Harry Potter Personenspiel

  • Brianna.


    *ein langes Seufzen ausstoße, weil Alec mal wieder vollkommen übertreibt*
    *mich immer wieder frage, wieso er alles immer so negativ sehen muss*
    *mir allerdings eingestehen muss, dass seine Abneigung gegenüber meinen Freunden definitiv ein Problem darstellen kann*
    Und was ist mit deinen Freunden? Würden sie es einen ganzen Abend mit mir aushalten?
    Ich werde dich nicht zwingen, mich zu weiteren Treffen zu begleiten, Alec.
    *schließlich ehrlich sag, obwohl es anders natürlich einfacher wäre*
    *allerdings auch nachvollziehen kann, dass meine Freunde anders sind als seine*
    *das dennoch für mich kein Ausschlusskriterium ist*
    *einfach der Meinung bin, dass so etwas mit der Zeit auch kommen wird*
    *wir uns im Endeffekt ja auch noch gar nicht so gut kennen*
    *mir sicher bin, dass an Alec noch viele Seiten entdecken kann, von denen aktuell noch nichts weiß*
    *mein Vorhaben dann allerdings auch erstmal in die Tat umsetze*
    *bereits nach wenigen Sekunden merke, dass Alec darauf reagiert*
    *mich bereitwillig an ihn ziehen lass und genießend stöhne, als er meinen Körper so fest an seinen presst*
    *dann aber auch schon seine Lippen auf meinen spür und das Denken endgültig einstelle*
    *meine Arme um seinen Hals leg und meine Lippen sanft öffne, um den Kuss zu erwidern*
    *mir dabei absolut sicher bin, dass das richtige getan hab*



    Draco.


    *finster die Augenbrauen zusammenziehe und sie anstarre*
    *diese Art von Humor definitiv nicht verstehe*
    *dafür auch einfach zu empfindlich bin, was das Thema betrifft*
    Mh, trotzdem solltest du so etwas nicht denken.
    *grummeln, aber schon wieder etwas ruhiger sage*
    *mich allerdings endgültig entspanne, als ihr Lachen höre*
    *die Lippen langsam zu einem Lächeln verzieh und Rose leicht gegen den Arm stoße*
    Da bin ich mir sicher, dass du das würdest.
    *lächelnd erwider und ein bisschen den Kopf schüttel*
    *dann aber auch erstmal in der GH nach Nachschub suche*
    *einen kurzen Blick in die Runde werfe und recht viele bekannte Gesichter entdecke*
    *das jedoch nur ein weiterer Grund ist, mich so schnell wie möglich zu verziehen*
    *mir zwei Butterbierflaschen greife und zwei weitere in meinen Taschen versenke*
    *damit dann auch direkt zurück in die EH geh*
    *Rose schließlich lächelnd mit den Flaschen in den Händen empfange, als sie zurückkehrt*
    Nicht schlecht, das waren weniger als 5 Minuten.
    *mit einem breiten Grinsen sag und ihr direkt eine Flasche in die Hand drücke*

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • [Ich würde mich so gegen 23:00 Uhr verabschieden ;) Edit: also noch 1 Post dann]


    Romy


    *lächle*
    Naja, ein paar verschiedene Ansichten. Vom Rand des Waldes aus, vom See, von den Gewächshäusern ...
    *aufzähle*
    Gerade zeichne ich noch an der Variante vom See aus
    *erzähle*
    *ihr zuhöre*
    Ohh... ja, das ist auch ein schönes Motiv
    *zustimme*
    *bei Lauras Gestotter die Auenbraue hochziehe und noch einen Schluck BB trinke*
    *Nick nun nach unseren Schuljahren fragt*
    6. Schuljahr
    *sage*
    Und du studierst magische Heilkunst und Medizin oder Zaubertränke, oder warum kennst du dich mit Heiltänken aus?


    Hermine


    *grinse*
    Na nur gut, dass sich Meinungen ruhig unterscheiden dürfen
    *zwinkernd sage*
    *das nach einer Menge Stress klingt und ob ich nichts zum Entspannen mache*
    Einfache kleine Zauber wie stricken
    *erkläre*
    Und lesen, wobei es meist Bücher über Magie sind und damit wohl eher zur Schule zählen, oder?
    *mit den Schultern zucke*
    In den letzten Jahren war einfach nicht die Zeit sich zurück zu lehnen und zu entspannen. Im ersten Schuljahr musste ich soviel Nachholen und dann ....
    *luft hole*
    Egal, lassen wir das
    *lächelnd sage*
    *ihren Vorschlag höre*
    Das klingt sehr gut. Vielleicht könnten wir auch beim nächsten Hogsmeadwochenende zusammen los ziehen.
    *vorschlage*
    Auf jeden Fall wäre es klasse, mal etwas von den Büchern wegzukommen.

    Gehe nicht dahin,wohin die Wege dich führen. - Gehe dahin wo keine Wege sind und hinterlasse deine Spuren

    Einmal editiert, zuletzt von Hermine Mila ()

  • Ginny


    *ein Quieken nicht unterdrücken kann, als er mir so in die Seite knufft*
    *das noch nie wirklich leiden konnte*
    *er sich nicht genau an die Sache erinnern kann*
    *es einfach zu viel gewesen sein könnte*
    Mh schade. Percy hatte sich in einem Brief damals über eine halbe Seite lang aufgeregt, dass irgendein Erstklässler den halben GT wergesprengt hat.
    *alles erzähle, woran mich noch erinnern kann*
    Aber ich glaube das Percy da auch etwas übertrieben hat.
    *annehme*
    *er versuchen will mir nicht auf die Füße zu treten*
    Dafür wäre ich dir sehr dankbar.
    *lächelnd sage*
    *wir dann ein paar Lieder lang zusammen tanzen*
    Puh. Jetzt ist mir warm.
    *etwas außer Atem feststelle*

    Ich kam, sah ein Einhorn und vergaß was ich vor hatte
    ***

  • Alec:


    *ihr ansehe, dass sie von meiner Schwarzmalerei ordentlich genervt ist*
    *das alles aber nicht wieder auf irgendwelchen Provisorien aufbauen kann*
    *es dann auf Dauer nur wieder zusammenbrechen würde*
    Oh, meine Freunde wären begeistert von dir. So begeistert, dass du nach fünf Minuten die Flucht ergreifen und mindestens 15 neue Anmachsprüche kennen würdest.
    *geradeheraus sage*
    *mich das ganze allmählich zum Verzweifen bringt*
    *umso erleichterter bin, als ich ihre Lippen endlich auf meinen spüre*
    *erfreut aufstöhne und sie nur noch enger an mich ziehe*
    Ich bin es so satt .. dieses ganze hin und her ..
    *leise an ihre Lippen brumme*

    All that I am

    All that I ever was

    Is here in your perfect eyes, they're all I can see.


    Alec | Studium Drachenkunde * Anth | Studium Musik & Gesang * Aurélie | 7. Klasse Beauxbatons * Ari | 4. Klasse




  • Seamus


    *anfange zu lachen als sie von Percys Bericht erzählt*
    Oh Gott. Aber wenn es etwas mit Explosionen zu tun hatte, kannst du dir eigentlich ziemlich sicher sein, dass ich irgendwie darin verwickelt war.
    *antworte, da das damals noch schlimmer war als heute*
    *wir ein bisschen weitertanzen und uns unterhalten*
    *sie dann feststellt, dass ihr warm ist*
    Willst du an die frische Luft? Oder nur noch was trinken gehen?
    *dann nachfrage, da auch beides gut vertragen könnte*
    *die Menge an Leuten die Hitze auch nicht viel besser macht*


    [ Hermine: Okay :)]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery 7R | Aurora Larson Durmstrang

  • Rose


    *merke das da bei ihm nen Nerv getroffen hab*
    *ein bisschen zerknirscht gucke*
    Draco mal im Ernst. Wir sind Freunde. Echte Freunde. Nicht nur so Hogwarts gute Kumpels sondern wirklich Freunde. Ich weiß das und du weißt das. Ich brauch dafür keine Beweise und ich hoffe du auch nicht. Und der Spruch eben tut mir leid. Das war nur so dahngesagt weil ich mich darüber gefreut hab das ich dir wichtig bin. Aber du weißt auch das ich mit Komplimenten nicht gut umgehen kann. Selbst mit sowas Banalem nicht. Nimm es mir nicht übel ja?
    *lange ausschweifend sage*
    *aber einfach hoffe das ihm erklären konnte worauf hinauswollte*
    *bei seinem Grinsen dann auch wieder etwas entspanne*
    *einfach nur froh bin ihn getroffen zu haben und heute doch noch einen guten Abend zu verbringen*
    *Draco direkt in die Arme laufe*
    Das nenn ich einen Empfang nach meinem Geschmack
    *grinse als die Flasche entgegennehm*
    Tja ich bin nur aus dem einen rausgeflutscht und ins andere rein
    *lachend erklär*
    Das hat nur 10 Sekunden gedauert. Der Weg und vor allem das in den Spiegel lächeln hat viel länger gedauert
    *zwinkernd erkläre als wir uns wieder auf den Weg nach draußen machen*


    Matt


    *abwinke*
    Hat keiner mitbekommen
    *sag*
    Außerdem bin ich vermutlich eh auffällig wie n Troll in Kleidchen
    *seufze weil bestimmt wie ein wandelnder Zombie aussehe mit meinen ganzen Blessuren*
    *bei ihrer Frage verächtlich schnaube*
    Die schaffen es nicht sie festzusetzen weil sie zu wenig Leute haben. Die haben keine Zeit für so n kleines Lichtchen wie mich
    *frustriert mein*
    *immerhin den Vorschlag selbst schonmal geäußert habe aber nur müde Blicke und mildes Lächeln geerntet habe*
    *Mels Worte mich dann aber doch treffen weil einfach nicht weiß was darauf erwidern soll*
    *das immerhin ziemlich harte Worte sind die so einfach gar nicht zu ihr passen wollen*
    *es nicht gewohnt bin das sie Jemandem ebenso viel Hass entgegenbringt wie ich*
    *Mel doch immer die Sanftmütige war*
    *ein wenig seufze*
    *mich dann aber entscheide das Thema endgültig zu wechseln*
    Bist du da drin verabredet?
    *sie dann frage und mit dem Daumen zur GH deute*
    *mein magen sich auch so langsam bemerkbar macht*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Ginny


    *er über meine Erzählung lacht*
    *mir sicher sein kann, das er etwas damit zu tun hatte*
    Was glaubst du warum ich es dir sonst erzähle?
    *es ja bekannt ist, das Seamus einen kleinen Faible für Explosionen hat*
    *das Tanzen mit Seamus wirklich sehr viel Spaß macht*
    *mir mit den Händen etwas Luft zufächer*
    Ähm, wie wär's, wenn wir uns erst etwas zum Trinken holen und dann nach draußen gehen?
    *vorschlage*
    *immerhin beide Vorschläge sehr verlockend klingen*

    Ich kam, sah ein Einhorn und vergaß was ich vor hatte
    ***

  • Brianna.


    *der erste Teil seiner Worte noch ganz angenehm klingt*
    *beim zweiten Teil allerdings den Mund verzieh und ein lautes Schnauben ausstoße*
    *sich das irgendwie nach einer sehr rüpelhaften Truppe anhört*
    *mich gleichzeitig aber frag, ob Alec so etwas einfach hinnehmen würde*
    *mir bei ihm nämlich ganz gut vorstellen kann, dass er seinen Freunden solch ein Verhalten ziemlich schnell verbieten würde*
    *diesen Gedanken allerdings mal besser für mich behalte*
    Du weißt, dass es viel bedarf, um mich aus der Ruhe zu bringen. Ich ... würde schon mit ihnen fertig werden.
    *so überzeugend wie möglich antworte, obwohl mir gar nicht so sicher bin*
    *allerdings einfach mal hoffe, dass dieser Extremfall nicht so bald eintreten wird*
    *meinen Oberkörper gegen seinen press und sein Stöhnen mit den Lippen auffang*
    *eine Hand dabei ungeniert in seinen Haaren vergrabe*
    Es muss nicht so sein, Alec.
    *atemlos gegen seinen Mund hauch und ihn direkt noch einmal küsse*
    *dank seiner Berührungen gerade nur zu deutlich spüre, was vermisst habe*
    *langsam aber sicher wirklich süchtig nach Alec werde*
    *das wahrscheinlich gar nicht mal so klug ist*
    *momentan jedoch noch kein Mittel dagegen gefunden hab*



    Draco.


    *mir bei Roses Vortrag tatsächlich etwas rüpelhaft vorkomme*
    *eigentlich nicht erreichen wollte, dass sie sich unwohl fühlt*
    *allerdings in letzter Zeit oft genug schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht hab*
    Ich weiß, dass wir befreundet sind, Rose. Allerdings gibt es nicht viele, zu denen ich so etwas sagen würde ... zu denen ich das sagen kann.
    *schließlich ehrlich zugebe, obwohl sie es wahrscheinlich eh schon weiß*
    *es immerhin kein Geheimnis ist, dass seit diesem Sommer von vielen gemieden werde*
    *selbst Zoe die Schnauze voll von mir hat, obwohl das wahrscheinlich andere Gründe hat*
    *meinen Blick über sie gleiten lasse und zufrieden feststell, dass sie etwas Warmes trägt*
    *somit einem weiteren Spaziergang im Freien nichts mehr im Weg steht*
    Na, das kann ich verkraften.
    *grinsend sag und ihr eine Hand auf den Rücken leg, um sie nach draußen zu schieben*
    *mir dort dann auch direkt die Bierflasche öffne und einen weiteren Schluck trinke*
    Ich hab dich schon ein Weilchen nicht mehr gesehen. Geht es dir wirklich gut?
    *schließlich frag, weil unser letztes Treffen schon einige Wochen her ist*

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Seamus


    *auf ihren Vorschlag hin nicke*
    Noch besser.
    *lächelnd erwider und mich mit ihr auf den Weg vom Parkett runter mache*
    *mich dabei an einer Menge Leuten vorbeiquetsche*
    *schließlich an der Bar ankommen*
    *mir selbst diesmal ein etwas kühleres Getränk bestelle und auf Ginny warte*
    *dabei meinen Blick wieder durch die Mengen wandern lasse*
    Es sind ziemlich wenig Leute da, oder?
    *schließlich feststelle*
    *Ginny eine der wenigen ist die hier überhaupt besser kenne*
    *die meisten vermutlich nach allem diesmal etwas länger bei ihren Familien sind*
    *mir auch vorstellen kann, dass sich viele noch nicht so sicher in Hogwarts fühlen nach letztem Jahr*
    *auch über die Weihnachtstage bei meiner Familie war*
    *jetzt aber extra für den Ball zurückgekommen bin*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery 7R | Aurora Larson Durmstrang

  • [Entschuldigt, dass ich gerade so langsam bin *äffchensmiley*
    Alles klar. Ich würde aber auch nicht mehr allzu lange machen^^]


    Laura


    *ihr bei ihren Erzählungen neugierig zuhöre*
    Das sind auch echt schöne Motive
    *ihr zustimme*
    Ach nur so. Damit ich mir meine Medizin auch selbst herstellen kann, aber jetzt nicht für was wichtiges
    *schulterzuckend auf Nicks Frage antworte*
    *Nick das ganze zum Glück doch relativ gelassen nimmt*
    *mich an einem leichten Lächeln versuche*
    *er dann nach unseren Jahrgängen fragt*
    Ich bin erst im 5. Jahr
    *antworte und mir eine Strähne aus dem Gesicht streiche*



    Amy


    *Ihr bei ihren Aufzählungen aufmerksam zuhöre*
    Na gut, das ist zumindest etwas abwechslung
    *dann meine, um ihr nicht zu nahe zu treten*
    Das wäre toll, ich glaube ich sollte auch mal wieder hier herauskommen
    *mich freue, dass sie meinen Vorschlag annimmt*
    Ich freue mich schon drauf!
    *noch hinterherschiebe*
    *auf einmal gähnen muss*
    Es wird schon langsam spät
    *bemerke*
    Ich denke, ich gehe dann langsam wieder in den GR. Es war echt schön, mit dir zu reden!
    *noch meine und sie anlächel*
    *mich dann von ihr verabschiede und mich auf den Weg in den GR mache*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte

  • Melinda:


    Okay.
    *immer noch schuldbewusst sage*
    *ihm dann wieder zuhöre und verächtlich schnaube*
    *das so typisch für die Politik dieser Zeit ist*
    *definitiv mal im Ministerium arbeiten werde und mich dafür einsetzen werde, dass einiges besser läuft*
    *mir das zumindest bei seinen Worten so vornehme*
    *Matt auf meine Worte nichts antwortet*
    *auf seinem Gesicht aber ziemlich gut ablesen kann, dass er so eine Aussage nicht erwartet hätte*
    *er sie scheinbar auch nicht sehr ernst nimmt*
    *etwas erleichtert bin, dass er das Thema wechselt*
    *zwar durchaus informiert werden wollte*
    *das Thema die Stimmung am Ball aber auch ziemlich runterzieht*
    *den Kopf schüttle*
    Nein, ich wollte eigentlich nur hingehen, um mir die Deko anzusehen.
    *ehrlich antworte*
    Und du?
    *ihn dann frage*
    *auch nicht weiß, wie seine Situation sich auf seine Beziehung mit Izzy ausgewirkt hat*




    Alec:


    *bei Briannas schlgfertiger Antwort etwas den Kopf schief lege*
    *mir ein Abend mit ihr und den Jungs irgendwie nicht ganz behagen würde*
    *irgendwie Angst habe, dass einer von ihnen nicht die Finger bei sich behalten oder sie auf das Geflirte von ihnen eingehen könnte*
    Ja, aber es bedarf nicht viel, um mich aus der Ruhe zu bringen, Süße.
    *antworte und ihr zuzwinkere*
    *zwar nie der besitzergreifende Typ war*
    *Brianna aber einfach zu gut für diese Idioten ist*
    *sie ja sogar schon zu gut für mich ist*
    *uns beide während dem Kuss um 180° drehe*
    *nur froh bin, dass es in dieser Ecke so wunderbar schummrig ist*
    *so wenigstens vor neugierigen Blicken geschützt sind*
    *Brianna gegen die Wand drücke und den Kuss erwidere*
    Sag mir wie.
    *mit heiserer Stimme zwischen zwei Küssen antworte*
    *mir das hier nicht mehr vie länger mit ansehe*
    *der Drang sie einfach zu packen und mit Heim zu nehmen immer größer wird*
    *jedenfalls auf keinen Fall die nächsten Stunden ohne sie verbringen will*

    All that I am

    All that I ever was

    Is here in your perfect eyes, they're all I can see.


    Alec | Studium Drachenkunde * Anth | Studium Musik & Gesang * Aurélie | 7. Klasse Beauxbatons * Ari | 4. Klasse




  • Rose


    *seine Worte mich traurig machen*
    Umso mehr musst du wissen das du es bei mir kannst. Das ich es zu schätzen weiß und das ich dich genauso mag wie du bist
    *fest sage und ihn wieder umarme weil gerade einfach das Bedürfnis habe ihn zu knuddeln*
    *einfach nicht verstehe wie man ihn nicht mögen kann wenn man ihn kennt*
    *immerhin selten einen ehrlicheren Menschen kennengelernt habe*
    *mich dann aber mal wieder einkrieg*
    *hier gerade eindeutig zu rührselig bin*
    *mit ihm dann wieder übers Gelände schlender und mein BB ganz entspannt genieße*
    *bei seiner Frage einen Moment in mich höre*
    Meine Eltern haben sich getrennt. Endgültig. Meine Schwester ist am Boden zerstört und rebelliert gegen meine Mum und mein Dad wohnt jetzt in irgend so nem Reihenhaus in London.
    *seufzend erkläre*
    Aber du wirst es kaum glauben. Jetzt wo sie endlich beschlossen haben getrennte Wege zu gehen....ist es für mich deutlich leichter. Ich komm klar damit und habe es akzeptiert. Allerdings versuche ich im Moment meinem Dad ausm Weg zu gehen
    *zugeb*
    *noch einen Schluck nehm*
    Und wie ist es bei dir?
    *wissen will*


    Matt


    *sie den Themenwechsel scheinbar gut aufnimmt*
    Ich auch nicht aber ich wollte was essen. Sollen wir zusammen reingehen? Also wenn es deinem Image nicht schadet mit mir gesehen zu werden
    *mahnend an mir runter zeig*
    *ein bisschen seufze weil mich nicht erinnern kann das schonmal als schlechter Umgang bezeichnet wurde*
    *mir die Situation doch mehr zusetzt als ich dachte*
    *sie dennoch fragend anseh weil echt langsam Hunger bekomm*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Nick


    Nur Zaubertränke, aber da sind Heiltränke ja auch mit drin.
    *auf Romildas Frage antworte*
    *mich allerdings auch mal mit Milli zusammen eine Zeit lang besonders mit Heiltränken beschäftigt habe*
    *deswegen auf dem Gebiet vermutlich etwas mehr Erfahrung habe als die anderen Studenten*
    *Laura zuhöre als sie von ihren Absichten erzählst*
    Wenn du demnächst wieder bei uns bist, erinner mich dran, dann kann ich dir ein paar Tipps oder Rezepte für Heiltränke geben.
    *ihr dann anbiete*
    *das eigentlich nicht einfach so bei fremden Leuten mache*
    *da sie aber scheinbar so gut mit Miles befreundet ist, mal eine Ausnahme mache*


    [Ich mach auch nicht mehr so lange^^]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery 7R | Aurora Larson Durmstrang

  • Ginny


    *er meinem Vorschlag zustimmt*
    *ihm vom der Tanzfläche folge*
    *ihn aber kurzzeitlich in der Menge verliere*
    *er zum Glück an der Bar auf mich wartet*
    *mir ebenfalls ein Butterbier bestelle*
    *seinen Worten lausche*
    Findest du?
    *ihn fragend ansehe*
    *zwar nicht so viele Schüler anwesend sind wie sonst*
    *das aber noch lange nicht wenig nennen würde*
    Die meisten wollen bestimmt nur so viel Zeit wie möglich mit ihrer Familie verbringen.
    *vermute*
    *das ja vor nicht allzu langer Zeit nicht wirklich möglich war*
    *mir aber darüber jetzt wirklich keine Gedanken machen möchte*
    Können wir?
    *ihn abwartend ansehe*
    *schonmal meinen Arm um ihn lege*
    *ihn nicht noch einmal in der Menge verlieren möchte*

    Ich kam, sah ein Einhorn und vergaß was ich vor hatte
    ***

  • [Danke für das Spiel! Gute Nacht zusammen. :)]


    Romy


    *zustimmend nicke*
    Aber wie du schon sagtest, die Details nehmen viel Zeit in Anspruch
    *erkläre*
    Wozu braucht sie wohl Medizin?
    *lieber nicht frage*
    *ein Gähnen unterdrücken muss*
    *mein BB leere*
    *mich umsehe*
    *der Ball sich auch langsam leert*
    *Nick weiter erzählt*
    *er Zaubertränke studiert*
    Auch interessant
    *finde*
    *lächle*
    *nun doch Gähne*
    Ok... also ich müsste nun doch mal am Kissen lauschen gehen.
    Vielleicht sieht man sich ja Morgen am See mal
    *sage*
    Euch noch einen schönen Abend
    *mich verabschiede und ins Bett gehe*




    Hermine


    *lache*
    Ich bin wohl ziemlich langweilig und ein reiner Bücherwurm
    *sage*
    Du darfst das ruhig sagen
    *zwinkernd hinzufüge*
    *sie feststellt, dass sie mal wieder raus muss*
    *mich ihre Gähnen anschließe*
    *meinen KS leere*
    Es hat mich gefreut Amanda
    *sage*
    Wir sehen uns dann, zum nächstem Hogsmeadwochenende
    *mich von ihr verabschiede*
    *noch etwas verträumt die GH vom Eingang betrachte*
    vielleicht, sollte ich mehr machen als nur lernen
    *seufze*
    *in den GR schlendere*
    *mir das Gespräch noch einige Zeit durch den Kopf geht*
    *in den Schlafraum gehe und schließlich einschlafe*

    Gehe nicht dahin,wohin die Wege dich führen. - Gehe dahin wo keine Wege sind und hinterlasse deine Spuren

  • Melinda:


    *bei seiner Bemerkung die Augen verdrehe*
    Matt, du bist mein bester Freund.
    *das als unumstößliche Tatsache darstelle*
    Selbst wenn du hunderte dunkle Male auf deiner Haut hättest, würde ich mit dir etwas essen wollen. Es ist mir egal.
    *ihm aufmunternd zulächle*
    Außerdem weiß ich ja, wer du wirklich bist. Wenn andere dich nach dem äußerlich sichtbaren beurteilen ... ihr Pech.
    *schulterzuckend hinzufüge*
    *mich etwa wankend hinstelle und ihm meinen Arm hinhalte*
    Wenn der Herr so nett ist..? Ich hab Angst, dass ich hinfalle.
    *etwas ertappt grinse und mir wünsche, ich hätte meine Turnschuhe an*

    All that I am

    All that I ever was

    Is here in your perfect eyes, they're all I can see.


    Alec | Studium Drachenkunde * Anth | Studium Musik & Gesang * Aurélie | 7. Klasse Beauxbatons * Ari | 4. Klasse




  • Matt


    *Melinda aus großen Augen ansehe und tatsächlich merke wie ich Gänsehaut bekomme weil sie das einfach direkt einfach und ehrlich so sagt*
    *sie dafür direkt einmal umarmen muss*
    Danke
    *leise murmel und sie wieder auf den Sessel parke*
    *sie sofort am Arm nehm als sie so schwankend aufsteht*
    Ich seh schon
    *ein bisschen grinse*
    *Melinda mich in den letzten Minuten immer mehr überrascht hat*
    *sie nun zur GH geleite und sie mit ihr betrete*
    *es ganz schön finde aber nicht wirklich einen Blick dafür habe*
    *eigentlich mehr das Buffet absuche*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Brianna.


    *bei seinen Worten grinsen muss und unschuldig mit den Schultern zucke*
    Und ich dachte, es sind deine Freunde?
    *ihn ein bisschen necke, da er gerade meine Gedanken bestätigt hat*
    *mir gar nicht wirklich vorstellen kann, dass mich Alec in einer brenzligen Situation mit seinen Freunden alleine lassen würde*
    *ihn so einfach nicht kennen gelernt habe*
    Aber falls es dich beruhigt, müssen wir das ja nicht so bald ausprobieren...
    *dann einfach vorschlage, da das womöglich die beste Entscheidung für alle wäre*
    *außerdem momentan viel lieber Zeit mit ihm alleine verbringe*
    *die kühle, steinerne Wand im Rücken spür und den Kopf dagegen lehne*
    *meinen Kopf etwas nach hinten recke und ihm so meinen Hals darbiete*
    *sein Gesicht dann relativ zielstrebig dort hin schiebe, wo ihn haben möchte*
    *ein genießenes Stöhnen ausstoße und die Augen schließe*
    Ich will mit dir zusammen sein, Alec. So richtig.
    *leise herausplatze, ohne wirklich kontrollieren zu können, was da sage*
    *seine Küsse und die Tatsache, dass er mich zwischen sich und der Wand gefangen hält, jedoch ziemlich mein Gehirn vernebeln*
    *unter anderen Umständen vielleicht nach unverfänglicheren Worten gesucht hätte*
    *so jedoch genau das sage, was mir gerade durch den Kopf geht*




    Draco.


    *bei Roses Worten die Lippen zusammenpresse*
    *ihre Umarmung dann jedoch sofort erwider und sie etwas länger im Arm halte als nötig*
    *es allerdings wirklich gut tut, zur Abwechslung auch mal solche Worte zu hören*
    *neben Rose durch den Schnee schlender und den kurzen Moment der Stille genieße*
    *ihre Worte dann nämlich nicht das sind, was erwartet habe*
    Wie bitte? Oh, scheiße.
    *ungehalten ausstoße und das Gesicht verzieh*
    *überhaupt nicht wusste, dass ihre Familie so zerrüttet ist*
    *wir darüber irgendwie nie großartig gesprochen haben*
    *mir allerdings auch eingestehen muss, dass in letzter Zeit viel zu viele eigenen Probleme hatte, um sie nach ihren zu fragen*
    Okay, das klingt wirklich hart. Besonders jetzt - zu Weihnachten. Wie ... wie alt ist deine Schwester?
    *sie vorsichtig frag, obwohl es merkwürdig finde, so etwas nicht zu wissen*
    *die Gelegenheit, über unsere Familien zu sprechen, bis jetzt aber noch nie wirklich da war*
    Puh, willst du das wirklich wissen?
    *mit einem lauten Schnauben frag, weil gar nicht weiß, wo anfangen soll*

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Seamus


    Weniger als sonst zumindest. Keine Ahnung, vielleicht kommt es mir auch nur so vor.
    *schulterzuckend sage und einen letzten Blick durch die Halle schweifen lasse*
    Ja, vermutlich.
    *dann zustimmend sage*
    *das auch gut nachvollziehen kann, da viele ihre Familien letztes Jahr kaum sehen konnten*
    *die Geste erwider, als sie ihren Arm um mich legt*
    *auf ihre Frage hin nicke und Arm in Arm mit ihr den Weg nach draußen einschlage*
    *dabei aufpasse, nichts von meinem Getränk zu verschütten*
    *wir schließlich vor dem Schloss ankommen wo es deutlich kühler ist*
    *erleichtert die Nachtluft einatme*
    *immer wieder davon überwältigt bin, wie schön das Gelände eigentlich ist*
    Man könnte fast denken, hier wäre nie irgendetwas schlimmes passiert.
    *dann nachdenklich sage*
    *das ganze gerade ziemlich friedlich wirkt*


    [ Hermine: Gute Nacht :) <3]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Vaisey | Lynn Capper |

    Audrey Montgomery 7R | Aurora Larson Durmstrang

  • [Danke ebenfalls! Hat mir viel Spaß gemacht, schlaft gut! <3]


    Laura


    *Nick mir anbietet, mir mal ein paar Tipps von ihm abzuholen*
    Danke, das ist wirklich lieb von dir!
    *mich überschwänglich bei ihm bedanke*
    *dann wahrscheinlich nicht mehr so von dem abhängig bin, was meine Eltern mir ab und an zukommen lassen*
    *das vor allem bei Kopfschmerzen ziemlich nervig sein kann*
    *Romy sich dann verabschiedet*
    *ebenfalls gähnen muss*
    Ich denke, ich sollte auch langsam gehen. Es war schön mit euch zu plaudern, und dicu mal kennen zu lernen, Nick!
    *noch sage*
    Man sieht sich bestimmt nochmal
    *mich noch lächelnd verabschiede*
    *mich dann auch in den SS aufmache*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte