Deine deutschsprachigen Lieblingsmusiker

  • Da im "Was hörst du" Thread meist englischsprachige Lieder gepostet werden dachte ich mir ich Frage euch nach euren deutschsprachigen Lieblingssängern. :)


    Eine persönliche Top 10:

    1.Gotthilf Fischer

    2.Gunter Wewel

    3.HEINO

    4.Peter Kraus

    5.Tom Astor

    6.Rainhard Fendrich

    7.Freddy Quinn

    8.Wincent Weiss

    9.Vicky Leandros

    10.Mike Singer

    Einmal editiert, zuletzt von Jerry ()

  • Ich fasse den Begriff "Deutsch" mal etwas weiter und nehme ein paar CH-Musiker dazu...


    Wenn ich mich durch meine aktuellen Wiedergabelisten klicke, dann fallen da vor allem folgende Namen auf (in ungewerteter Reihenfolge):


    Trauffer

    Kunz

    Stubete Gäng

    Fäaschtbänkler

    Plüsch

    Friedli&Fränz Kilbimusig

    Dodo

    Gölä

    Span

    George

    Müslüm



    Vom grossen Kanton ist natürlich auch einiges dabei, z.B.

    Die Toten Hosen, Wise Guys...


    Und wer sich gerne mal an Walliserdeutsch versuchen möchte, der kann ja mal nach "Z'Hansrüedi" googeln 😉

    Gryffindor / Pukwudgie


    *** fast times can be beaten, good times last forever ***


    Löwenmähne 2014&15&16&17&20
    Don't worry, ski happy!
    *** Mitglied im Fanclub der Löwenlyriker***
    *@GHA

  • Deswegen hab ich auch "deutschsprachig" darunter geschrieben. Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein sind für mich keine Ausländer sondern Brüder.

  • yellow, von deiner Liste kenne ich ja leider nur die Wise Guys 🤣


    Momentan ist mein absoluter Lieblingssänger mit deutschsprachigem Gesang Max Giesinger. Ich liebe seine Texte, bei so vielen fühle ich mich vollkommen verstanden. ❤

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Und wie viele von meiner? 😄

  • 8.Wincent Weiss

    9.Vicky Leandros

    10.Mike Singer

    Und natürlich Heino 😅

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Immerhin 😄 ja wenn es um die besten der besten geht haben jüngere es etwas schwieriger bei mir Rainhard Fendrich ist in meiner Top 10 mit 65 trotzdem der drittjungste in der liste :D

  • July: die meisten "muss" man auch nicht kennen 🙃 das sind zum Teil nur lokal bekannt Gruppen. Etwa die Hälfte der Liste würde ich in der Schweiz als bekannt bezeichnen. D.h. es läuft im Radio und die meisten haben den Namen wohl zumindest schon gehört.

    Gryffindor / Pukwudgie


    *** fast times can be beaten, good times last forever ***


    Löwenmähne 2014&15&16&17&20
    Don't worry, ski happy!
    *** Mitglied im Fanclub der Löwenlyriker***
    *@GHA

  • July  yellow Als Schweizerin, die aber kaum (freiwillig) schweizerdeutsche Musik hört, kenne ich von yellows Liste Trauffer, Plüsch, Gölä und Müslüm. Von Span und Dodo kenne ich auch Lieder, musste sie aber erst googeln, weil mir die Namen nichts gesagt haben. Kann sein, dass ich auch von anderen Künstlern Lieder gut kenne, ohne ihre Namen zu erkennen ^^

    Die Toten Hosen und die Wise Guys kenne ich selbstverständlich und habe sie auch schon live gesehen.

    All we have to decide is what to do with the time that is given to us.


    Mitglied im Club der Löwen-Lyriker


    bibliothek@hp-fc.de

  • Ich find sowohl Dialekt(e) als auch Akzent überaus liebenswert.

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)


    Ravenclaw - you'll never fly alone


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

  • Taurus das entspricht ziemlich genau dem, was ich gedacht habe ;)

    Von Kunz hast du vielleicht auch schon mal was gehört, aber der Rest sind eher unbekannte Gruppen.


    Dialekte sind tatsächlich etwas sehr spannendes!

    In letzter Zeit habe ich ausserdem unsere 4. Landessprache, das Rätoromanische, "wiederentdeckt" (das hat allerdings mit Deutsch bis auf einige ausgeliehen Wörter nichts zu tun^^) Ich war als Kind schon fasziniert davon und mag den Klang heute noch sehr gerne. Deshalb höre ich ab und zu rätoromanische Musik. Aber leider verstehe ich nur ein paar wenige Worte... (und das auch eher wenns geschrieben ist und nicht gesungen).

    Gryffindor / Pukwudgie


    *** fast times can be beaten, good times last forever ***


    Löwenmähne 2014&15&16&17&20
    Don't worry, ski happy!
    *** Mitglied im Fanclub der Löwenlyriker***
    *@GHA

  • Also bei Musik ist es bei mir so, dass ich zu 99% der Fälle die Songs am besten mag, bei denen ich weiß, was gesungen wird. Ich singe nämlich so gut wie immer mit, ob zu Hause vor dem Radio oder im Auto. Da ist es sehr ungünstig, wenn ich den Text nicht verstehe. 😅

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • July Ich mag oft die Lieder, die gute Lyrics haben und daher möchte ich sie auch verstehen. Aber Englisch ist ja kein Problem und sonst hilft Google :) (Bei den fremdsprachigen Liedern singe ich dann nicht mit. Es sei denn, es ist eine Sprache, die ich lernen möchte.)

    Kennst du eigentlich tatsächlich die Toten Hosen nicht? Dann solltest du dir mal "Tage wie diese" anhören. Da kann man auch gut mitsingen. ;)

    All we have to decide is what to do with the time that is given to us.


    Mitglied im Club der Löwen-Lyriker


    bibliothek@hp-fc.de

  • Ich mag oft die Lieder, die gute Lyrics haben und daher möchte ich sie auch verstehen. Aber Englisch ist ja kein Problem und sonst hilft Google :) (Bei den fremdsprachigen Liedern singe ich dann nicht mit. Es sei denn, es ist eine Sprache, die ich lernen möchte.)

    Ja, gut. Englisch ist bei mir auch kein Problem - aber irgendwas mit Dialekt (den ich nicht beherrsche) würde für mich schon schwer sein, eben weil ich gerne den Text zu Liedern kenne.


    Ich mag z.B. auch einige spanische Songs total gerne, aber hab dann den "Tick", dass ich mir trotzdem die Lyrics auf deutsch durchlese, um zu wissen, worum es geht. War bei "Despacito" ganz interessant. 😅



    Kennst du eigentlich tatsächlich die Toten Hosen nicht? Dann solltest du dir mal "Tage wie diese" anhören. Da kann man auch gut mitsingen. ;)

    Ähm, ja doch, die Toten Hosen kenne ich natürlich auch. Irgendwie hatte ich die überlesen. 😅🙈

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Wenn ich ehrlich bin muss ich meistens nachschauen zwecks Text bei englischsprachigen Songs.

  • Bei deutschsprachigen Liedern sind mir tatsächlich die Texte meist wichtiger als die Melodie. Bei Englisch hält sich das eher die Waage.

    Zu den Listen hier steuer ich dann noch gerne Die Ärzte und Bodo Wartke bei. Und zumindest die 99 Luftballons hab ich von Nena auch auf irgendeiner Playlist drauf. Ich hab damals (oh man, das ist auch schon wieder so lange her >.<) sogar mal etwas in Tokio Hotel reingehört.

    Von meinem Vater hab ich früher dann auch mal Reinhard May und Georg Kreisler zu hören bekommen. Letzteren noch via Schallplatte.

    EDIT: *argh* wie konnte ich nur Udo Jürgens vergessen? Ein absoluter Klassiker - aber bitte mit Sahne!

    artemis@hp-fc.de

    NFL von Rav


    "I wish it need not have happened in my time," said Frodo.

    "So do I," said Gandalf, "and so do all who live to see such times. But that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."
    - J.R.R.Tolkien, The Lord of the Rings

    Einmal editiert, zuletzt von Artemis ()

  • Rio Reiser und Ton Steine Scherben

    Tocotronic

    Der W

    Hannes Wader, Konstantin Wecker, Rheinhard Mey

    Nena

    Falco

    Westernhagen

    und die älteren Sachen von den Hosen und Ärzten

    Diskordier schwimmen nicht gegen den Strom, Sie steigen aus den Fluss.

  • Gibt’s hier auch Stoppok Fans? ♥️

    Für mich der beste deutschsprachige Musiker mit unfassbar guten Texten.

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Schön jemand der das Dreigestirn der deutschen Liedermacherszene ebenfalls mag.

  • Ohjaaa mit Hannes Wader hab ich mal als Gast in der vollen Ruhrlandhalle in Bochum mit dem Publikum die Internationale gesungen. Gänsehaut. Stoppok war oft in Bochum oder im Pott - kenn ich.

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)


    Ravenclaw - you'll never fly alone


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020