Harry Potter Personenspiel

  • Seamus


    *bei ihren Worten ein wenig grinsen muss*
    Nein, eigentlich nicht wirklich. Ich habe trotzdem gehofft, dass es besser wird, wenn ich keine Zaubertränke mehr brauen muss, aber eigentlich ist es immer noch genau so viel Arbeit.
    *dann schulterzuckend erwider*
    *es aber immerhin Arbeit ist die mir auch irgendwie liegt*
    Geheimnis. Erfährst du wenn du auch soweit bist.
    *zwinkernd auf ihre Frage nach den Privilegien erwider*
    *es eigentlich nicht wirklich viele gibt da wir uns immer noch an die selben Regeln halten müssen*
    *es sich mit der eigenen Wohnung und allem aber trotzdem sehr viel anders anfühlt*
    *ein angestrengtes Gesicht aufsetze und so tue als würde nachdenken*
    *dann jedoch grinsen muss*
    Natürlich nicht, sowas wie schlechte Ideen können nicht von jemandem wie dir kommen.
    *wir schließlich auch bei der Bar angekommen sind*
    *mir selbst ein Butterbier bestelle*
    Was willst du?
    *dann Ginny frage und mich gegen die Theke lehne*


    [@Ella: Vielleicht zu Laura und Romy? :D Nick und Laura kennen ja beide Miles ziemlich gut, bei den anderen fällt mir da nämlich gerade keine wirkliche Verbindung ein :biggrin:]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery 7R | Aurora Larson Durmstrang

    Einmal editiert, zuletzt von lilyluna ()

  • [:upside: Edit: Dann zu Laura und Romy, auch gut :) ]



    Romy


    *sie neugierig betrachte*
    Hast du das schon mal versucht?
    *frage*
    Ich leider nicht
    *hinzufüge*
    *sie mich nachdenklich mustert*
    *sie erst im 5. Schuljahr ist*
    Ohh... dann entschuldige bitte
    *sage*
    Da muss ich dich wohl verwechselt haben
    *sofort merke wie mir die röte ins Gesicht steigt*
    Vielleicht sollte ich mich doch mal mehr umsehen und nicht nur in die Bücher starren
    *grinsend zugebe*
    *es vielleicht gegen Abend voller wird*
    Schön wäre es, schließlich würde ich gerne noch tanzen
    *erzähle*
    *neben uns ein Junge an die Bar kommt*



    Hermine


    *zustimmend nicke*
    *sie mich fragt, ob ich weiß, was ich machen möchte*
    *seufze*
    Angebote gibt es genug
    Derzeit denke ich über "Magisches Recht" nach, damit könnte ich vielleicht wirklich etwas bewirken
    *erkläre*
    Und weißt du schon, was du machen möchtest?
    *sie frage*
    *lache*
    Ja, da muss ich dir recht geben
    *zustimme und zu den Lehrer blicke*
    *ihr weiter zuhöre*
    Aber immerhin hat er Ahnung von seinem Fach.
    *sage*
    Da hatten wir so einige andere Professoren, die dieses Fach nicht vermitteln konnten
    *erzähle*

    Gehe nicht dahin,wohin die Wege dich führen. - Gehe dahin wo keine Wege sind und hinterlasse deine Spuren

    2 Mal editiert, zuletzt von Hermine Mila ()

  • Ginny


    *ihm gespannt zuhöre*
    Ja ja. Du und Zaubertränke. Deine große Leidenschaft.
    *lachend sage*
    *irgendwie gerade Spaß daran habe ihn etwas zu foppen*
    Ey, das ist gemein.
    *protestiere und ihm leicht gegen die Schulter schlag*
    Jetzt weiß ich doch gar nicht, auf was ich mich freuen soll.
    *gespielt traurig sag*
    *gespannt auf seine Antwort warte*
    Oh mit so viel Lob hab ich gar nicht gerechnet, Seamus. Aber rutsch jetzt nicht auf deiner Schleimspur aus. Das könnte peinlich werden, vor so vielen Personen.
    *mit einem Schmunzeln im Gesicht sage*
    *endlich an der Bar angekommen sind*
    Ich nehm das was du nimmst.
    *auf seine Frage hin antworte*
    Immerhin muss ich es dch mal ausnutzen, dass ich endlich keinen Bruder mehr hier habe, der mich quasi auf Schritt und Tritt bewacht.
    *noch hinzufüge*
    *Ron da manchmal echt anstrengend war*

    Ich kam, sah ein Einhorn und vergaß was ich vor hatte
    ***

  • [Alles klar, dann zu Laura und Romy^^]


    Laura


    *nur wissend nicke, als sie mich nach dem FW fragt*
    Ja, letztes Jahr auf der Weihnachtsparty. Miles hatte ihn mir angeboten, ich habe aber nur einen Schluck nehmen können. Der Name hält was er verspricht
    *ihr erkläre*
    Ich verstehe immer noch nicht, wie er damals einen Becher nach dem anderen leeren konnte
    *noch mit einem Kichern hinzufüge*
    Ach, nicht so schlimm, ich war mir auch nicht so sicher
    *schnell abwinke, als sie so verlegen wird*
    Ich bin auch nicht so bewandert in meinem Jahrgang, nur statt in Bücher schaue ich in meinen Zeichenblock
    *noch erklärend hinzufüge*
    *sie später auch noch tanzen will*
    Ja das wäre schon schön..
    *einen Blick in die Runde werfe*
    *dann ihrem Blick zu dem Jungen folge, der sich gerade neben uns gestellt hat*
    *glaube, auch ihn von irgendwoher zu kennen*
    *heute aber offenbar nicht die beste im Wiedererkennen von Leuten bin*



    Amy


    *bei ihren Erzählungen nicke*
    Das klingt zumindest nach einem guten Plan
    *ihr zustimme, auch wenn bezweifle, dass sie alleine so viel verändern könnte*
    *sie es aber immerhin versucht*
    Ich bin mir noch nicht 100%ig sicher, aber ich tendiere im Moment zu Quidditch
    *ihr dann auf ihre Frage hin erkläre*
    *Prof. Dumbledore immerhin Ahnung von seinem Fach hat*
    Das stimmt. Das ist denke ich auch gut so, immerhin sollte man schon wissen, wie man sich richtig verteidigt
    *ihr zustimme*
    *bei ihren nächsten Worten anfangen muss zu kichern*
    Allein wenn ich an Professor Lockhart denke, wir haben im ersten Jahr kaum etwas lernen können
    *ihr grinsend zustimme*
    *das nicht gerade eine gute Grundlage für die kommenden Jahre war*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte

  • Melinda:


    *mir gerade noch mein blaues, langes Kleid überstreife und in meine Schuhe schlüpfe*
    *im nächsten Abgenblick auch schon auf der Treppe des Rabenturms stehe und vorsichtig die Stufen nach unten nehme*
    *das in diesen Schuhen gar nicht so einfach ist*
    *normalerweise ja nicht so der Partytyp bin*
    *die Weihnachtsbälle da allerdings eine Ausnahme bilden*
    *diese winterliche Verzauberung des Schlosses einfach unglaublich toll finde*
    *deswegen auch mit staunendem Blick die GH betrete*
    *erst einmal stehen bleibe und alles auf mich wirken lasse*




    Alec:


    *den letzten Rest aus meiner Flasche trinke*
    *sie mit einem murrenden Grunzen in der Kehle in hohem Bogen über das Gelände werfe*
    *danach meinen Smoking so gut es geht zurecht ziehe*
    *die deutlichen Knitter damit nict verbergen kann*
    *die Bändel der Fliege auch ungeknotet um meinen Hals hängen*
    *mir das aber vollkommen schnurz ist*
    *sowieso nicht weiß, was ich hier tue*
    *mich eigentlich wie immer an Weihnachten schön vollaufen lassen wollte*
    *dann aber mittendrin diese wahnwitzige Idee hatte, hier aufzutauchen*

    Who says that my dreams have to stay

    just my dreams ?

    *

    Alec | Studium Drachenkunde * Anth | Studium Musik & Gesang * Aurélie | 7. Klasse Beauxbatons * Ari | 4. Klasse




  • Seamus


    Oh ja. Ich weiß nicht, was ich ohne dieses Fach machen werde.
    *schnaubend erwider und die Augen verdrehe, dann aber grinsen muss*
    *allerdings in den letzten beiden Jahren unter Slughorn gar nicht so schrecklich war*
    *das meiste auch an Snape lag, der einfach ein schlimmer Lehrer war*
    Tja, da musst du wohl warten.
    *schief lächelnd sage und sie etwas neckend ansehe*
    Vorsichtig, junge Dame! Leg dich nicht mit einem großen, erwachsenen Studenten an, das könnte schlecht ausgehen.
    *mit erhobenem Zeigefinger und gespielt ernstem Tonfall sage*
    *wir schließlich zwei Butterbier bestellen*
    *bei ihrer Erwähnung von Ron etwas lachen muss*
    Ja, das war seine besondere Stärke. Ich glaube er hat Dean drei Wochen lang angeschwiegen, als ihr beide zusammen wart.
    *schmunzelnd sage und daran zurückdenke*
    *das alles irgendwie ziemlich weit in der Vergangenheit für mich liegt, obwohl es gar nicht so lange her ist*



    Nick


    *etwas aufhorche als neben mir den Namen Miles höre*
    *mir das Mädchen dass gerade redet vage bekannt vorkommt*
    *sie aber nicht wirklich bekannt vorkommt*
    *die beiden Mädchen mich dann bemerken zu scheinen*
    *eine Augenbraue hochziehe als die die eben von Miles geredet hat mich ansieht*
    Kennen wir uns?
    *schließlich frage und sie abermals muster*
    *beschließe, dass es besser ist, ein bisschen Smalltalk zu halten statt hier nur rumzustehen*
    *es scheinbar sonst wirklich niemand da ist den kenne*


    [Dann in der Reihenfolge Romy/Laura/Nick? :D]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery 7R | Aurora Larson Durmstrang

  • [Also ich hätte auch noch Kapazitäten. :biggrin: Draco und Aly sind frei :)]


    Brianna.


    *heute früh mit dem Hogwartsexpress in Hogsmeade angekommen bin*
    *das Weihnachtsfest zu Hause unglaublich schön war*
    *am liebsten noch viel länger geblieben wäre*
    *meine Granny sich dieses Jahr jedoch mit einigen Freundinnen eine Reise gegönnt hat*
    *daher nur eine Woche mit ihr hatte*
    *ihr allerdings versprochen habe, dass spätestens über Ostern wieder kommen werde*
    *nun langsam die Stufen der Treppe hinaufsteige und die EH betrete*
    *mein bodenlanges Kleid glattstreiche und über meine offenen Haare fahr*
    *dann tief einatme und langsam auf die GH zugehe*
    *das deutliche Klopfen meines Herzens dabei leider nicht überhören kann*
    *immerhin gleich möglicherweise Alec gegenüberstehen werde*
    *alleine das einer der Gründe war, weshalb mich auch auf Hogwarts gefreut habe*



    Aly.


    *mit einem Glas Butterbier an der Wand der GH lehne*
    *dabei die tanzenden Paare und lachenden Gesichter beobachte*
    *selbst leider keine Begleitung für den Abend habe, weshalb auch nicht allzu motiviert für den Ball war*
    *allerdings auch nicht einfach wegbleiben wollte*
    *daher nun etwas einsam im Raum stehe und überlege, wie lange mir all das noch anschauen soll, bevor doch wieder gehe*



    Draco.


    *dem Ball heute definitiv fern bleiben werde*
    *vorhin nur mal kurz in der GH vorbeigeschaut habe, um mir ein Butterbier zu stibizen*
    *damit jetzt auch über das Gelände des Schlosses streife und mich so weit wie möglich von all den Festlichkeiten fern halte*
    *dieses Jahr überhaupt keinen Grund sehe, wieso mich dort hin begeben sollte*
    *zwar kurz überleg habe, ob möglicherweise Padma dort treffen könnte*
    *diesen Gedanken jedoch schnell wieder verworfen habe*

    Such wonderful things surround you

    What more is you lookin' for?


    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Alec:


    *gerade in die EH komme, als ein blonder Schopf durch die Tür der GH tritt*
    *etwas die Augen zusammenkneife*
    *mir nicht ganz sicher bin, ob das Brianna oder eine Fata Morgana war*
    *mich trotzdem mal an ihre Fersen hefte*
    *mir dabei von einem Tisch am Eingang direkt ein Glas Butterbier mitnehme*
    *diesen ganzen glitzernden Funkelkram mit dem hier drin alles geschmückt ist ansonsten wohl nicht ertrage*
    *der Blondine mit den Augen folge und sehe, wie sie sich zu ein paar anderen Huffles wendet*
    *ihr Gesicht im Profil dann auch tatsächlich als Briannas erkenne*
    *sie aber ganz sicher nicht vor ihren Trottel-Freunden ansprechen werde*
    *stattdessen durch die Halle schlendere*
    *an einer Wand ihr gegenüber verharre und mich dagegen lehne*
    *von meinem BB nippe und sie immer wieder über den Rand des Glases anschaue*

    Who says that my dreams have to stay

    just my dreams ?

    *

    Alec | Studium Drachenkunde * Anth | Studium Musik & Gesang * Aurélie | 7. Klasse Beauxbatons * Ari | 4. Klasse




  • Romy


    *sie das Zeug wirklich schon probiert hat*
    *ein Freund von ihr wohl Becher um Becher geleert hat*
    Respekt
    *zustimme*
    Na vielleicht schaffe ich es noch, heute einen FW aufzutreiben. Nur die netten Herrschaften an der Bar werden mir wohl kaum etwas davon abgeben
    *betrübt feststelle und an meinem BB nippe*
    Oh... du zeichnest?
    Ich habe den Stift schon ewig nicht mehr geschwungen
    *feststelle*
    *den Jungen nun mustere*
    *mich frage, ob ich ihn kenne, er aber älter wirkt*
    *der Junge unseren Blick bemerkt*
    Was nicht ist, kann ja noch werden
    *lächelnd sage*
    Ich bin Romilda
    *mich vorstelle*




    Hermine


    *zustimmend nicke*
    Oh, Quiditch?
    Damit konnte ich irgendwie noch nie viel anfangen
    *zugeben muss*
    Also zumindest nicht als Spieler. Im Fliegen bin ich wirklich nicht gut
    *erkläre*
    *ihrer Erzählung lausche*
    *lachen muss*
    Ich fand seine Bücher klasse und habe ihn auch immer vor Harry und Ron verteidigt. Als ich die Wahrheit über ihn erfuhr, war ich wirklich enttäuscht.
    *zugeben muss*
    Schlimmer fand ich aber den falschen Moody
    *es mich glatt schaudert bei der Erinnerung an die Stunde mit den unverzeihlichen Flüchen*
    Und getoppt wurde das nur durch Umbridge.
    *kopfschüttle*

    Gehe nicht dahin,wohin die Wege dich führen. - Gehe dahin wo keine Wege sind und hinterlasse deine Spuren

  • Ginny


    *bei seinem Kommentar wieder etwas schmunzeln muss*
    Falls du Sehnsucht hast wartet in meinem Schlafsaal noch ein Aufsatz, der geschrieben werden will.
    *ihm anbiete*
    *noch keine Motivation hatte den Aufsatz zu schreiben*
    Och komm schon Seamus. Bitte.
    *bettel*
    *mich aber schon damit abgefunden habe, dass er mir nichts verraten wird*
    Aber es macht doch gerade so viel Spaß.
    *jammer*
    Und du solltest nicht vergessen, dass ich eine Horde Brüder habe. Und die finden dich überall.
    *ihn daran erinner*
    *er dann von der der Sache zwischen Ron und Dean spricht*
    Oh Merlin, erinner mich nicht daran!
    *beschämt sage*
    *das wahrscheinlich die peinlichste Zeit meines Lebens war*
    Aber zum Glück hat Ron ihn nur angeschwiegen. Ich hab immer in der Angst gelebt, dass Ron Dean pausenlos einen Fluch auf den Has hetzt.
    *das Ron in dem Moment wirklich zugetraut hätte*
    *er immerhin oft unüberlegt gehandelt hat, wenn er wütend war*

    Ich kam, sah ein Einhorn und vergaß was ich vor hatte
    ***

  • Matt


    *eigentlich gar nicht in der Stimmung bin auf einen Ball zu gehen*
    *aber immerhin das gute Essen ausnutzen will*
    *in der letzten Zeit einfach zu selten gut und ausgiebig gegessen habe*
    *deshalb auch gerade meinen Smoking richte und mich auf den Weg zum Schloss mache*
    *den Weg in den letzten Wochen und Monaten eher selten gegangen bin*
    *mich schon innerlich auf ein Donnerwetter einrichte weil mich so zurückgezogen habe*
    *seufzend das Schloss betrete*
    *mich in der Eingangshalle umsehe aber noch niemanden entdecke mit dem mich unterhalten könnte*



    Rose


    *betrübt am See rumspaziere*
    *eigentlich nicht auf den Ball will*
    *mich aber dennoch zurechtgemacht hab*
    *mir zwar im Moment ziemlich bescheuert vorkomm aber mich einfach nicht überwinden konnte*
    *ein bisschen frierend vor mich hinlaufe*


    [Ich bin da^^]

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Seamus


    Hm...
    *sie kurz ansehe, als würde es ernsthaft überlegen*
    Nein danke, mach den mal schön selber.
    *schließlich ein wenig spöttisch grinsend erwider
    *allerdings selbst wahrscheinlich noch viel mehr Arbeit machen muss*
    Vor deinen Brüdern hab ich keine Angst. Außer Percy, der ist wirklich gruselig.
    *dann stirnrunzelnd feststelle*
    *er wahrscheinlich das Familienmitglied ist dass am meisten aus der Reihe tanzt*
    *lachen muss, als sie über Dean und Ron redet*
    Ja, dafür bin ich auch dankbar. Es war schon schlimm genug, das im Schlafsaal mitzubekommen. Wusstest du, dass Ron einmal zwei Stunden vor der Treppe gewartet hat, bis Dean rausgekommen ist, weil er nicht alleine mit ihm in einem Raum sein wollte?
    *amüsiert frage und bei der Erinnerung grinsen muss*
    *das damals aber auch ganz schön nervig werden konnte*
    Naja, immerhin haben sie sich wieder vertragen.

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery 7R | Aurora Larson Durmstrang

  • [Alles klar^^]


    Laura


    *sie sehr daran interessiert scheint, irgendwoher Feuerwhiskey zu bekommen*
    Ich nehm dich mal mit zu Miles ins Wohnheim, er hat soweit ich weiß immer welchen da
    *kichernd meine*
    Aber ich bin mir nicht sicher, ob er dir so gut bekommt
    *noch mit einem Zwinkern anmerke*
    Ja, so oft ich kann. Mich entspannt es immer, wenn ich zeichne
    *ihr schwärmend erzähle*
    Ich habe aber leider in letzter Zeit nicht mehr so oft gezeichnet. Ich muss das unbedingt mal nachholen
    *mehr zu mir selbst als zu Romy meine*
    *Romy sich dem Jungen bereits vorstellt*
    *er mich fragt, ob wir uns bereits kennen*
    Ich glaube gesprochen haben wir noch nicht miteinander
    *dann feststelle und ihm lächelnd die Hand reiche*
    Ich bin Laura
    *mich ebenfalls vorstelle*



    Amy


    *Hermine mit Quidditch nicht viel anfangen kann*
    Ach fliegen kann man lernen. Wenn du magst, gebe ich dir bei Gelegenheit mal ein paar kleine Flugstunden?
    *ihr optimistisch vorschlage*
    Das kann ich mir gut vorstellen
    *in ihr Lachen mit einfalle, als sie ihre Erfahrungen mit Lockhart berichtet*
    *bei Moody und Umbridge mir aber auch ein Schatten über das Gesicht huscht*
    Ich bin froh, bei Umbridge nie nachgesessen zu haben. Ich habe nur Gerüchte darüber gehört und die haben mir schon gereicht..
    *bitter feststelle*
    Wir können uns tatsächlich noch glücklich schätzen, wenn ich so die vergangenen Lehrer betrachte
    *noch hinzufüge*
    *in diesem Licht Professor Dumbledore tatsächlich nicht mehr allzu schlimm wirkt*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte

  • Draco.


    *langsam den Weg zum See einschlage*
    *mittlerweile schon seit über einer Stunde hier draußen bin*
    *das Butterbier da leider auch nicht allzu wärmend ist*
    *dennoch noch nicht bereit dazu bin, nach drinnen zu gehen*
    *der GR immerhin auch nur voller frustrierter, einsamer Menschen ist*
    *ein lautes Seufzen ausstoße und langsam aufs Ufer zutrete*
    *dabei im Augenwinkel einen Schatten entdecke, ihm im ersten Moment jedoch keine Aufmerksamkeit schenke*
    *erst beim Näherkommen das Gefühl habe, dass die Person gut kenne*
    Hallo?
    *deshalb in die Stille hineinrufe und abwarte, ob etwas zurückkommt*



    Brianna.


    *Susan und Hannah umarme, als bei ihnen angekommen bin*
    *mir dann auch direkt von Ernie ein Glas Butterbier in die Hand drücken lass*
    *lächelnd in ihr Gespräch mit einsteige, obwohl gar nicht wirklich zuhöre*
    *stattdessen möglichst unauffällig den Raum nach Alec aussuche*
    *tatsächlich aber gar nicht so lange suchen muss, ehe ihn entdecke*
    *ein überraschtes "Oh" ausstoße, weil er direkt gegenüber an der Wand lehnt*
    *ihm ein schüchternes Lächeln schenke und für einen Moment überlege, was tun soll*
    *es allerdings gerade nicht so aussieht, als würde er zu mir rüber kommen*
    *mich daher kurzerhand von meinen Freunden löse und langsam auf ihn zugeh*
    *dabei bei jedem Schritt spüre, wie mein Herz schneller pocht*

    Such wonderful things surround you

    What more is you lookin' for?


    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Nick


    *sich mir beide Mädchen dann auch vorstellen*
    *die Namen mir nicht wirklich etwas sagen, ihren Handdruck aber erwider*
    Nick.
    *mich dann schließlich auch vorstelle*
    Ich hab dich über Miles reden hören - wir wohnen zusammen.
    *dann schließlich etwas erklärend sage*
    Ich wusste gar nicht, dass er manchmal Damenbesuch mitbringt.
    *etwas spöttisch hinzufüge und sie muster*
    *ihr Name jetzt gerade aber etwas mehr Sinn macht*
    *meine, ihn schonmal von Miles gehört zu haben*
    Vielleicht sollte ich öfter mal im Wohnheim sein.
    *leicht lächelnd sage*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery 7R | Aurora Larson Durmstrang

  • Rose


    *leicht zusammenzucke als aus dem Dunkel vor mir ein Hallo höre*
    *meinen Blick auf die Person richte und ein bisschen die Augen zusammenkneife*
    Draco?
    *ein bisschen überrascht schaue*
    Heyy was machst du denn hier?
    *dann aber erfreut ausrufe und auf ihn zugehe*
    *erst etwas unsicher bin, dann aber doch auf ihn zutrete und ihn herzlich umarme*
    *ihn irgendwie schon ne ganze Weile nicht mehr gesehen hab*
    *mich aber auch ziemlich eingeigelt habe in letzter Zeit*
    *deshalb gerade umso erfreuter bin*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Melinda:


    *mich gerade einmal um 360° gedreht habe, als am Eingang eine bekannte Person stehen sehe*
    *meine Augen weit aufreiße und es kaum glauben kann*
    *in dem Moment auch schon merke, wie sich meine Füße in den wackeligen Schuhen selbstständig gemacht haben und auf Matt zustaksen*
    Matt!!
    *dazu noch überschwänglich rufe und ihn fest umarme*
    *ihn viel lang nicht mehr gesehen habe*
    Wie gehts dir?
    *ihn nach der Umarmung eine Armlänge von mir entfernt halte*
    Wo warst du die ganze Zeit?
    *dann noch hinterherschiebe*




    Alec:


    *zusehe, wie Brianna ihre Freundinnen umarmt und angeregt mit ihnen plaudert*
    *dabei merke, wie meine Miene immer skeptischer wird*
    *immer wieder merke, dass unsere Welten einfach nicht zusammenpassen*
    *mir gerade erfolgreich eingeredet habe, dass das hier im wahrsten Sinne des Wortes eine Schnapsidee war, als sie auf mich zukommt*
    *sie mit einem langen Blick betrachte und dabei kurz schlucken muss*
    *Brianna wirklich eine Schönheit ist*
    Hier bin ich.
    *leise sage und sie mit hochgereckten Augenbrauen anschaue*
    *selbst nicht ganz weiß, was das zu bedeuten hat*

    Who says that my dreams have to stay

    just my dreams ?

    *

    Alec | Studium Drachenkunde * Anth | Studium Musik & Gesang * Aurélie | 7. Klasse Beauxbatons * Ari | 4. Klasse




  • Ginny


    *er scheinbar wirklich über mein Angebot nachdenkt*
    *dann aber doch ablehnt*
    Schade. Dann muss ich den dann halt erst nächstes Jahr schreiben.
    *schulterzuckend sag*
    *in diesem Jahr definitiv nichts mehr für die Schule machen werde*
    *er keine Angst vor meinen Brüdern hat*
    Weißt du, dass du der Erste bist der das sagt?
    *erstaunt frage*
    *die Drohung mit meinen Brüdern bis jetzt immer funktioniert hat*
    *mir das Lachen nicht verkneifen kann, als er meint, dass er Percy gruselig findet*
    Ich fasse es nicht. Der harmloseste von allen macht dir am meisten Angst.
    *lachend sage*
    *mir seine Geschichte gespannt anhöre*
    Ja das klingt nach Ron.
    *zustimmend sag*
    *endlich unser Butterbier bekommen*
    Na dann, auf einen schönen Abend.
    *ihm zuproste, bevor einen großen Schluck trinke*

    Ich kam, sah ein Einhorn und vergaß was ich vor hatte
    ***

  • Draco.


    *spätestens an der Stimme erkenne, dass es wirklich Rosie ist*
    *sich augenblicklich ein erleichtertes Lächeln auf meinem Gesicht ausbreitet*
    *nicht gedacht hätte, dass hier draußen tatsächlich jemanden treffe, dessen Gesellschaft schätze*
    Dem ganzen Weihnachtskram da drinnen entgehen, schätze ich. Bälle ... sind nicht so meins.
    *ehrlich antworte, da mir fast sicher bin, dass es ihr ähnlich geht*
    *meine Arme um sie leg und sie einen Moment lang eng an mich drücke*
    *dabei realisiere, wie lange sie schon nicht mehr gesehen habe*
    Und du? Wie geht's dir, Rosie?
    *sie eine Armeslänge von mir entfern halte und versuche, im Dunkeln etwas zu erkennen*



    Brianna.


    *meinen Blick auf Alec hefte, während langsam auf ihn zugehe*
    *dabei das Gefühl hab, als wären meine Beine aus Pudding*
    *mich nicht erinnern kann, wann das letzte Mal so nervös war*
    *sein Erscheinen hier allerdings eine ziemlich große Bedeutung für mich hat*
    *ihn zögerlich anlächel und auf seine Worte hin nicke*
    Da bist du, in der Tat. Und ... sogar im Anzug.
    *in dem Moment erst bemerke, dass er sich richtig rausgeputzt hat*
    *zwar deutlich erkennen kann, dass er sich darin nicht allzu wohl fühlt*
    *trotzdem alleine die Tatsache reicht, um die Schmetterlinge in meinem Bauch aufzuscheuchen*

    Such wonderful things surround you

    What more is you lookin' for?


    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Romy


    *sie vorschlägt, mich mal mit zu einem Miles zu nehmen*
    Klingt nach einem Plan
    *sage*
    Ach, das werde ich dann schon feststellen
    *zwinkernd sage*
    *lächle*
    Ich kann verstehen, was du meinst
    *zustimme*
    aber irgendwie, habe ich in den letzten Wochen kam Zeit dafür gefunden
    *erzähle*
    Ich auch
    *sage*
    *mich dann dem Jungen vorstelle*
    *er sich als Nick vorstellt*
    *er mit dem Miles zusammenwohnt, von dem Laura gesprochen hat*
    Klingt nach einer Einladung
    *finde*
    Ist das denn im Wohnheim erlaubt? Damenbesuch in der Männer-WG?
    *einfach mal frage*
    *mir noch überhaupt keine Gedanken über das Leben als Student gemacht habe, nur was ich studieren möchte*



    Hermine


    *loslache*
    Oh nein, lieber nicht. Die Erfahrungen aus dem ersten Schuljahr genügen voll und ganz.
    *sage*
    *bei dem Gedanken an Umbridge und ihre Methoden zum Nachsitzen die Faust balle*
    Das wünscht man nicht mal seinen Feinden.
    *etwas wütend murmle*
    *wir uns glücklich schätzen können*
    Mit Dumbledore als Lehrer derzeit, ja eindeutig.
    Am besten war Professor Lupin
    *erzähle*
    *und schon wieder ein kleiner trauriger Gedanke vortreten möchte*
    *seufze*
    Wir sollten uns ein fröhlicheres Thema suchen
    *vorschlage*

    Gehe nicht dahin,wohin die Wege dich führen. - Gehe dahin wo keine Wege sind und hinterlasse deine Spuren