe?

    - Snapes Bösartigkeit gegenüber Lupin und den Schülern allgemein

    - Eine kaum bekannte Geschichte über Sirius Verrat erzählen sie einfach so im Pub? Der Wirtin??

    - Warum suchte Sirius damals nicht Gerechtigkeit? Er hätte gleich versuchen sollen, die Geschichte aufzuklären.


    Gibt es etwas, was ich problematisch fand?

    - Hippogreife sind wirklich etwas heftig für die erste Stunde. Irrwichte allerdings ebenso. Mich wundert ja, dass Neville "nur" Snape fürchtet. Der hätte auch den Folterfluch seiner Eltern fürchten können, das wäre wohl auch nicht so lustig für die gesamte Klasse geworden.

    - Dass bei so einem Mistwetter Quidditch gespielt wird


    Sind mir Details aufgefallen, die in späteren Büchern wieder aufgegriffen werden?

    - Ron ist gar nicht schlecht in intuitivem Wahrsagen, er prophezeit Harry aus den Teeblättern seinen späteren Job im Zaubereiministerium und einen unerwarteten Goldgewinn.

    - Mit Angriff und Gefahr für Harry hat Trelawney ja auch Recht. Mich würde interessieren welche früheren Schüler sie als todgeweiht prophezeit hat und ob das mit dem Kampf um Hogwarts auch zufällig richtige Vorhersagen waren.


    Woran konnte ich mich nicht mehr erinnern?

    - Dass die Geister zu Halloween eine Show machen, sehr passend

    - Dass Sirius zum Quidditch-Spiel kommt, der hat ja vielleicht Nerven

    - Dass Harry fast Lupin erzählt, dass er den Hund gesehen hat. Schade dass er er nicht getan hat.

    - Hagrid trinkt VIER halbe Met? Bäm :wow:

    - Ginnys Genesungskarte für Harry ^^


    Darüber möchte ich noch sprechen / andere Dinge, die mir aufgefallen sind:

    - Sirius kann als gesuchter Verbrecher trotzdem noch auf sein Gringotts-Konto zugreifen? Ich hätte angenommen, dass das gesperrt wird.

    - Die Idee des Irrwichts und wie man ihn besiegt finde ich genial.

    - Ich frage mich, wie F&G auf den Spruch zur Rumtreiber-Karte kamen bzw. wie lange sie da gerätselt haben.

    - Schon heftig, dass Peter jahrelang lieber eine Ratte ist, statt als Mensch irgendwo versteckt zu leben.


    Persönliches:

    - Amora: Ich könnte neue Rätselfragen brauchen ;)


    McGonnagal erzählt, dass Dumbledore sich als Geheimniswahrer für die Potters angeboten hatte, weil er besorgt über den Geheimniswahrer war, den Lily und James ausgesucht hatten; Frage 1: wieso war Dumbledore bei Sirius besorgt? Die Potters werden ihm ja kaum anvertraut haben, dass sie in Wahrheit Peter als Finte einsetzen, denn sonst hätte Dumbledore ja nach ihrer Ermordung alles aufklären und Sirius vor Askaban bewahren können. Frage 2: wieso zum Teufel haben sie das Angebot mit Dumbledore als Geheimniswahrer nicht angenommen? Sicherer wärs doch kaum gegangen?!

    Naja, Dumbledore vermutete ja schon einen Verräter in den eigenen Reihen und scheinbar war Sirius glaubwürdig als Verräter. Dumbledore selbst wäre sicher eine gute Option gewesen, allerdings war der wahrscheinlich auch eher ein Ziel von Voldemort als Sirius. Und unter besten Freunden kann ich mir schon vorstellen, dass sie gern Sirius wollten (Die Schnapsidee mit Peter kam ja glaub ich von Sirius, das war halt ein ziemlicher Griff ins Klo ...)

    We are the champions!

    2 Mal editiert, zuletzt von Tweety ()

  • Sind bereits in Arbeit. Morgen gibt es ein paar neue :)

    ☼♊︎ ∙ ☽♓︎ ∙ ↑♍︎

    ~ och den himmel jag trodde fanns - ska jag hitta där nånstans ~

    🦅 + 🐍

    knowledge is power

    Kea-Feder 06-07-08/21
    Pflichtbewusster Rabe '21
    Piepmatz '21

    Ollivanders Gehilfe

    Portschlüssel HP Readalong

  • Wo ist denn der Rest der Mitleser hin?

    Ich stehe auf Pause. XD Ab nächster Woche sollte ich aber wieder Zeit finden und im August/halber September lese ich dann halt drei Bücher, wenn es nötig wird.^^

    Sir Nicholas' Stolz

    Godrics Paladin

    Pfiffikus

    Spürhäschen

    Regina aenigmatum


    nela@hp-fc.de


    GHA


    14.08.14 <3

  • Ich bin immer noch dabei, aber meine Notizen zu den einzelnen Kapiteln sind dermaßen umfangreich, dass ich sie hier nicht posten kann - ihr wollt schließlich neben den eigentlichen Büchern nicht noch einen Roman lesen :laugh: .

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!