Winzip (.zip-Dateien): Anleitung und Fragen

  • Hallo, liebe Schreiberlinge!


    Da schon des öfteren Fragen zum Programm "WinZip" aufgekommen sind, hier eine Erklärung (kurz und knackig). Hier können ebenfalls Fragen gestellt werden, die sich auf dieses Programm beziehen.


    Was ist überhaupt "WinZip"?


    Ganz einfach. WinZip ist ein sogenanntes Datenkomprimierungsprogramm für Windows-Betriebssysteme. Wer nun gar nichts verstanden hat, hier eine Erklärung in deutscher Sprache^^:
    Mit diesem Programm können Dateien egal welcher Art (Dokumente, Bilder etc.) 'zusammengepresst' werden. Dadurch werden sie viel kleiner. Das schafft dann wiederum Platz auf der Festplatte. Und somit ist es auch ein Vorteil für uns: Wir haben mehr Platz in unserem eMail-Postfach, in sofern können wir mehr Geschichten, Gedichte und Bücher annehmen.


    Wo bekomme ich "WinZip" her?


    WinZip ist kostenlos. Der Download ist über diesen Link möglich. Achtung: Bitte auf "Download Testversion" (also der rechte Button) klicken. Dann kann das Programm 45 Tage kostenlos genutzt werden.


    Mit WinZip werden Dateien erstellt, welche grundsätzliche die Endung ".zip" haben.


    Noch Fragen? Dann einfach in diesem Thread fragen. Wir kümmern uns dann darum.

  • Hallo Luna,


    was genau, funktioniert bei dir nicht? Kannst du das Programm nicht installieren oder verstehst du die Anwendung nicht?



    LG tama

  • Um unter Windows Dateien in ein zip-Archiv (so heißen die entstehenden Dateien dann) zu packen, reicht es übrigens auch, diese zu markieren, dann Rechtsklick ->Senden an -> ZIP-komprimierter Ordner, es muss also kein Programm installiert werden.

  • Alternativ zu WinZip gibt es auch 7-zip, ebenfalls ein Programm zum Verpacken von Dateien. Vorteil: kostenlos. Wenn man also keine Lust hat, sich jedes Mal nach Ablauf der Frist die Testversion neu runterzuladen, kann man es auch mal damit versuchen. Die erstellten Ordner lassen sich ganz normal mit WinZip öffnen (jedenfalls haben die ZHP1-Lehrer noch kein Problem mit meinen Dateien in der Hinsicht gemeldet).
    in der Adresszeile den Ordner mit den Dateien öffnen -> gewünschte Dateien markieren -> auf das grüne Plus "Hinzufügen" klicken, dann öffnet sich ein kleines Menü zu den Eigenschaften der zip-Datei (kann man, wenn man sich nicht auskennt, einfach alles so lassen, wie es da angegeben ist)

    artemis@hp-fc.de

    NFL von Rav

    Kea-Feder 09/2020


    Wenn du dich mal mies fühlst, stell dir einfach vor, wie begeistert Arthur Weasley wäre, dich zu treffen.