100 Acts, die man live gesehen haben sollte

  • Jetzt, wo die 100(0)er Threads so angesagt sind, eröffne ich dann auch mal einen, der meinem Geschmack entspricht und hoffe auf Interesse, hehe (:


    Ich würde mich riesig freuen, wenn wir hier 100 Sänger/innen, Bands, Festivals zusammen bekommen würden, die man unbedingt miterlebt haben sollte! Spektakuläre Shows, toller Live-Gesang: Alles, was euch so umgehauen hat bei diesem Event :)


    Und ich mach mal direkt den Anfang.


    1. Britney Spears
    Es dürfte mittlerweile bekannt sein, dass sie mein Idol ist und dementsprechend war es für mich echt das Beste sie mal live zu sehen! Das beste Beispiel meiner Meinung nach ist dabei die Femme Fatale Tour! Da hab ich sie in Köln gesehen und nicht nur die Outfits und Kulissen, Effekte, etc waren spektakulär, sondern auch die Tänzer und natürlich der Gesang! Es waren auch einige ältere Lieder dabei, sowohl "Klassiker", als auch etwas unbekanntere Lieder von ihr. Sie hat toll gesungen und natürlich live und der ganze Abend war einfach ein Highlight!


    2. Die Fantastischen Vier
    Ich bin zwar kein Fan, aber der Auftritt war super und sie haben richtig gut Stimmung gemacht! (: Es war wirklich eine super lustige und tolle Show!

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • 3. Die Ärzte!
    Eine der absolut genialsten Live-Bands die ich jemals gesehen hab - und ich hab wirklich schon viele Bands gesehen - aber die rocken sowas von. Und ich liebe es einfach, wenn Bandmenschen mit dem Publikum interagieren. Mein absolutes Lieblingskonzert von ihnen war RaR '07, ich krieg Gänsehaut wenn ich nur daran denke. Einfach grandios.

  • 4. (nochmals) Die Ärzte


    Sämtliche Konzerte waren einfach genial und die Stimmung war immer super. Außerdem gab es immer eine super Mischung aus älteren und neuen Liedern.
    Sehr schön fand ich auch wie die drei auf die Zuschauer bzw. Situationen während des Konzerts eingegangen sind.
    Und ich liebe es, wie sie ihre Texte abändern. *gg* Inzwischen bin ich mir bei manchen Liedern nicht mehr sicher, wie der ursprüngliche Text war.


    5. Bon Jovi


    Das Konzert ist zwar schon ein paar Jahre her und es war eins meiner ersten Konzerte. Aber es war einfach nur super. Auch hier war eine super Stimmung und auch die Spielzeit war sehr lange. Das war toll :)

    Quidditch-Organisation
    K.d.V. 2011


    Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein -
    dann sei ein Einhorn.

    Einmal editiert, zuletzt von Astrum ()

  • 6. Die Toten Hosen


    Die Jungs rocken einfach unglaublich und live sind sie noch viel, viel besser <3


    ---


    bloom where you are planted.

  • 7. Kings of Leon

    Caleb Followill klingt live so bombastisch, der hat mich so weggefegt <3 Rock im Park 2011, zweite Reihe vorn, yes! Da war richtiges Gänsehautfeeling angesagt.


    8. Rise Against


    Absolute Lieblingsband und das wurde durch das Konzert in Stuttgart letztes Jahr nur umso mehr gefestigt <3 Der perfekte Mix aus alten und neuen Songs und die Jungs haben ne wahnsinnige Nähe zum Publikum gezeigt


    ²Ärzte: Ich bin ja so neidisch, ich bin sowas von scharf auf ein Ärzte-Konzert! Nur irgendwie bin ich immer genau auf den Festivals, an denen die drei nicht spielen und Konzerte verschwitze ich entweder oder es gibt einfach nichts. Grr -.-

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • 9. VNV Nation


    Passt einfach alles. Musik, Show, Charakter, Stimmung - immer wieder empfehlenswert <3

    ... 5 Minuten Regel ...

  • 10. Wise Guys


    Gibt hier eh schon einige Fans, aber für die, die noch nicht live dabei waren - unbedingt empfehlenswert. Am besten Stehkonzert, da ist die Stimmung fetziger und gleich mal alle am Tanzen :)
    Einfach eine geniale deutsche A-Capella-Truppe.

    Herbst ist Abschied auf Zeit.

    (Monika Minder)


    (*Gender-Selbstversuch: Männer sind in meinen Posts prinzipiell mitgemeint.)

  • *heftiges Kopfnicken zu Punkten 5 und 6 geb*


    Die Toten Hosen und Bon Jovi machen live so unheimlich gute Stimmung! Immer wieder gerne!


    11. Zucchero


    Vielleicht in meiner Altersgruppe und jünger nicht der bekannteste Musiker und auch die bekanntesten Songs sind eher ruhig, aber live kann er eine gesamte Konzerthalle ordentlich zum Kochen bringen. Selten so viel Spaß gehabt!


    12. Winterstorm


    Als ich sie zum ersten mal live gesehen hatte, kannte ich die noch nicht einmal. Waren nur eine Vorband. Aber trotzdem haben sie mich schon nach einem halben Lied total überzeugt. Die wissen, wie man die Menge mitreißt :)

    VS in Rente

    "Entschuldigen Sie, wo finde ich die Karriereleitern?"
    "Zweiter Gang links, direkt bei den Hamsterrädern."

  • Zu 10: Dem kann ich mich nur anschließen ich war im Januar 2010 auf der Tourneeeröffnung da und die waren wirklich von 8 bis 12 immer aktiv. Sooo cool und sie gingen ins Publikum, weil ja die letzten Stunden Wusnchkonzert war. Einfach wahnsinnig tolle Stimmen zu tollen Texten.

    Ravenclaw


    Bumm, Mrs Finnigan, BUMM


    * * * + * * *


    Schokolade ist Gottes Antwort auf Rosenkohl


    Sind Drachen traurig, weil sie keine Kerzen ausblasen können? (Wolfgang Trepper)


    Ravenclaw - you'll never fly alone


    Platinkralle 13/14
    * F e e *
    Goldkralle 17/18
    Keafeder Juni 2020

    Einmal editiert, zuletzt von jerome bennings ()

  • 13. Eric Clapton


    hab Ihn bereits mehrere male live gesehen, einfach nur grandios


    14. The Prodigy


    super musik, geile bühnenshow und unbedingt gehörschutz mitnehmen, je nach halle knallen die bässe brutal


    15. Primus


    wahrscheinlich kaum jemanden ein begriff. Les Claypool, der Bandleader, gehört zweifellos zu den besten Bassisten


    16. Rolling Stones


    konnte sie 96 auf ihrer voodoo lounge tour live erleben. fantastische show etc... einfach nur legendär. die preise sind allerdings heftig


    17. New Model Army


    für mich eine der besten livebands überhaupt. eine band die über 30 jahre IHR ding durchgezogen haben ohne sich verbiegen zu lassen. die magie die während der show aufgebaut wird ist einzigartig. die weihnachtskonzerte in London, Paris, Köln und Amsterdam mitlerweile schon tradition.



    *** zu den Ärzten möchte ich auch noch meinen senf dazu geben. habe sie letztes jahr zum ersten mal in düsseldorf gesehen (war früher, vor der auflösung, mal ein riesenfan von denen). ich fand die show einfach nur absolut sch.... eines der wenigen konzerte die ich schon vor ende verlassen habe

    Diskordier schwimmen nicht gegen den Strom, Sie steigen aus den Fluss.

    3 Mal editiert, zuletzt von Luigi Vampa ()

  • Wie steht's hier? Doppelnennungen ja/nein? Oder Doppelnennungen, wenn man noch was Neues dazuschreiben will bzw. die vorheringe Nennung nicht gesehen hat?


    Ich frage, denn ich hätte die Wise Guys ebenfalls aufgeführt, wenn Tweety es nicht schon gemacht hätte. Von ihrer Interaktion und Kommunikation mit dem Publikum sind sie ähnlich unterhaltsam wie Die Ärzte, aber irgendwie sind sie doch humorvoller bzw. verständlicher in ihrem Humor (und etwas sanfter). Und After-Glows machen nicht so viele deutschsprachige Bands :love:

    "Rechte sind keine Privilegien!"
    Rita in Made in Dagenham

  • schokokeks: Klar! Immer her mit allen Eindrücken! (: Da machen Doppelnennungen ja nichts. Es darf auch gerne Britney weiter gelobt werden :D:D

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • 18. Paramore


    Meine absolute Lieblingsband. Aber wenn man auf rockige Sounds steht, kann so ein Konzert für jeden ein Event sein - es ist einfach immer wieder unglaublich, wie die kleine Hayley mit ihrer starken Persönlichkeit so mühelos eine riesige Bühne einnimmt. Da ist gar kein Platz für was Anderes, weil sie einfach alles überstrahlt. Und die Performances sind einfach der Hammer.

    it's just the way you say it.

    be kind.


    Blaise Zabini - Studium Heilkunde

    Geneviève (Eve) Moreau - Beauxbatons

  • 19. Viva Voce


    Für mich einfach die beste A capella Band und auch so nett und offen. Einfach toll :)
    Jedes Konzert war Gänsehaut pur, aber auch total zum abfeiern. Einfach immer wieder ein Erlebnis.


    20. Prinz Pi


    Live noch tausendmal genialer als auf CD. Einfach der Wahnsinn!

    Whenever you are feeling bad about yourself
    just imagine how much Arthur Weasley would enjoy meeting you.

  • 21. Foo Fighters
    Meine ABSOLUTE Lieblingsband. Besser geht einfach nicht. Wirklich. ;D



    22. Paolo Nutini
    Ich hab den Mann zwar erst einmal live gesehen, aber da war er wirklich, wirklich grandios. Wobei ich mir bis heute nicht ganz sicher bin, ob der nicht absolut high war - aber nun gut. ;D



    23. Robbie Williams
    Man kann sich ja wirklich streiten über die Qualität der Lieder und ob man den Herren jetzt mag oder doch einfach nur scheisse findet *alle böse anstarr, die das denken* ... aber was ist der Mann nur für ein grandioser Entertainer. OMG! Der würde wohl wirklich jedes Publikum zum tanzen & singen & abgehen bringen. Und OMG zum zweiten, wenn er dann noch 'Feel' (oder 'Angel') singt - dann kann man nur noch schmachten!

    Einmal editiert, zuletzt von AnimaFerox ()

  • 24. Pur :D

    PS:
    Owen Cauldwell
    -----------
    Peterle
    meine Seele
    mein Herz und Sonnenschein
    spazieren gehen, Freude
    Freunde

  • @ Nina: Britney hab ich nie live gesehen, sorry, aber danke für die Info :)

    "Rechte sind keine Privilegien!"
    Rita in Made in Dagenham

  • schokokeks: Britney ist aber eeeecht toll! :) Ich liebe sie einfach :D


    25. Menowin Fröhlich
    Das verstehen jetzt viele bestimmt nicht und ich bin auch kein Fan mehr oder sowas, aber ich hab ihn mal bei mir ganz in der Nähe auf so einem kleinen Konzert live gesehen und egal was man über sein Verhalten sagen möchte, aber die Stimme ist einfach genial! Er kann wirklich toll singen und das Konzert war wirklich super! :) Keine riesen Show oder sowas, aber der Gesang hat gereicht!

    Oh, I'm sorry!?

    Did my back hurt your knife?

  • 26. Social Distortion


    27. Bad Religion


    beides guter alter US Punk
    spielen leider nicht so oft in europa, also wenn sich die gelegenheit bietet, nutzt sie

    Diskordier schwimmen nicht gegen den Strom, Sie steigen aus den Fluss.

  • Ich glaube, ich durchbreche hier gerade irgendwie das Musikgenre^^


    28. AC/DC !!


    Dieses Konzert war einfach der absolute Wahnsinn! Ich hab noch nie so viele Menschen auf einem Haufen in einem so grossen Stadion gesehen.
    Die Show war phänomenal, ein riesiges Bühnenbild mit wahnsinnigen Effekten - beispielsweise eine gigantische Dampflokomotive oder bei Hells Bells die grosse Kirchturmglocke .. ich könnte noch sehr viel mehr aufzählen.
    Sie bringen seit Jahren die selben Hits bei ihren ausverkauften Konzerten, aber das sind einfach die, weswegen es sich so unglaublich lohnt, diese Band einmal live zu sehen und weshalb auch jedes Konzert von ihnen heute noch ausverkauft ist. Das war sowieso eine Ausnahme, dass sie in der Schweiz gespielt haben und die Tickets waren auch nach 30 Minuten ausverkauft!
    Es war einfach total spannend zu sehen, welche Menschen da auftauchen, von jungen Erwachsenen, die den Hard Rock wieder entdeckt hatten, bis zu 50 Jährigen (immer noch) Fans, wie mein Dad, der mit mir da war.
    Angus Young ist fantastisch und seine Show kann wirklich keiner toppen, vor allem nicht in dem Alter ^^
    Ich war da vor 3 Jahren und war (natürlich) mit Abstand die Jüngste, was aber auch irgendwie cool war :D Wir hatten auch einen sehr guten Platz, ziemlich weit vorne und in der Mitte.
    Das war eine Erfahrung, die ich mich total freue, gemacht haben zu können :)

    Mir fehlt etwas, wenn ich keine Musik höre
    und wenn ich Musik höre, fehlt mir erst recht etwas.

    Robert Walser


    Thank you for the tragedy.
    I need it for my art
    .

    2 Mal editiert, zuletzt von KatieLovegood ()