Der Musical-Thread

  • Aktuelle Musicals in Deutschland


    Hamburg
    König der Löwen
    Mary Poppins
    Tina Turner (demnächst)
    Pretty Woman (ab September 2019)
    Cirque du Soleil - Paramour (demnächst)


    Berlin
    Blue Man Group
    The Band (demnächst)
    Tanz der Vampire


    Stuttgart
    Disneys Aladdin (demnächst)
    Anastasia


    München
    Die fabelhafte Welt der Amelie


    On Tour
    The Band
    Mamma Mia


    Sonstige Musicals (keine Stage-Produktionen)
    Vom Geist der Weihnacht
    Dirty Dancing
    Die Schöne und das Biest
    Starlight Express
    Die Päpstin
    Der Medicus
    Ludwig2
    Der Ring
    Les Miserables
    Wahnsinn! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

    4 Mal editiert, zuletzt von July ()

  • Der Musical-Steckbrief


    Welche Musicals hast du dir bereits angesehen?
    Was ist dein Lieblings-Musical?
    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen?
    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in?
    Was war dein erstes Musical?
    Was willst du dir als nächstes ansehen?

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Welche Musicals hast du dir bereits angesehen? Tanz der Vampire (2x), König der Löwen (2x), Vom Geist der Weihnacht (2x), Disneys Tarzan (2x), Die Schöne und das Biest (3x), Mary Poppins, Dirty Dancing
    Was ist dein Lieblings-Musical? Tanz der Vampire
    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen? Bisher noch keins
    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in? Jan Ammann, Elisabeth Hübert
    Was war dein erstes Musical? Tanz der Vampire
    Was willst du dir als nächstes ansehen? Anastasia, eventuell Mamma Mia


    Mein allererstes Musical war "Tanz der Vampire" in Stuttgart. Ich war von Anfang an hellauf begeistert und kann mittlerweile beinahe das gesamte Musical auswendig mitsingen und -sprechen. Jan Ammann hat damals den Graf von Krolock gespielt und das einfach so fantastisch gemacht, dass er mir alle anderen Grafen madig "gesungen" hat. ;-) Generell bin ich ein ziemlicher Fan von Jan Ammann und seiner Stimme, die irgendwie ganz besonders klingt.


    In "Disneys Aladdin" will ich eigentlich auch seit einer halben Ewigkeit rein, aber ich war, seitdem das Musical in Deutschland läuft, nicht mehr in Hamburg. Möglicherweise schaffe ich es ja, wenn es nach Stuttgart kommt. Auf jeden Fall werde ich mir Anastasia angucken - das steht schon fest im Kalender. Ich liebe den Film und die Musik dazu und bin soooo gespannt, wie das Musical wird!


    Ich muss sagen, auch wenn die Tickets für die Stage-Musicals schon wirklich teuer sind, sind sie meiner Meinung nach auch deutlich besser als die sonstigen Produktionen. Ich war erst im Juli wieder in "Die Schöne und das Biest" und fand schon, dass man besonders am Bühnenbild und an den Kostümen gemerkt hat, dass da einfach doch ein ziemlicher Unterschied besteht. Gerade im Vergleich zum Musical "König der Löwen" treffen da verschiedene Welten aufeinander.


    Hat denn rein zufällig schonmal jemand von euch "Falco - das Musical" gesehen? Da würde es mich echt mal interessieren, ob sich das lohnt. Ich hab schon mehrfach überlegt, da reinzugehen, mich bisher aber dann doch nicht "getraut".

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

    Einmal editiert, zuletzt von Nina ()

  • Welche Musicals hast du dir bereits angesehen? König der Löwen, Tarzan, Miami Nights, Cats, Carmen, Starlight Express.


    Was ist dein Lieblings-Musical? Am besten haben mir Cats und Tarzan gefallen.


    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen? Gefallen haben mir alle gut, aber von König der Löwen hatte ich tatsächlich mehr erwartet, weil es immer so gehyped wurde. Bei Tarzan und König der Löwen hatte ich auch den direkten Vergleich und Tarzan hat mich tatsächlich mehr überzeugt.


    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in? Ich kenn da keinen. :biggrin:


    Was war dein erstes Musical? Das erste Musical muss Starlight Express gewesen sein. Da war ich nämlich noch richtig klein, 8 oder so. Ich hab Starlight Express dann allerdings nochmal vor ca. 3-4 Jahren gesehen, als wir es Oma und Opa geschenkt haben (die hatten uns beim ersten Mal auch mitgenommen).


    Was willst du dir als nächstes ansehen? Von Stage fände ich Bodyguard noch ganz cool.. aber so lange das hier nicht in der Nähe ist, wirds nix. Und außerdem bräuchte ich auch jemanden, der mitgeht. (Und es am besten auch bezahlt. :biggrin:) Ansonsten reizen mich die Disney-Musicals irgendwie so gar nicht. Ich könnte mir dafür gut vorstellen, Musicals wie "Die Päpstin" oder "Der Medicus" anzusehen.

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Also zu "The Bodyguard" mitgehen würde ich - zahlen nicht. :biggrin: :biggrin:

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Na, du könntest ja auch wirklich. Stuttgart ist mir leider zu weit! :biggrin:
    Aber ich liebe den Film total, deswegen MUSS das Musical einfach auch gut sein.
    Ist natürlich aber schon ein Manko, dass Kevin Costner wohl eher nicht live auf der Bühe stehen wird (und er ja auch seitdem leider ein wenig gealtert ist). *schnief*


    Ps: Geht es euch eigentlich auch so, dass ihr oft bei Musicals Verständnisprobleme habt? Die meisten Musicaldarsteller (natürlich nicht alle) sind nämlich keine Deutschen. Die haben auch viele Engländer und Holländer und so. Ich hab dann oft das Gefühl, die lernen aber nicht die Sprache, sondern eher ihren Text tatsächlich auswendig. Und dann sind die Sachen manchmal so komisch betont, dass ich wirklich Schwierigkeiten hab, zu raffen, worum es gerade so geht. :biggrin:


    Ganz extrem hatte ich das aber nur bei König der Löwen und Starlight Express!

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Welche Musicals hast du dir bereits angesehen?
    Tanz der Vampire (3x?), König der Löwen, Phantom der Oper (so eine Tour-Aufführung, nicht A. L. Webber) und irgendwas habe ich jetzt noch vergessen o.O


    Was ist dein Lieblings-Musical?
    Wicked, eindeutig.
    Musikalisch dazu noch Notre Dame de Paris, die franco-kanadische Produktion von 1995


    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen?
    ich kann mit Mozart wenig anfangen


    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in?
    keine Ahnung, kenne die nicht
    edit: bzw. vllt Villemijn Verkaik, die singt super. Idina Menzel kann ich hingegen nicht hören, da sie wie ein Frosch klingt.


    Was war dein erstes Musical?
    Tanz der Vampire in Stuttgart


    Was willst du dir als nächstes ansehen?
    Wicked, wann und wo auch immer ich kann

  • Ja, das stimmt. Ich würde sogar wirklich gerne da reingehen, nur hab ich niemanden, der mitkommt. :tounge:


    Und JA, mir geht das leider auch sehr oft so. Gerade als ich im Juli bei "Die Schöne und das Biest" war, ist mir das extrem aufgefallen. Das ist eine bulgarische Truppe (was ich im Nachhinein gegooglet habe), die mit französischem Akzent singt (weil Die Schöne und das Biest ja in Frankreich spielt). Holla die Waldfee! Da waren einige SängerInnen dabei, die ich so gut wie gar nicht verstanden habe, Gaston z. B.


    Bei König der Löwen ist es mir damals nicht so sehr aufgefallen, was wahrscheinlich aber daran liegt, dass ich das gesamte Musical mitsingen kann. :laugh:


    Einerseits kann ich natürlich verstehen, dass die Darsteller nicht einfach so mir nichts, dir nichts die Sprache, sondern lediglich ihren Text auswendig lernen. Allerdings könnten einige da echt noch ein bisschen an ihrer Aussprache arbeiten. :wow:

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Welche Musicals hast du dir bereits angesehen?
    Tanz der Vampire (2x), König der Löwen (auf deutsch und in englisch), Wicked (in englisch), Tarzan, 42nd Street, Dirty Dancing, Rebecca, We will rock you


    Was ist dein Lieblingsmusical?
    Ich fand Tanz der Vampire toll. Und König der Löwen <3 - auf deutsch schön und in New York wars dann irgendwie auch ganz besonders. Wicked fand ich auch richtig super und Rebecca war ganz anders, aber auch sehr sehr schön.


    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen?
    Ich konnte mit 42nd Street nicht so viel anfangen - da waren wir mit der Schule drin.


    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in?
    Da hab ich mich viel zu wenig mit beschäftigt.


    Was war dein erstes Musical?
    Tanz der Vampire in Stuttgart mit der Schulklasse.


    Was willst du dir als nächstes ansehen?
    Anastasia oder auch Aladdin würden mich sehr reizen. Da ja beides bald ach Stuttgart kommt, muss ich mir das vielleicht mal vornehmen. :)

    Quidditch-Organisation
    K.d.V. 2011


    Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein -
    dann sei ein Einhorn.

  • Zitat

    Original von Astrum
    Was ist dein Lieblingsmusical?
    Ich fand Tanz der Vampire toll. Und König der Löwen <3 - auf deutsch schön und in New York wars dann irgendwie auch ganz besonders. Wicked fand ich auch richtig super und Rebecca war ganz anders, aber auch sehr sehr schön.


    Ooooh, du warst in New York in König der Löwen? Ich bin neidisch! :love:

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Ja :), das war wirklich sehr toll. Und einfach eine besondere Atmosphäre.
    Schade war eigentlich nur, dass ich das Musical davor schon auswendig auf Deutsch konnte. Das hat es bisschen schwieriger gemacht, sich komplett darauf einzulassen, weil man immer die deutschen Texte im Ohr hatte.


    Bei Wicked war das viel einfacher. Da kannte ich vorher nichts davon. Da wars zwar schwieriger allem zu folgen, aber man konnte trotzdem gut mitkommen. Und ich hab eben nicht auf deutsch mitgedacht. ;)

    Quidditch-Organisation
    K.d.V. 2011


    Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein -
    dann sei ein Einhorn.

  • Das würde mir sehr wahrscheinlich auch passieren.


    Bei mir ist es irgendwie zu einer Art "Tradition" geworden, dass ich mir von den Musicals, bei denen ich war, die CD mitnehme. Die meisten Musicals kann ich daher auch mitsingen - manche mehr, manche weniger.


    Beim Musical Rebecca war es tatsächlich so, dass ich das Musical noch NIE gesehen habe, aber es dennoch komplett auswendig kann, weil ich es einfach so toll finde. :biggrin:

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Ich komme sehr wahrscheinlich unverhofft im Dezember nach Hamburg - da werde ich um einen Besuch im Musical "König der Löwen" wohl nicht drum herum kommen. :biggrin:

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Oh, den Thread kenne ich ja noch gar nicht! :D
    Und ich muss gerade ein bisschen Prokrastinieren.


    Welche Musicals hast du dir bereits angesehen?
    Live: Woodstock-Beautiful People (das war, glaube ich, eine Produktion speziell für das Theater, in dem ich es gesehen habe), Sunset Boulevard (2x), Elisabeth, Die Päpstin (2x), Starlight Express, Hinterm Horizont, Chess, Jekyll und Hyde (2x), Die letzten 5 Jahre, Dracula, Tschitti Tschitti Bäng Bäng (3x), The Addams Family (Amateur-Theater), Der Medicus, Die Fete endet nie (ebenfalls eine spezielle Produktion für das jeweilige Theater)


    Auf DVD: Die Schatzinsel, Kolpings Traum, Romeo und Julia (auf Französisch und Ungarisch), Mozart!, Elisabeth, Friedrich-Mythos und Tragödie, Cats, Love Never Dies


    Was ist dein Lieblings-Musical?
    Das ist eigentlich unmöglich zu beantworten. :D
    Romeo und Julia wird aber immer einen Platz in meinen Herzen haben, weil damit alles begonnen hat. <3 Irgendwann habe ich mal ein bisschen was davon im Internet gesehen und bin seitdem total im Musical-Fieber (und das ist schon gut und gerne 8 Jahre her. :D)
    Ansonsten liebe ich eigentlich so gut wie alles, was von Spotlight produziert wird (vor allem aber Die Päpstin - ich bin so froh, dass ich das live sehen konnte!).
    Aber auch Jekyll und Hyde geht eigentlich immer... xD

    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen?
    Das ist schwer zu sagen. Wenn die Darsteller und die Produktionen gut sind, gefällt mir auch mal ein Musical, mit dem ich sonst eigentlich nicht anfangen kann.
    Cats habe ich bisher zwar nur auf DVD mal in der Schule gesehen, aber ich glaube, das ist eher nicht so meins.


    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in?
    Auch hier habe ich sehr viele Darsteller, die ich wirklich gern mag.
    Rasmus Borkowski (ist aber leider nicht mehr so aktiv im Musical-Bereich), Mathias Edenborn, Mark Seibert, Dennis Henschel, Sascha Kurth, Carin Filipcic, Annemieke van Dam, Sabrina Weckerlin (die letzten drei habe ich aber leider noch nicht live gesehen)


    Was war dein erstes Musical?
    Woodstock-Beautiful People (wenn man das zählen will... ansonsten Sunset Boulevard)


    Was willst du dir als nächstes ansehen?
    Ich habe keinen konkreten Plan...nur ein paar Sachen, die auf der ewig langen Wunschliste stehen xD



    Ich persönlich mag lieber kleinere Inszenierungen, als große Stage-Produktionen. Bisher habe ich bei Stage nur Hinterm Horizont gesehen, was ich auch wirklich gut fand. Aber ich habe eben auch schon einige kleine Produktionen gesehen, die mir auch fast alle gefallen haben.
    Ich gebe lieber etwas weniger Geld aus, habe dafür in den meisten Fällen auch eine liebevolle Inszenierung und kann mir dafür öfter mal einen Abend im Theater gönnen. :)
    Absolut begeistert bin ich tatsächlich von Spotlight. :)


    Das, was ich noch nicht sehen konnte bzw. was momentan nirgendwo läuft, habe ich dann auf CD und deswegen kann ich das sehr gut nachvollziehen, was du sagst July! Es gibt so einige Musicals, bei denen ich zumindest die Songs auswendig kenne, obwohl ich es noch nie in meinem Leben lgesehen habe. :D


    Mein großer Traum ist es ja, mal nach Wien ins Musical zu gehen. :D

    "It doesn't really matter what color your dress is. What matters is the heart inside."
    Kiki's Delivery Service

  • Welche Musicals hast du dir bereits angesehen?
    Cats, Tanz der Vampire (5x), Elisabeth, Joseph, Die drei Musketiere, König der Löwen, Linie 1 (2x), Buddy Holly, Carousel, diverse die mir nicht mehr einfallen ^^


    Was ist dein Lieblings-Musical?
    Tanz der Vampire


    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen?
    Eigentlich keins.


    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in?
    Steve Barton als Graf von Krolock ; ( - Uwe Kröger als Tod in Elisabeth ist aber auch sehr toll


    Was war dein erstes Musical?
    Cats


    Was willst du dir als nächstes ansehen?
    Hätte Lust auf Bat out of Hell ...
    Eine Neuinszenierung von Mozart würde mich auch sehr reizen ... habs leider zu spät kennen gelernt und seitdem keine Aufführung gefunden.

  • Welche Musicals hast du dir bereits angesehen?
    Rebecca (3x), Elisabeth, West Side Story, Cats, Wicked, Das Phantom der Oper, König der Löwen, Tanz der Vampire, Grease, Moses


    Auf DVD: Der Glöckner von Notre Dame, Mozart!, Tanz der Vampire (Berlin) und Dracula, Les Miserables, Mamma Mia, Das Phantom der Oper, the Sound of Music, A chorus Line


    Was ist dein Lieblings-Musical? Schwierige Frage. Rebecca war mein erstes und meistgesehenes Musical und hat eine wichtige Rolle beim Entdecken meiner Leidenschaft für das Musiktheater gespielt. Das Phantom der Oper, welches ich zwar noch häufiger auf DVD als live gesehen habe, ist mir auch ganz besonders lieb.
    Aber Wicked hat für mich einfach am meisten Energie von allen Musicals, die ich kenne und ausserdem wäre Glinda eine meiner Traumrollen zum Singen und Spielen. Deshalb muss es definitiv auch noch mit auf die Liste :)


    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen? Moses im Stadttheater St.Gallen fand ich blöd, musikalisch und darstellerisch...


    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in?
    Maya Hakvoort, Mate Kameras, Annemieke van Dam


    Was war dein erstes Musical? Rebecca.


    Was willst du dir als nächstes ansehen?
    Sweeney Todd im Opernhaus Zürich in der kommenden Saison! *freu*

    Mir fehlt etwas, wenn ich keine Musik höre
    und wenn ich Musik höre, fehlt mir erst recht etwas.

    Robert Walser


    Thank you for the tragedy.
    I need it for my art
    .

    Einmal editiert, zuletzt von KatieLovegood ()

  • Welche Musicals hast du dir bereits angesehen?
    Tanz der Vampire (8x), Elisabeth (6x), König der Löwen, Mary Poppins, Der Glöckner von Notre Dame, Tarzan, Mamma Mia, Rebecca, Mozart!, Dirty Dancing, Les Misérables, Annie, Cats, Wicked, Grease, Rocky Horror Show, Little Shop of Horrors, Evita, Hair, Miss Saigon, Natürlich Blond, Phantom der Oper, Sister Act (weilweise als gute bis sehr gute Laienproduktionen, u.a. zu Schulzeiten).


    Was ist dein Lieblings-Musical?
    Tanz der Vampire & Elisabeth


    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen?
    Dirty Dacing (leider habe ich die B- und C-Besetzung abbekommen), Natürlich Blond (obwohl ich den Film liebe!)


    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in?
    Ganz weit vorne: Pia Douwes, Uwe Kröger (Pia und Uwe in Elisabeth - ein Traum <3)
    Mark Seibert, Thomas Borchert, Veronica Appeddu, Annemike van Dam, Kurosch Abbasi, Idina Menzel, Kristin Chenoweth, Joel Grey, Willemijn Verkaik, Ramin Karimloo, Lea Salonga


    Wer ist dein/e unbeliebteste/r Musical-Darsteller/in?
    Sienna Borges (einmal - und hoffentlich nie wieder! *schüttel* Ihre Art zu singen und vor allem ihre Aussprache haben mir eine ganze Aufführung von Phantom der Oper in London versaut!), Máté Kamarás, Jesper Tydén


    Was war dein erstes Musical?
    Tanz der Vampire in Hamburg (2003)


    Was willst du dir als nächstes ansehen?
    geplant: Elisabeth in Wien (Juni 2019)
    ggf. aber noch etwas anderes, wenn in München, Stuttgart oder Berlin etwas laufen sollte, was mich anspricht. ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Livna ()

  • Welche Musicals hast du dir bereits angesehen?
    König der Löwen (Hamburg), Starlight-Express (Bochum), Falco - The Musical (Dortmund)


    Was ist dein Lieblings-Musical?
    Von den gesehenen König der Löwen...
    Aber ich liebe insbesondere die Musik aus "Tanz der Vampire" und "AIDA"... zum Teil auch "Mozart".


    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen?
    Hm. Muss ich frei lassen.


    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in?
    Puh... Thomas Borchert (Graf von Krolock) ...Aber nie "live" gehört.


    Was war dein erstes Musical?
    König der Löwen


    Was willst du dir als nächstes ansehen?
    Tanz der Vampire will ich endlich sehen....
    Aladdin reizt mich ebenfalls.


    __________________________________


    @ July:
    In Falco bin ich eher zufällig rein.... aber ich mag seine Musik echt sehr.
    Das Musical war sehr gemischt.
    Der Anfang machte Gänsehaut.
    Dann wirkte es teilweise etwas lieblos vorgetragen.... nach der Pause hatte man das Gefühl, der Künstler hat sich "zusammengerissen" und wurd dann wieder besser.
    Am Ende gab es Zugaben wo auch das Publikum mitsingen durfte. Da war echt geniale Stimmung. Also irgendwie eine Achterbahnfahrt :).
    Die Plätze waren im übrigen in Dortmund seeeehr unbequem....~ Aber das nur am Rande.
    Sehenswert und unterhaltsam ja. Ein Muss - nein.
    Und es kommt wohl stark drauf an, wer von den Darstellern auf der Bühne steht...

  • Welche Musicals hast du dir bereits angesehen?
    Falco Meets Amadeus und Les Miserables (beides Chemnitz, schon ewig her)


    Was ist dein Lieblings-Musical?
    von den gesehenen Falco Meets Amadeus :cool:


    Welches Musical hat dir gar nicht gefallen?
    sowas gibt es doch nicht :P


    Wer ist dein/e Lieblings-Musical-Darsteller/in?
    von den gesehenen Falco :laugh:


    Was war dein erstes Musical?
    Falco Meets Amadeus


    Was willst du dir als nächstes ansehen?
    König der Löwen und alle Disney Klassiker die es schon auf die Musical Bühne geschafft haben :love:

    #StayAtHome #SaveLives #KeepCalm #ThanksToTheTrueHeroes


    *
    Magiezoologin | Outlander |Sherlocked | Whovian


    star@gryff-tower.de

  • Hier werden ja echt einige Musicals genannt, von denen ich noch nie etwas gehört habe. Wahnsinn, was ihr euch teilweise schon alles angesehen habt! :oops:


    @Yara: Das Musical "Falco" wird nächstes Jahr wieder bei uns laufen. Ich bin echt am Überlegen, mir einfach mal Tickets dafür zu kaufen und es mir anzusehen. An sich mag ich die Musik von Falco nämlich auch echt gerne. :)


    Ich gehe übrigens nächsten Freitag in "König der Löwen" in Hamburg. <3 Ich freu mich tierisch darauf, obwohl ich das Musical an sich schon kenne. Aber "König der Löwen" kann man sich eigentlich immer und immer wieder ansehen.


    Außerdem haben eine Freundin und ich uns für Ende Dezember Tickets für "Anastasia" in Stuttgart gekauft. Ich liebe den Zeichentrickfilm dazu und vor allem die Musik. Das, was ich bisher von dem Musical gehört habe, ist auch wirklich vielversprechend.

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier