Euer Hochzeitssong?

  • Halloo! :)
    Das ist jetzt vielleicht ein bisschen komisch, aber ich höre gerade (schnulzige) Lieder und hab mir irgendwie Gedanken darüber gemacht, welche Songs so auf meiner Hochzeit gespielt werden könnten :biggrin:


    Habt ihr einen oder mehrere Songs, die unbedingt auf eurer Hochzeit gespielt werden sollen? Oder wenn ihr schon geheiratet habt, welcher Song musste dabei sein? Oder habt ihr sowas gar nicht? :)


    Also ich für meinen Teil hab da so zwei Favoriten, aber auch noch ein paar andere, die ich einfach SO schön finde:
    1) All I've ever needed - Nikki Reed & Paul McDonald
    2) A Thousand Years - Christina Perri


    Und dann noch Songs wie Never Stop von Safetysuit (Wedding Version) oder You and Me von Lifehouse. Hach <3

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Mir gefällt irgendwie der Gedanke, dass Still into you von Paramore auf meiner Hochzeit laufen könnte. Es ist halt einfach meine Lieblingsband, der Text ist wirklich extrem gut und irgendwie verbinde ich mit dem Lied auch soviel. *seufz* Aber naja.. ob das eine gute Wahl ist, ist die andere Frage.


    Es wäre auf jedenfall ein Song, den ich richtig gerne mag.
    Und bisher hab ich mir das noch bei keinem anderen Song gedacht.

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • Ich finde das Wichtigste ist auch, dass man mit dem Song irgendwelche Gefühle verbindet. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass sowas wie Time of my Life mein Hochzeitslied wäre... oder Only Time von Enya (da könnte ich jedesmal heulen).


    Applaus Applaus von Sportfreunde Stiller mag ich persönlich ja auch total gerne, aber ich könnte mir trotzdem nicht vorstellen, dass es auf meiner Hochzeit läuft, weil ich damit Erinnerungen verbinde, die einfach nicht zu meiner Hochzeit passen würden.. :) Und deswegen würde der Song z.B. gar nicht in Frage kommen.


    Aber ich glaub mein Favorit ist echt All I've ever needed. Da macht mein Herz einfach immer Hüpfer... schon erstaunlich, was Musik so auslösen kann :biggrin:

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Einer meiner Favoriten ist immer noch Jeff Buckleys 'Hallelujah'... ich mag den Song unglaublich gern und dazu lässt es sich schön tanzen. Und ansonsten - da ich manchmal echt kitschig & schrecklich traditionell bin - ein Walzer muss auch dabei sein! :D

  • Also als (Wiener-)Walzer wäre z.B. A Thousand Years super geeignet! :D Das Lied kannst du super integrieren :D

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Wenn ein Walzer dann bitte aber der Potter-Waltz :)


    Schade kann ich keinen Walzer tanzen oder nur so schlecht, dass ich mich an meiner Hochzeit nicht blamieren wollen würde, aber falls ich mal eine Hochzeit organisieren müsste, dann muss man definitiv mit dem Potter-Waltz rechnen :D


    Ich mag Hallelujah und A thousand years auch sehr gerne, aber als Hochzeitlieder fände ich die irgendwie zu deprimierend, obwohl sie das ja vom Text auch nicht sind, aber ich finde die Melodie irgendwie so schleppend.


    Was mein momentaner Favorit als mein Hochzeitslied ist, wäre Nothing else matters von Metallicaund I don't wanna miss a Thing von Aerosmith . Omg ich liebe diese Lieder <3


    Auch gut vorstellen könnte ich mir You and I von Scorpions ... oder a Moment like this von Leona Lewis, wenn ich jetzt mal bei Pop schaue .. oder One Moment in time von Withney Houston.
    Okay, bei meiner Hochzeit werden einfach drei Stunden Lieder gesungen oder dazu getanzt :D

    Mir fehlt etwas, wenn ich keine Musik höre
    und wenn ich Musik höre, fehlt mir erst recht etwas.

    Robert Walser


    Thank you for the tragedy.
    I need it for my art
    .

  • Zitat

    Only Time von Enya (da könnte ich jedesmal heulen).


    *unterschreib*!!!
    Und damit zum Traualtar...


    Hallelujah ist auch nicht schnell *grübel*


    Der Hochzeitswalzer an sich darf dann schon etwas flotter sein :D so was wie "Pretty Woman" nur etwas "festlicher" ;)

    #StayAtHome #SaveLives #KeepCalm #ThanksToTheTrueHeroes


    *
    Magiezoologin | Outlander |Sherlocked | Whovian


    star@gryff-tower.de

  • Ehm... Kennt ihr den Paten? Kennt ihr das berühmte Lied davon...? Das wäre mein gewünschter Hochzeitssong :D

    Wampus

    ~

    Hello Sweetie. <3


    |Doctor Who|


    1BP|*|15721|24k|17309|

  • Unser Hochzeitstanz war ein langsamer Walzer, weil mir beim Wiener immer schwindelig wird, das war Moon River.


    In der Kirche gabs ganz normale Lieder, die ich ausgesucht habe.


    Besonders schön war "I will always love you", welches die Sängerin wirklich perfekt gesungen hat, als wir vor dem ausgeschnittenen Herz saßen und alle Gäste die Teelichter nach vorn brachten, diesen Moment werde ich nie mehr vergessen.

    sasyan@hp-fc.de


    It's been a long day without you my dad
    And I'll tell you all about it when I see you again
    We've come a long way from where we began
    Oh I'll tell you all about it when I see you again


    Mit jedem Tag, der vergeht, lebst du weiter

    In meiner Erinnerung

    Hab' all die Bilder mit dir gespeichert
    In meiner Erinnerung
    Alles endlich, alles verglüht
    Geht so schnell eh du dich versieht
    Ich hab' dich hier, ich trag' dich bei mir
    In meiner Erinnerung

  • Ein Walzer ist ja aber auch fast schon ein Muss ;) ob jetzt ein Wiener Walzer oder ein langsamerer.


    offtopic

    Zitat

    Besonders schön war "I will always love you", welches die Sängerin wirklich perfekt gesungen hat,


    Das geht ? O.o Und war bestimmt nicht Whitney Houston? :upside:

    Mir fehlt etwas, wenn ich keine Musik höre
    und wenn ich Musik höre, fehlt mir erst recht etwas.

    Robert Walser


    Thank you for the tragedy.
    I need it for my art
    .

  • Wir heiraten im November und was auf jeden Fall spielen wird ist


    Fix you von Coldplay -> unser Lied, das er zum Antrag umgeschrieben hat auf unsere gemeinsame Geschichte :)


    und


    Les contes d'Hoffmann - Barcarolle
    als Hochzeitstanz -> weil ich es liebe und weil er mich liebt und deswegen nur JA sagen kann zu meinem Wunsch, zu diesem Lied zu tanzen <3




    Kitschkitschkitsch...hach...ich liebe es :)

  • Wir haben zu "Another Round" von den Foo Fighters den Tanzreigen eröffnet. Das war wirklich wunderschön. Außerdem hatten wir auf der kirchlichen Trauung eine unglaubliche Version von Book of Love in der Peter Gabriel Fassung. Nur eben mit Streichquartett und ohne Peter Gabriel... ;)


    Ebenfalls wunderschön: Better Together von Jack Johnson. Das hat eine Freundin von uns für uns gesungen und auf Akustikgitarre begleitet.



    Liebe Grüße
    der Graf :devil:

    Und ich warte hier auf dich. Ich warte hier auf dich bis weit nach Mitternacht.


    Ich warte hier auf dich.


    Solange bis Heimweh den Heimweg zum Highway macht.


    VS Hufflepuff - Kontakt: einfach eine Eule schicken oder graf@hp-fc.de

  • Unser Hochzeitstanz war zu Bon Jovi - Bed of Roses. Sensationell gespielt von der Band. War super und hat sehr viel Spaß gemacht :)


    Im Gottesdienst hatten wir Hallelujah und Brian Adams - I do it for you. Jeweils gespielt von der Blaskapelle in der ich spiele.
    Das Beste war allerdings der Einzug (Thema aus Jurassic Park) und der Auszug (Gustav Holst - Die Planeten - Jupiter).

    Quidditch-Organisation
    K.d.V. 2011


    Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein -
    dann sei ein Einhorn.

  • Ich hatte meinen Hochzeitstanz zu Mull of Kyntire von Paul McCartney. War für uns das passendste Lied. Wir wollten nichts klassisches, sondern eben etwas, dass zu uns passt und dann auch was besonderes ist.


    Im Standesamt lief Beautiful Day von U2 nach dem Ja-Wort. :biggrin:


    Im Gottesdienst wurde unter anderem das irische Segenslied gesungen, weil ich das auch sehr mag.


    Leider wird das nicht meine einzige Hochzeit bleiben... :down:


    Dennoch, irgendwann stehe ich hoffentlich wieder vor der Wahl, welches Lied zur Hochzeit und dann werde ich wieder mit dem Mann gemeinsam die Lieder aussuchen, die nur zu uns passen und nicht irgendwas nehmen, weil es alle tun.

  • Also ich bin noch nicht verheiratet bzw war es noch nie.
    Aber ich hätte schon ein Lied was dann irgendwann auf der Hochzeit gespielt werden soll...


    1. Michael W. Smith - Carol Ann Ein sehr schönes Lied aber leider hatten es schon sehr viele bei mir im Bekanntenkreis...


    2. Titelied von Game of Thrones .. einfach weil es ultra cool ist :)


    Zwergli

  • Wir hatten von Adele - Make you feel my love. :)
    Wir hatten eine Sängerpaar, das es wirklich perfekt gesungen hat und hätte ich beim Anblick meines Mannes nicht sowieso angefangen zu weinen vor Glück, hätte ich es wegen der Musik, auf dem Weg zur Chuppa. :)
    Später haben wir dann unseren Tanz zu "River Flows in You" gehabt. :love:

  • Mein Vater hat jetzt letztens auf einer Hochzeit als Eröffnungstanz Game of Thrones gehabt! Das fand ich auch cool!


    Ich könnte mir auch sehr gut Harry Potter vorstellen... wobei ich als Eröffnungstanz eigentlich Time of my Life möchte <3 Und dann in der Kirche könnte ich mir aber vorstellen, dass da diverse Lieder auch drin vorkommen (z.B. von Freunden gesungen oder auf der Orgel).


    Ich hab jetzt schon von diversen Leuten gehört oder gelesen, die sich Taylor Swift - Lover als Hochzeitslied ausgesucht haben oder das später möchten. Ich find das Lied auch super schön, bin aber schon recht festgefahren mit meinen Wünschen und hab da schon eine Vorstellung. Wie sieht das bei euch aus? hat euch das Lied auch so umgehauen, dass ihr es euch vorstellen könntet auf der Hochzeit? :)

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • Ich war letztes Jahr auf einer Hochzeit, wo "You are the Reason" von Calum Scott als Song zum Hochzeitstanz gespielt wurde. Ich find den Song super schön, auch wenn er jetzt eigentlich vom Songtext nicht mal so sehr passt. :)

    See the line where the sky meets the sea
    It calls me

    *


    Hogwarts:

    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Beauxbatons:

    Louana Perrier

  • Ich muss sagen, dass ich das Lied gar nicht kannte, July. Ich hör das gerade zum ersten Mal und hab echt Tränen in den Augen. :oops: Das ist wunderschön. <3

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Ich liebe den Song <3 Der ist SO schön!

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?