Tenebrus

  • Der Thestralhengst Tenebrus ist der erste Thestral, der in der von Hagrid angesiedelten Herde im Verbotenen Wald geboren wurde. Die Herde besteht aus einem Männchen und fünf Weibchen. Dies ist etwas Besonderes, da die Thestralherde die einzige Herde in ganz Britannien ist. Da der Verbotende Wald besonders dunkel und düster ist, ist dies die perfekte Umgebung für eine Thestralherde.


    Zu seinem Aussehen ist nichts bekannt, es ist jedoch anzunehmen, dass er wie die meisten anderen Thestrale aussieht. Die geflügelten Pferde haben einen drachenartigen Kopf, leere, weiß-schimmernde Augen und einen schwarzen Skelettkörper. Der lange Schwanz und die Fangzähne lassen diese besonders bedrohlich wirken. Tenebrus wurde vor 1995 geboren.


    Hagrid hat seine Herde so erzogen, dass sie zum Beispiel keine Posteulen angreifen. Im Unterricht Pflege Magischer Geschöpfe erklärt Hagrid seinen Schülern, dass Tenebrus sein Lieblingsthestral ist.


    Tenebrus leitet sich voraussichtlich vom englischen Adjektiv tenebrous ab, was „dunkel“ bzw. „düster“ bedeutet.

    Quellen:
    Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: „Das Auge der Schlange“
    https://harry-potter.fandom.com/de/wiki/Tenebrus
    https://harrypotter.fandom.com/wiki/Tenebrus



    37 Punkte Länge
    40 Punkte Aussehen
    40 Punkte Herkunft
    10 Punkte Buchquelle
    10 Punkte Internetquellen
    -10 Punkte Umformulierung
    = 127 Punkte

    Rubinlöwe SJ 16/17 | 14/15 | 13/14
    ~ mit offizieller Apparierlizenz


    Die Winkelgasse ist sehr schön,
    auch Runenschriften sind zu sehen.
    Der Phönix aus der Asche steigt
    und sich der mutigen Löwin zeigt.


    GHA

    2 Mal editiert, zuletzt von July ()

  • Nur ein paar Anmerkungen zur Wortwahl:


    Zitat

    Dies ist etwas Besonderes, da die Thestralherde die einzige Herde in ganz Britannien ist.


    Sie statt dies (es bezieht sich auf die Herde, nicht auf den Fakt, wie sie zusammengesetzt ist)


    Zitat

    Der lange Schwanz und die Fangzähne lassen diese besonders bedrohlich wirken.


    sie statt diese


    Zitat

    Tenebrus leitet sich voraussichtlich vom englischen Adjektiv tenebrous ab, was „dunkel“ bzw. „düster“ bedeutet.


    statt voraussichtlich vermutlich oder mutmaßlich



    +10 Punkte Umformulierungsvorschlag

    All we have to decide is what to do with the time that is given to us.


    Mitglied im Club der Löwen-Lyriker


    bibliothek@hp-fc.de

    Einmal editiert, zuletzt von July ()

  • ~ Punkte eingetragen ~

    artemis@hp-fc.de

    NFL von Rav


    "I wish it need not have happened in my time," said Frodo.

    "So do I," said Gandalf, "and so do all who live to see such times. But that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."
    - J.R.R.Tolkien, The Lord of the Rings

  • Artemis

    Hat das Label Magische Wesen hinzugefügt
  • Artemis

    Hat den Titel des Themas von „[Magische Wesen] Tenebrus“ zu „Tenebrus“ geändert.