Harry Potter Personenspiel | 23/2019

  • Draco.


    *die Lippen zu einem belustigten Lächeln verziehe*
    Wie war das mit dem "verklemmt sein"? Mhm, ich bin noch nicht ganz vom Gegenteil überzeugt.
    *grinsend erwider, obwohl vom Prinzip her ihren Einwand nachvollziehen kann*
    *es dennoch ziemlichen Spaß macht, sie mit diesem Kosenamen zu ärgern*
    *ihn ja absolut nicht ernst meine*
    *die Augenbrauen anhebe und ihr zuhöre*
    *dann jedoch nur mit den Schultern zucke und das Thema damit fallen lasse*
    *gerade auch nicht unbedingt scharf darauf bin, über solch wichtige Themen zu reden*
    *außerdem nämlich sowieso denke, dass wir völlig verschiedene Meinungen hätten*
    *eine Diskussion demnach wohl eh zu keinem Ergebnis führen würde*
    *den Kopf ein wenig zur Seite neige und einen weiteren Blick auf sie zumache*
    *sie dabei nicht aus den Augen lassen, um sie vielleicht etwas einzuschüchtern*
    Du könntest es mir natürlich trotzdem sagen. Oder hey, ich hab da so eine Idee.
    *spontan sag, weil mir der Gedanke tatsächlich gerade eben kam*
    *mit sehr gutmütiger und viel zu großzügiger Stimme fortfahre*
    Ich werde dir ein Kompliment machen und im Gegenzug machst du mir eins.
    Ein ernstgemeintes. Nicht sowas wie "Dein Ego ist groß".
    *streng hinzufüge, da ihr durchaus zutraue, zu bescheißen*
    *so ein Spiel allerdings nur spielen werde, wenn sie fair spielt*
    *die Arme weiter vor der Brust verschränke und lässig mit den Schultern zucke*
    Willige, unterwürfige Mädchen haben schon auch ihre Reize, aber es stimmt schon ... einer kleinen Herausforderung kann ich schwer widerstehen.
    *schmunzelnd antworte*



    Aly.


    *die Lippen ebenfalls zu einem Grinsen verziehe*
    Hoffen wir mal, dass das keine Trollaufgabe wird. Sollte ich ihn vorher vielleicht schon mit Butterbier ein bisschen positiver stimmen?
    *scherzhaft erwider, da "Butterbier" bei den beiden ja irgendwie der Schlüssel für alles scheint*
    *bisher allerdings auch nicht das Gefühl hatte, dass Miles mich nicht gerne um sich hat*
    *die Chance, dass er zustimmt, demnach sogar wirklich besteht*
    *seinem Vorschlag lausche und sofort nicke*
    *eigentlich nämlich gerade keine große Lust auf die Große Halle habe*
    *mir sicher bin, dass das einzige Gesprächsthema dort nämlich die Quidditch-WM sein wird*
    *ein ganzer Abend mit diesem Thema aber definitiv zu viel des Guten wäre*
    *deshalb den Weg in Richtung Schloss einschlage und ihn anlächel*
    Das klingt nach einem super Plan. Ich sollte mir alle Zimmer genauestens anschauen.
    *scherzhaft erwider, da den Großteil der Wohnung ja an sich schon kenne*
    *bisher aber eigentlich nur aus den Augen eines Besuchers dort war*
    *es jetzt möglicherweise ja echt anders ist*
    *mit Nick die Große Halle betrete und direkt auf einen Teller zusteuer*
    Merlin, hab ich Hunger! Ich könnte die ganze Tafel mitnehmen.
    *seufzend sag, während mir bereits ein Stückchen Karotte in den Mund schieb*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Vik


    *Daria mich auch begrüßt, der Stapel Bücher allerdings so im Weg ist, dass ich sie nicht mal richtig ansehen kann*
    *kurzerhand meinen Zauberstab aus meiner Tasche krame und ihn wedle*
    *kurz darauf die Bücher in der Luft schweben, wodurch ich Daria ins Gesicht sehen kann*
    So besser?
    *rein rhetorisch frage und sie freundlich anlächel*
    Ich fühl mich gedrückt, aber eine richtige Umarmung wäre mir dann doch lieber.
    *grinsend meine und sie kurz umarme*
    Selbst in den Ferien so viel zu tun?
    *dann nachhake, weil die meisten eher die Freizeit genießen und nicht noch mehr lernen*
    *wobei ich ja auch noch ein bisschen in den Ferien lernen werde*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Emma.


    Oh das hat doch nichts mit verklemmt sein zu tun, wenn man sich ein gewisses Recht erst erarbeiten muss.
    *keck erwidere*
    *andererseits zugeben muss, dass den Kosenamen nicht zum ersten Mal höre und er nicht an den Haaren herbeigezogen ist*
    *mit meinen 1,60 ja doch eher etwas kleiner geraten bin*
    *interessiert eine Augenbraue nach oben zieh, als er noch einen Schritt auf mich zukommt*
    Na jetzt bin ich aber mal gespannt.
    *auf seine Ankündigung seiner Idee hin meine*
    *tatsächlich null einschätzen kann, was jetzt wieder kommt*
    *mit irgendetwas listigem oder fiesen gerechnet hatte, deswegen von dieser gar nicht so verkehrten Idee tatsächlich nicht abgeneigt bin*
    Ein konstruktiver Vorschlag, vielleicht sollte ich meine Meinung über dich nocheinmal überdenken.
    *ein kurzes anerkennendes Pfeifen ausstoße*
    *ein ernstgemeintes Kompliment sicher hinbekommen würde, wenn denn ein ebenbürtiges dafür erhalte*
    Und weißt du was? Das Kompliment könnte vielleicht sogar noch kreativer ausfallen, wenn wir davor dafür sorgen, dass ich mit einem Kaffee ausgestattet und im Trockenen bin.
    *einfach mal vorbehaltlos vorschlage, da es langsam etwas zu nieseln beginnt*
    *mich mehr der Drang nach Koffeein und einem Dach über dem Kopf dazu bringt, ihn danach zu fragen*
    *tatsächlich aber auch gespannt bin, wie er darauf reagiert*
    Wusste ichs doch. Einfach kann es ja jeder haben. Da kommt dann doch der männliche Jagdtrieb durch.
    *schmunzelnd erwider*


    Daria.


    *erleichtert aufatme, als plötzlich die Last von meinen Armen genommen wird*
    *Vik dann auch schließlich in mein Sichtfeld rückt und ihm ein breites Lächeln schenke*
    Herzlichen Dank dafür, dass du nicht so vergesslich bist wie ich und deinen ZS dabei hast!
    *leise lachend ausrufe, während kurz meine Arme etwas strecke*
    Besser ist gar kein Ausdruck.
    *mich dann schließlich kurz an ihn drücke*
    Und in echt ist es wirklich besser, das stimmt wohl auch.
    *noch in der Umarmung zu ihm nach oben blicke und mich schmunzelnd von ihm löse*
    Tja, die Ausbildung stoppt leider auch in den Ferien nicht und das Wissen in meinem Hirn mag auch aktuell gehalten werden.
    *dabei mit meinem Zeigefinger kurz meine Stirn berühre*
    Wie geht es dir? Wir haben uns ja gefühlt schon ewig nicht mehr gesehen!

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


    2 Mal editiert, zuletzt von Paige ()

  • Nick


    *auf ihre Frage hin ein leichtes Lachen ausstoße*
    Hoffen wir mal, dass es auch so funktioniert.
    *amüsiert zurückgebe da mir da ziemlich sicher bin dass das nicht so schwer wird*
    *dennoch natürlich gegen Butterbier nichts einwenden kann*
    *Aly dann meinem Vorschlag auch ziemlich schnell zustimmt*
    *das Essen der GH zwar wirklich liebe aber ohne die ganzen Kinder dort leben könnte*
    *die Wohnung als Rückzugsort manchmal wirklich ein Paradies ist*
    *mit ihr den Weg zum Schloss einschlage und dabei merke wie hungrig eigentlich bin*
    *so gut wie den ganzen Tag nichts gegessen habe*
    Natürlich. Du sollst dich ja wie zu Hause fühlen.
    *mit einem Grinsen zustimme als sie meint sie wolle sich alle Zimmer genauestens anschauen*
    Und wann hast du dann vor einzuziehen? So bald wie möglich?
    *belustigt nachfrage da es ja schon Sommerferien sind*
    *sie damit eigentlich direkt morgen einziehen könnte*
    *mit Aly die Große Halle betrete und auf den Tisch der Slytherins zusteuer*
    Merlin, ich glaube ich habe heute morgen zuletzt etwas gegessen.
    *stöhnend sage als mir einen Teller nehme und beginne mir Sachen aufzuladen*
    *mir dabei wünsche, die Teller wären ein wenig größer damit wir für Nachschlag nicht zum Schloss zurück müssten*
    *mich aber erst einmal hiermit begnügen muss*
    *wir uns dann auf den Weg zurück zum Wohnheim machen*
    *vor der Wohnungstür angekommen den Teller auf einer Hand balanciere und meinen Schlüssel hervorziehe*
    *beim Öffnen der Tür dann auch direkt Miles auf dem Sofa entdecke*
    Wenn man vom Teufel spricht.
    *mit einem Grinsen in Richtung Aly sage*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Vik


    *sie sich bei mir bedankt, weil ich meinen Zauberstab dabei habe*
    Tja, wenn du mich nicht hättest, dann würdest du irgendwann ohne deinen Kopf aus dem Haus rennen!
    *neckend erwider und ihr einen kleinen Stoß gegen die Schulter gebe*
    *Daria mir auch zustimmt, als ich meine, dass Umarmungen in echt besser sind*
    Mhm, ich muss noch eine Woche arbeiten, dann habe ich auch vom TP meine Ruhe.
    *grinsend meine und mich auf die freie Zeit freue*
    Mir gehts gut ... Und dir?
    *wir uns wirklich länger nicht mehr gesehen haben, was extrem schade ist*
    *auch noch irgendwas sagen wollte, es aber vergessen habe*
    *spüre, dass da irgendetwas fehlt in meinem Kopf*
    *jedoch schlichtweg nicht sagen kann, was genau dort fehlt*
    Hast du Hunger? Ich bin nämlich auf dem Weg in die Große Halle ...
    *frage und erkläre, weil ich einen Kohldampf habe*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Draco.


    *ein lautes Schnauben ausstoße*
    Seit wann seid ihr Gryffindors denn so fleißig und gewissenhaft? Ich dachte, euer Haus steht oder für Spontanität und Abenteuerlust.
    *grinsend antworte, weil ihre Aussage gerade gar nicht passt*
    *mir allerdings sicherlich auch nichts "erarbeiten" werde*
    *stattdessen eher so der Typ bin, der sich Dinge einfach nimmt*
    *außerdem ja wohl wirklich nicht zu übersehen ist, dass mein Kosename auf sie zutrifft*
    *meinen Blick auf sie hefte und nun wirklich neugierig bin, was sie dazu sagt*
    *sich bei ihrem Kommentar ein zufriedenes Lächeln auf mein Gesicht stiehlt*
    Siehst du, ich bin gar nicht so schlimm, wie du dachtest. Du bildest dir zu schnell eine Meinung, Kleines.
    *sie absichtlich erneut so nenne, um sie ein bisschen herauszufordern*
    *bei meinem Vorschlag ja aber auch einen spannenden Austausch möchte*
    *ihr zuhöre und mich kurz frage, ob sie sich gerade zu mir nach Hause einlädt*
    *das nun aber doch etwas zu forsch für sie wäre*
    *deshalb tippe, dass sie stattdessen eher von den Drei Besen spricht*
    Willst du dich etwa einladen lassen? Merlin, und mich nennst du uncharmant.
    *lachend ausstoße, ehe in Richtung der Drei Besen deute*
    Na los, lass uns gehen. Ehe wir beide nass sind.
    *dann aber einfach entscheide, ihrem Vorschlag zu folgen*
    *gegen ein warmes Getrank und eine trockene Unterkunft auch nichts habe*
    *ihren Kommentar dann schließlich nur mit einem breiten Grinsen erwider*
    *da jetzt leider nichts dagegen sagen kann*



    Aly.


    *den Blick kurz auf Nick hefte und schließlich lächelnd nicke*
    Ja, hoffen wir. Auch wenn ich mir noch nicht ganz sicher bin, ob ich mich nicht selbst in die Hölle stürzen würde.
    *scherzhaft antworte und dabei breit vor mich hingrinse*
    *eine WG mit zwei Männern sicherlich keine einfache Aufgabe ist*
    *die Herausforderung dennoch irgendwie gerne annehmen würde, um mit Nick und Miles zusammen zu wohnen*
    *sie in den letzten Wochen und Monaten immerhin zu wirklich guten Freunden geworden sind*
    *ihn überrascht ansehe, als er fragt, wann denn einziehen würde*
    Oh, naja. Darüber hab ich mir jetzt noch gar keine Gedanken gemacht. Vielleicht ... wenn ich die Ergebnisse der UTZs habe?
    *spontan vorschlage, weil es davor immerhin sinnlos wäre, eine Wohnung zu suchen*
    *am Ende in den meisten UTZs durchgefallen bin und sie wiederholen muss*
    *das Schicksal dahingehend mal lieber nicht herausfordere*
    *belustigt auf seinen ebenso vollen Teller schaue*
    Ja, sieht bei mir nicht anders aus. Den Nachmittag über war ich ja in Hogsmeade.
    *lächelnd sag und noch ein paar Zucchini auf ein freies Fleckchen auf dem Teller lade*
    *dann schließlich aber zufrieden mit meiner Auswahl bin*
    *mich Nick auf den Rückweg anschließe und mit knurrendem Magen zum Wohnheim laufe*
    *hinter Nick geduldig warte, bis er die Tür öffnet*
    *allerdings auf seinen Kommentar hin neugierig an ihm vorbeiluge*
    Hey, Miles!
    *etwas lauter ausrufe, damit er mich hinter Nick überhaupt bemerkt*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Miles


    *aufblicke, als einen Schlüssel im Schloss höre*
    *den Quaffel auffange und mich aufrecht aufs Sofa setze*
    *Nick erkenne, der mit Tellern in der Hand in die Wohnung kommt*
    Mhmm.. Abendessen! Und ich hab grade noch überlegt, ob ich mir was in der GH holen soll.
    *erfreut grinsend ausrufe und aufstehe*
    *dann aber Aly entdecke und enttäuscht das Gesicht verziehe*
    *der zweite Teller offenbar doch nicht für mich gedacht war*
    *die Arme vor der Brust verschränke und mich mit der Hüfte gegen die Sofalehne lehne*
    Hi.
    *etwas verstimmt auf Alys Begrüßung entgegne*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

    Einmal editiert, zuletzt von Mali ()

  • Nick


    Dafür wirst du ja sicher ganz viel Zeit haben, es heraus zu finden.
    *spaßend sage und Aly etwas angrinse*
    *allerdings durchaus der Meinung bin dass es schlimmere Mitbewohner geben könnte*
    *immerhin nicht so leben als hätten noch nie etwas von Selbstständigkeit gehört*
    *das in dem Fall auch nicht lange funktioniert hätte*
    *verstehend nicke als sie meint sie würde bis nach den Ergebnissen wartet*
    Macht Sinn. Aber hey, dann können wir deine bestandenen Prüfungen und deinen Einzug zusammen feiern.
    *schmunzelnd hinzufüge als wäre das ein toller Vorteil*
    *mir meinen Teller randvoll lade da wirklich ziemlichen Hunger habe*
    *beim Betreten der Wohnung eher das Essen als ich selbst von Miles begrüßt werden*
    *die Augen leicht verdrehe und grinsen muss*
    Auch schön dich zu sehen.
    *etwas belustigt zurückgebe*
    Seh ich aus wie dein Lieferbote? Das musst du dir schon selber besorgen.
    *mit hochgezogenen Augenbrauen frage auch wenn ziemlich sicher bin dass er sich eher etwas von meinem Essen etwas klauen wird*
    *die Wohnung betrete und meine Schuhe abstreife*
    *dann mit Aly zusammen auf die Couch zusteuer*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Daria.


    Glücklicherweise ist er festgewachsen. Die Natur hat sich dabei schon etwas gedacht.
    *lachend meine und mich unter seinem Stoß winde*
    Eine Woche nur noch und dann hast du die kompletten Ferien frei? Wie beneidenswert!
    *erstaunt meine, mich aber wirklich sehr für ihn freue*
    *selbst zwar auch weniger arbeiten muss während der Ferien, aber das Mungo nicht wochenlang ignorieren kann*
    Aber das freut mich riesig für dich. Hast du denn etwas schönes geplant in deiner freien Zeit?
    *den Kopf dabei leicht schieflege und ihn interessiert anblicke*
    Mir gehts soweit auch ganz gut. Hab die Woche nicht allzu viel gearbeitet und merk direkt, wie viel entspannter ich bin.
    *passend dazu direkt meine Schultern etwas kreisen lasse*
    Hab die Zeit auch genutzt um etwas abzuschalten. Aber komplett Ruhe geben kann ich auch nicht, deswegen der Bücherstapel.
    *schmunzelnd den Kreis schließe*
    Oh etwas zu essen klingt gut! Da begleite ich dich doch gerne.
    *tatsächlich gar nicht gemerkt habe, dass der Hunger in mir aufkeimt*
    *gegen ein kleines Häppchen also nichts einzuwenden hab*


    Emma.


    Das hat nichts mit fleißig und gewissenhaft zu tun, sondern eher mit Selbstbestimmung, wenn ich nicht möchte, dass mich jeder Dahergelaufene mit einem Kosenamen anspricht.
    *man ja schließlich auch nicht alles mit häusertypischen Eigenschaften belegen kann*
    *meine Abenteuerlust, Spontanität und Offenheit definitiv für Gryffindor steht*
    *ihm das aber kaum negativ anrechnen kann, er das ja schlecht wissen kann*
    *der Typ ja bisher nicht mal weiß, wie überhaupt heiße*
    Du gibst dir aber nicht wirklich die größte Mühe, um den ersten Eindruck wieder wettzumachen. Glaube nicht, dass meine Meinung jetzt von Grund auf geändert ist, nur weil ich einmal etwas Konstruktives und Sinnvolles von dir gehört habe.
    *direkt nachschiebe, bevor er sich etwas zu viel darauf einbildet*
    *sein zufriedenes Lächeln da nämlich etwas anderes spricht*
    *das Kleine lediglich mit einem genervten Augenrollen quittiere*
    *das vermutlich aber schon ausreicht, um ihn anzuspornen, damit weiterzumachen*
    *genau weiß, dass er mich damit nur auf die Palme bringen will*
    Keine Angst, du musst keinen Sickel für mich krumm machen. Ich bin eine selbstständige Frau und kann meinen Lebensunterhalt selbst finanzieren.
    *schmunzelnd auf seine Reaktion meine*
    Und da hast du recht - an deinen mangelnden Charme und Einfühlungsvermögen komm ich bei Weitem nicht ran.
    *zwinkernd hinterherschieb, mir aber ein Lachen nicht verkneifen kann*
    *man meine Aussage ja durchaus etwas forsch hätte auffassen können*
    *seinem Vorschlag unkommentiert zustimme, als mich in Richtung der drei Besen aufmache*
    *noch im Trockenen sein will, bevor der Regen richtig beginnt*
    *von seiner Seite zu dem Thema tatsächlich nichts mehr kommt*
    Kaum schätzt man dich richtig ein, wirst du sprachlos?
    *amüsiert darauf gebe und ihm einen Seitenblick zuwerfe*

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


  • Aly.


    *ihn belustigt ansehe*
    Sicherlich, ja. Ihr solltet euch also vorbildlich verhalten!
    *mit gespielt strengem Blick sage, obwohl es immerhin ja ihre WG ist*
    *selbst wahrscheinlich eher diejenige sein sollte, die sich nichts zu Schulden kommen lassen sollte*
    *ein leises Lachen ausstoße, weil dieser Plan wirklich genial ist*
    Nick, du bist manchmal ein richtiges Genie! Das machen wir, absolut.
    *sofort nicke und wirklich sehr begeistert von diesem Plan bin*
    *einfach nur hoffe, dass wir am Ende auch wirklich etwas zu feiern haben*
    *momentan aber noch ziemlich zuversichtlich bin, dass das alles klappt*
    *ein lautes Schnauben ausstoße, weil Miles Maulen kaum zu überhören ist*
    Tut mir sehr Leid, dass dieser Teller mit Anhang ankommt und nicht wie von Zauberhand durch die Luft fliegt.
    *auf meinen vollbeladenen Teller deute und Miles schief angrinse*
    *mir ein Lachen verkneife, als Nick ihm auch direkt Kontra gibt*
    *ihm wie selbstverständlich ins Wohnzimmer folge*
    *mich zwischen Nick und Miles aufs Sofa fallen lass und auf meinen sehr vollen Teller schaue*
    Du darfst dir etwas von meinem Essen nehmen, Miles, unter einer Bedingung.
    *schließlich an ihn gewandt sage und vorher nochmal kurz zu Nick luge*
    *einfach mal hoffe, dass Miles mit Essen genauso gut zu bestechen ist wie mit Butterbier*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Draco.


    *einen gespielt getroffenen Blick aufsetze*
    Du nennst mich jemanden dahergelaufenen? Merlin, das tut weh!
    *theatralisch antworte und mir schmollend an die Brust fasse*
    *im Prinzip ja tatsächlich genau das bin, weil sie gar nicht kenne*
    *mir in dem Moment auffällt, dass nicht mal ihren Namen weiß*
    *mich deshalb räusper und ihr einen neugierigen Blick zuwerfe*
    Vielleicht vertieft sich unsere Bindung zueinander ja, wenn du mir verrätst, wie du heißt...?
    *die Augen verdrehe, als sie sofort unmissverständlich ausdrückt, dass sich ihre Meinung über mich nicht geändert hat*
    Du bist echt hart. Sei doch mal ein bisschen lockerer und entspannter.
    *neckend sage und sie dabei leicht in die Seite stoße*
    *sie scheinbar schon ganz gut darin geworden ist, meine Gedanken zu lesen*
    *deshalb auch nur zufrieden nicke und dann den Weg zu den Drei Besen einschlage*
    Gut, dann gehen wir in den Pub. Nicht, dass du mich noch arm machst.
    *bestimmt sage, weil mich von einer kleinen Gryffindor nicht ausnehmen lasse*
    *allerdings auch nicht davon ausgehe, dass sie das vor hat*
    *die Augen ziemlich ausfallend verdrehe und sie nur schnaubend ansehe*
    Natürlich. Du bist die Herzlichkeit in Person. Ich hab es schon bemerkt.
    *voller Ironie sag und nur ein bisschen den Kopf schüttel*
    *mit ihr in die Drei Besen gehe und mich nach einem freien Tisch umsehe*
    *das gerade aber gar nicht so schwer ist*
    Nö, aber ich weiß - im Gegensatz zu manch anderen - wann ein Thema keiner Antwort mehr bedarf. Ich will immerhin auch nicht zu viel von mir preisgeben.

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Miles


    *nur ein leises Schauben ausstoße bei Nicks Kommentar*
    Der Anhang würde mich nicht weiter stören, wenn er nur den Teller bringen und das drauf nicht aufessen würde.
    *verstimmt sage und die Augenbrauen zusammen ziehe*
    *mich wirklich auf ein gutes Essen gefreut hätte*
    *aber auch zu faul bin, mich jetzt noch auf den Weg in die GH zu machen*
    Du bist nicht mein Lieferbote, du bist mein Freund. Und Freunde bringen sich auch mal was zu essen mit, wenn sie schon nicht einkaufen gehen.
    *grummelig an Nick gewandt zurückgebe und mich wieder auf die Couch setze*
    *Aly sich vermutlich nicht ohne Grund zwischen uns auf das Sofa schiebt*
    *noch einen Kommentar in Nicks Richtung machen will, als Aly mich ablenkt*
    *sie mit gerunzelter Stirn misstrauisch ansehe*
    Und die wäre...?
    *einen kurzen sehnsüchtigen Blick auf ihren Teller werfe, bevor wieder zu ihr hochsehe*
    *fragend eine Augenbraue in die Höhe wandern lasse*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Nick


    *mich zu den anderen beiden aufs Sofa setze und meinen Teller erst einmal abstelle*
    Wann hast du mir je Essen mitgebracht?
    *kontere und eine Augenbraue hochziehe da das für mich nicht ganz schlüssig scheint*
    *eine Gabel Kartoffeln in meinen Mund schiebe*
    Außerdem konnte ich gar nicht wissen, dass du hier bist.
    *beim Kauen hinzufüge da er ziemlich irrational beleidigt ist*
    *leise lache als Aly meint sie gebe Miles unter einer Bedingung etwas ab und ihr einen belustigten Blick zuwerfe*
    *es so natürlich auch funktionieren kann*
    Ich glaube die besseren Chancen hättest du am ehesten, wenn wir noch einen Teller mitgebracht hätten.
    *amüsiert in Alys Richtung sage*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Emma.


    *auf sein Spielchen eingehe und einen Schmollmund forme*
    Ach herrje .. ich wollte dich und dein Ego jetzt nicht verletzen! Wie kann ich das nur je wieder gut machen?!
    *etwas gespielt dramatisch formuliere*
    *mir der Wahrheitsgehalt meiner Aussage bis dato gar nicht so bewusst war*
    *es zwar nicht speziell auf ihn bezogen hab, aber das tatsächlich ganz gut passt*
    Sind wir schon soweit gekommen, dass ich dich als Person interessiere?
    *etwas neckend meine, aber es tatsächlich ganz nett finde, dass er mich fragt*
    *das ja eigentlich der Grundstein jeder Kommunikation ist, dass man weiß, mit wem man es dann zu tun hat.
    Emma. Emma Vane. Jetzt kannst du mich auch direkt mit dem Namen ansprechen und musst keine Kosenamen mehr verwenden.
    *auf die "Kleine"-Geschichte anspiel und ihm zuzwinker*
    *etwas überrascht von seiner offensiven Art bin und schmunzelnd versuche, seinem Stoß auszuweichen*
    Du sollst nur wissen, woran du bist. Ich bin ein echt verdammt lockerer Mensch, der für jeden Mist zu haben ist, solltest du wissen.
    *keine Ahnung hab, weswegen mich gerade rechtfertige*
    *aber es sicher nicht schaden kann, wenn er das weiß*
    Och schade. Mal sehen, wann es endlich so weit ist, dass du mich zum Dinner lädst. So zur dritten Begegnung wäre das sehr angemessen.
    *seine Aussage etwas amüsiert aufgreife und mir der Übertriebenheit meiner Aussage bewusst meine*
    Wie man in den Wald hineinschreit, kommt es zurück, Malfoy.
    *nur leicht schulterzuckend erwidere und mir weitere Ausführungen dazu spare*
    Aber vielleicht lockst du auch die böse, kratzbürstige Seite in mir hervor.
    *noch geheimnisvoll hinterherschieb und auf seine vorherige inhaltsgleiche Aussage anspiele*
    Also selbst auch kein Kerl, der leicht zu haben ist - interessant.
    *eine Augenbraue hochzieh und meine, während einen freien Tisch in einer Ecke ansteuere*
    *mich entspannt auf der Bank fallen lasse*

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


    Einmal editiert, zuletzt von Paige ()

  • Aly.


    *Miles Kommentar zu Nicks "Anhang" mal dezent ignoriere*
    *es mir immerhin nicht noch vor dem Einzug mit meinem potentiellen Mitbewohner verscherzen möchte*
    *er mir heute aber irgendwie grummeliger als sonst vorkommt*
    *dem kurzen Schlagabtausch lausche und ein leises Seufzen ausstoße*
    Okay, gut. Also scheinbar gibt es bei euch minimale Organisationsprobleme, was den Einkauf angeht.
    Das ist gut.
    *für mich selbst sage, weil sowas als Frau viel besser im Blick behalten kann*
    *selbst immerhin auf deutlich mehr Wert lege, als auf Butterbier im Kühlschrank*
    *zwar nichts dagegen einzuwenden habe, weiterhin in der Großen Halle zu essen*
    *mich allerdings auch schon darauf freue, für mich selbst kochen zu können*
    *Miles misstrauischen Blick bemerke und nun doch ein klein wenig nervös werde*
    *das zwar alles eigentlich eher eine spotane Idee war*
    *mir die Vorstellung dennoch einfach wirklich gut gefällt*
    *Nicks Kommentar höre, noch ehe überhaupt etwas sagen kann*
    *ihn finster anseh und ein bisschen missmutig auf meinen eigenen Teller schaue*
    *Miles wohl noch eher meinen Teller vollständig überlassen würde, anstatt noch einmal zurück zum Schloss und wieder hier her laufen würde*
    *dafür definitiv zu faul bin*
    *deshalb einfach hoffe, dass es auch so klappt*
    Nun, du bekommst die Hälfte meines Essens, wenn du ernsthaft über die Vorstellung von einer Dreier-WG nachdenkst. Also du, Nick und ich.
    *etwas zögerlich an Miles gewandt sag und ihn hoffnungsvoll und gleichzeitig abwartend ansehe*
    *gerade nämlich wirklich nicht gut einschätzen kann, was er von der Idee hält*
    *die bisherigen Gespräche darüber ja immer auf total scherzhafter Ebene lagen*



    Draco.


    *bei ihrem Angebot aufhorche und sie mit funkelnden Augen ansehe*
    *sich kurz darauf auch direkt ein schiefes Lächeln auf mein Gesicht stiehlt*
    Das kommt drauf an, wie weit du für diese Widergutmachung gehen würdest?
    *ein bisschen herausfordernd frage*
    *mir da immerhin wirklich einige Ideen einfallen würden*
    *ein leises Schnauben ausstoße und sie skeptisch betrachte*
    Ich mag ein großes Ego besitzen und nicht gerade der hilfsbereiteste sein, aber ein klein bisschen Anstand kann ich dann doch aufbringen.
    *es ja an sich nichts mit Interesse zu tun hat, nach dem Namen zu fragen*
    *allerdings natürlich auch gestehen muss, dass sie mich durchaus interessiert*
    *es ja nicht allzu oft vorkommt, dass sich mir gegenüber jemand so forsch verhält*
    *sie schmunzelnd betrachte und nur leicht mit den Schultern zucke*
    Mal gucken, ob ich das tun werde, Emma.
    *ihr zumindest in diesem einen Moment den Gefallen tue*
    *ihr zuhöre, allerdings gar nicht wirklich weiß, was ihr Kommentar zu bedeuten hat*
    Und was genau möchtest du mir damit sagen?
    *deshalb auch einfach direkt nachharke, weil mir darauf keinen Reim machen kann*
    *nämlich nicht denke, dass sie mich damit anmachen will*
    *ein belustigtes Lachen ausstoße und sie ungläubig anstarre*
    Bittest du mich gerade um ein Date?
    *ziemlich direkt frage und sie neugierig und gleichzeitig amüsiert anstarre*
    *man definitiv meinen könnte, dass genau das gerade der Fall ist*
    *sie ja scheinbar ziemlich für eine dritte Begegnung brennt*
    *sie weiterhin nur angrinse, weil diese Unterhaltung wirklich interessant ist*
    Dagegen habe ich nichts einzuwenden. Nett und höflich ist langweilig.
    *ehrlich erwider und dabei mit den Schultern zucke*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Einmal editiert, zuletzt von July ()

  • Rose


    *aus dem ZS hüpfe*
    *es jetzt im Zelt nicht mehr aushalte*
    *meinen Kram schnappe und nach draußen gehe um nach Johnny zu suchen*
    *mich erinnere das er noch von einem Freund gesprochen hat*


    Matt


    *mich den Zelten von Hogwarts nähere*
    *da auch sehe das die kleine Huffle grad rauskommt*
    Schau da ist sie schon. Dann kanns ja losgehen
    *sage und dem Mädchen zunicke*
    *Juls einen Blick zuwerfe und eine Augenbraue fragend heb*
    Ok?
    *wissen will*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Miles


    *die Augenbrauen zusammenziehe bei seinen Worten*
    Ich gehe zumindest hin und wieder mal einkaufen und bringe dir was mit.
    *mich echt sehr auf ein Abendessen gefreut hätte*
    *eine Hand auf meinen Bauch lege, als der zu grummeln anfängt*
    *Nick mit seinem Kommentar ja eigentlich auch Recht hat*
    Hm..
    *widerstrebend zustimme*
    *zu Aly hinübersehe, als sie ihre Gedanken laut ausspricht*
    *die Stirn runzel und mich frage, was das wohl zu bedeuten hat*
    Das ist eigentlich nicht gut. Deshalb haben wir ja nie was zu essen im Haus.
    *etwas belustigt feststelle*
    Außer, du kaufst zukünftig für uns ein, dann wären diese Organisationsprobleme hinfällig.
    *zwinkernd hinzufüge*
    *Nick einen kurzen Blick zuwerfe und mittlerweile immer misstrauischer darüber werde, was die zwei aushecken*
    Da hat Nick ausnahmsweise mal Recht.
    *aber leicht grinsend kommentiere, während Aly fragend ansehe*
    *sie dann aber auch vorsichtig mit der Sprache rausrückt*
    *Aly erst überrascht ansehe, bevor langsam zu grinsen anfange*
    Ich hab doch schon immer gesagt, dass du eine super Ergänzung in diesem Männerhaushalt wärst.
    *breit lächelnd sage und sie in die Seite knuffe*
    Also, wann ziehst du ein?
    *zwinkernd hinterherschiebe und ehrlich grinse*
    *mich wirklich freue, dass sie unser Angebot tatsächlich in Erwägung zieht*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • -Julia-


    *aus dem ZS hüpf*
    *mich mit den beiden Jungs den Zelten nähere*
    *etwas skeptisch beobachte, wie Rose rauskommt*
    *Matt etwas zu mir ranziehe*
    Ich verstehe immer noch nicht ganz, warum wir das machen, wenn die
    beiden nur Freunde sind... das ist ein Doppeldate, das kein Doppeldate ist...
    wieso hängen wir dann überhaupt mit denen ab?
    *die Augenbrauen hebe und meine Hand in seine hintere Hosentasche schieb*
    Wir könnten die Zeit so gut zu zweit nutzen!
    *ihm leicht in den Hintern kneif und frech schmunzel*


    -Johnny-


    *aus dem ZS hüpf*
    *Rose bei den Zelten entdecke und ihr zuwinke*
    *einen Blick zu den Turteltauben werfe und die Augen verdrehe*
    *echt nicht mehr weiß, warum mich darauf eingelassen hab*
    *etwas Abstand zwischen mich und das Pärchen bring und zu Rose rübergeh*
    Na Kleines!
    *sie lächelnd in die Arme schließ*
    Alles gut bei dir?

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Nick


    *eigentlich bestreiten möchte dass ihm nach nie einkaufen gehe*
    *das aber gerade Aly zuliebe mal beiseite schiebe damit sie ihre Frage stellen kann*
    *belustigt schnaube als sie unsere Organisationsprobleme als "gut" bezeichnet*
    Das wäre jetzt nicht die Beschreibung, die ich benutzen würde.
    *amüsiert antworte*
    *Miles kurz danach ebenfalls etwas dazu sagt*
    Ausnahmsweise? Wann habe ich denn nicht Recht?
    *mit einem Grinsen in Miles Richtung auf seine Aussage hin frage*
    *neugierig das Gespräch zwischen den beiden beobachte*
    *mir zwar eigentlich schon ziemlich sicher bin dass Miles dem ganzen zustimmen wird*
    *dennoch aber erst einmal abwarte was er dazu sagt*
    *Miles sich schließlich aber auch ziemlich begeistert von dem Vorschlag zeigt*
    Na dann, gut dass wir das geklärt haben.
    *mit einem Grinsen beitrage*
    Aly, ich glaube du hättest deinen Teller sogar komplett behalten können.
    *mit einem leisen Lachen sage da Miles auch so ziemlich begeistert von dem Vorschlag wirkt*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Emma.


    *er direkt auf meine Aussage anspringt, die - wie selbst zugeben muss - für derartige Reaktionen echt eine Steilvorlage war*
    Nun. Das hängt ganz davon ab, wie tief deine Wunden sind und ob unsere .. Vorstellungen da denn übereinstimmen.
    *etwas vage und geheimnisvoll auf seinen herausfordernden Tonfall meine*
    *irgendwie das Gefühl hab, dass wir uns mit diesen Herausforderungen gegenseitig hochschaukeln*
    *tatsächlich nicht behaupten könnte, dass nicht interessiert bin zu wissen, wo das noch hinführen wird*
    Jetzt bist du derjenige, der sich mal etwas Entspannen und Lockern sollte. Das war nicht ernst gemeint, weswegen das ganze auch von einem neckischen Tonfall und einem Zwinkern begleitet war.
    *leicht die Stirn runzel, während ihm den Inhalt meiner Aussage erkläre*
    Das klingt wie Musik in meinen Ohren.
    *schmunzelnd meine, als er mich mit meinem Namen anspricht*
    Keine Ahnung. Irgendwie hast du mich in die unangenehme Situation gebracht, mich rechtfertigen zu müssen.
    *nur leicht schulterzuckend meine, da so etwas einfach ungern unkommentiert in der Luft stehen lasse*
    *leise auflache, als er so direkt nachhakt*
    Oh Gott, nein. Das war einfach nur ein Spaß und Reaktion auf deine Aussage und kein Wunsch, der direkt in der Realität umgesetzt werden soll.
    *das ja doch deutlich zu viel des Guten wäre*
    *zwar grundsätzlich nicht abgeneigt bin, da er mit seiner Art schon irgendwie anziehen wirkt*
    *aber definitiv nicht so weit gehen würde, dass mir direkt ein Date wünschen würde*
    *mich nach vorne lehne und meine Arme am Tisch abstütze und ihn relativ ungeniert direkt ansehe*
    Aber ich bin ehrlich: Wer weiß, was noch kommt. Erst keifen wir uns an und plötzlich sitzen wir hier gemütlich in den 3B.
    *etwas offen formuliert meine und den Kopf leicht schief lege*
    Könnte noch interessant werden. Unterhälst du dich gerade also weiter hier mit mir, gerade weil ich nicht nett und höflich zu dir war?

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de