Coversongs

  • Ich muss ja gestehen, dass ich selbst ein sehr großer Fan von Coverversionen bin. Gerade Akustik- oder Chorinterpretationen find ich grandios. :love:


    Bei meiner Rumklickerei durch Youtube bin ich gerade auf Musicality gestoßen. Kennt die jemand von euch? Das ist scheinbar eine Gruppe, die durch eine musikalische Schulaktivität in den USA an einer High School entstanden ist. Also Schüler, die unter ihrer Leitung etwas auf die Beine stellen. Und wow. Richtig Hammer. Ich bin seit einer Stunde damit beschäftigt, mir sämtliche ihrer Werke anzuhören. From Now On aus The Greatest Showman ist der Wahnsinn!


    Ansonsten liebe ich auch die Coverversionen von Boyce Avenue sowie Justin Robinett & Michael Henry. Da gibt es so viele Lieder, die mir Gänsehaut zaubern. Und die ich immer und immer wieder hören kann. <3


    Wie steht ihr denn zu Coverinterpretationen? Habt ihr da favorisierte Künstler? :)

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Boyce Avenue finde ich auch toll! Die hab ich früher total gerne und oft gehört, mittlerweile ist das ein bisschen eingerostet. Ich glaube, ich muss demnächst mal wieder auf ihrem Youtube-Kanal vorbeischauen. :D


    Ansonsten stehe ich total auf Pentatonix. Das ist eine A-cappella-Gruppe, die ebenfalls viel covert. Momentan höre ich ihre Weihnachts-Alben rauf und runter. <3

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Oh Pentatonix mag ich auch ganz gern! Das Weihnachtsalbum kenn ich aber gar nicht. :wow:

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Ich meine, dass jetzt sogar schon das zweite Weihnachtsalbum von ihnen raus ist... oder täusch ich mich da?


    Ich mag ihre Coversongs auch super gerne, meist kenne ich aber die Originale zu ihren Interpretationen gar nicht und hör sie mir immer erst danach an. Gerade ist mein Liebling von ihnen Sweater Weather <3



    edit: und wer natürlich auch (meistens) genial covert ist Postmodern Jukebox!!

    Mir fehlt etwas, wenn ich keine Musik höre
    und wenn ich Musik höre, fehlt mir erst recht etwas.

    Robert Walser


    Thank you for the tragedy.
    I need it for my art
    .

    Einmal editiert, zuletzt von KatieLovegood ()

  • Ja von Pentatonix gibt's zwei Weihnachtsalben.


    Mein Favorite ist "That's Christmas to me" (siehe Signatur :D)

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Ich wollte auch Pentatonix erwähnen. :biggrin:
    Außerdem höre ich gerne instrumentale Cover, z.B. Piano Guys oder Simply Three - wenn man da bisserl auf youtube ist, kommt man von einem zum anderen und bei manchen Interpreten gefallen mir auch nur einzelne Cover.


    Ansonsten habe ich einige Zeit gerne The Baseballs gehört.

    You know that place between sleep and awake?

    <3

    That place where you still remember dreaming?

  • Pentatonix haben mehr als 2 Weihnachtsalben:


    PTXmas
    That's Christmas to me
    Christmas
    Christmas is here


    Macht mittlerweile 4 Weihnachtsalben von denen.


    Ich mag die uebrigens auch sehr gern.


    Aktuell gibt es ein Cover, dass ich sehr sehr sehr liebe und das ist ein Cover von Simon und Garfunkel's - Sound of Silence... Und zwar nicht das allseits bekannte von Disturbed. Das ist ... nett ... nimmt mich aber nicht mit.
    Nee, ich mag das Cover von Todd Hoffman. Hat sehr sehr viel mehr Gefühl als Disturbed.

  • Das muss ich mir zu Hause mal anhören, Fledermäuschen. :) Ich mag das Cover von Disturbed nämlich an sich schon wirklich gerne.

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Ich liebe, liebe, liebe Jaymes Young und seine Version von What is Love!!


    Und dann mag ich insgesamt Madilyn Bailey sehr gerne, sie hat auch eine tolle Stimme! :love:

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Pentatonix ist echt der Hammer!


    Kennt jemand on euch den One Voice Children's Choir aus England? Der ist auch spitze ;)

    » they don’t know that we know they know we know «

    the one where everybody finds out

  • Ohhh, ich liiiebe die Version von "Kiss Me" von The Fray (Original von Sixpence none the richer) oder auch "Heartless" von The Fray (Original von Kanye West) :love:

    All that I am

    All that I ever was

    Is here in your perfect eyes, they're all I can see.


    Alec | Studium Drachenkunde * Anth | Studium Musik & Gesang * Aurélie | 7. Klasse Beauxbatons * Ari | 4. Klasse




  • Oh The Fray ist ja allgemein mega *-* Kiss me mag ich von denen auch verdammt gern :love:

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Zitat

    Original von Fledermäuschen
    Aktuell gibt es ein Cover, dass ich sehr sehr sehr liebe und das ist ein Cover von Simon und Garfunkel's - Sound of Silence... Und zwar nicht das allseits bekannte von Disturbed. Das ist ... nett ... nimmt mich aber nicht mit. Nee, ich mag das Cover von Todd Hoffman. Hat sehr sehr viel mehr Gefühl als Disturbed.


    Moppeltoast. Aber ich hab das gerade gehört und das ist wirklich richtig schön. Ich mag das Cover von Disturbed auch ganz gern, vorallem diese brummelige Stimme passt ganz gut. Aber das hier ist echt auch ne schöne Version, viel heller und klarer und irgendwie wirklich berührender.


    Oh und mir kam beim hören von Never Enough von Boyce Avenue, dass ich den Film Greatest Showman noch gucken will. <3

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Boyce Avenue gehen demnächst auf Tour - falls es jemanden interessiert. Auch in Deutschland sind drei oder viere Städte auf dem Plan :)


    The Fray ist richtig toll! Oh und Madilyn Bailey habe ich früher richtig oft gehört. Da waren meine Favoriten "Chandelier" und "One more Night". <3

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier