Harry Potter Personenspiel | 22/2019

  • Tracey


    *mir für einen Moment vorstelle, wie die resolute Madam Hooch an Dracos Arm über das Gelände flaniert*
    *ein Prusten nicht unterdrücken kann*
    Ich hoffe doch sehr, ich bin zur Hochzeit eingeladen!
    *dem Drang widerstehe, einen Schritt zurückzumachen, als er auf mich zukommt*
    *Unsicherheit hin oder her, weglaufen kam noch nie in Frage*
    *mir gespielt lässig mal wieder eine Haarsträhne aus der Stirn puste*
    Aufpassen? Worauf? Dass ich nicht lache? Gut, dass du mich vorwarnst.
    *schmunzelnd überlege, dass ich seit längerer Zeit nicht mehr so lange am Stück gelächelt habe*
    *für einen kurzen Moment nachdenklich an Draco vorbeischau*
    Es wäre so traumhaft, wenn ich es auch einfach mal hinbekäme, so völlig unbekümmert zu tun, was ich will, ohne darüber nachzudenken, wer davon was denken könnte ..
    *kopfschüttel um den Gedanken zu vertreiben*
    Also .. ich könnte mir ja mal durch den Kopf gehen lassen, ob die Kessel es ein Wochenende ohne mich aushalten können. Vielleicht kann ich ja einen netten Spieler verarzten, der mir dann den Rest meines Lebens Freikarten schickt!
    *mehr oder minder gute Witze sind noch immer die beste (und einzige) Möglichkeit, diese vermaledeite Unsicherheit zu überspielen*
    *das, und das vehemente Ignorieren meines Herzschlags, der wütende Überstunden allein bei der Idee schiebt, so aus meiner Komfortzone herauszugehen*

  • Draco.


    *mir bei ihren Worten verkneifen muss, gleichzeitig zu lachen und zu würgen*
    *alleine die Vorstellung daran, Madam Hooch zu heiraten, Würgereize in mir auslöst*
    *das Spielchen dennoch weiter mitspiele*
    Natürlich! Du wirst erste Trauzeugin, hoch und heilig versprochen.
    *übertrieben fröhlich sage und ihr ein Lächeln mit sehr viel Zähnen zeige*
    *mir dabei sicher bin, dass dieses Lächeln absolut unnatürlich wirkt*
    *es sehr erfrischend finde, dass sie meinen Humor versteht*
    *das allerdings der Vorteil an Slytherin-Freundschaften ist*
    *meine Mitschüler mich immerhin schon während der Schulzeit in den meisten Fällen normal behandelt haben*
    Oh, glaub mir, ich kann ganz schnell dafür sorgen, dass dir das Lachen vergeht.
    *mit einem vielsagenden Funkeln in den Augen antworte*
    *zwar in den letzten Monaten schon deutlich entspannter wurde*
    *dennoch immer noch Draco Malfoy bin*
    *die Augenbrauen anhebe und ihr aufmerksam zuhöre*
    *mich dann mit gerunzelter Stirn zu ihr beuge und sie skeptisch anschaue*
    Sag mir bitte nicht, dass du zu einer Eigenbrötlerin vereinsamt bist, Tracey.
    Machst du an den Wochenenden etwa nichts anderes außer lernen?
    *ernsthaft besorgt um sie frage, weil das überhaupt nicht gesund klingt*
    *dieses Studium so anstrengend immerhin auch nicht sein kann*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Tracey


    *hektisch die Hände vors Gesicht schlage*
    *zwischen den Fingern durchluke*
    Oh Gott! Draco! Bitte! Was ist der Dresscode? Trägt die Braut weiß oder ivory? Oder eierschalenfarben? Wieviele Brautjungfern gibt es? Möchte die Braut lieber einen Stripper oder eine Pyjamaparty zum Junggesellenabschied? Du kannst mich hier nicht im Regen stehen lassen!
    *herzlich lachen muss*
    *feststelle, dass ich soviel Spaß lange nicht gehabt habe*
    Kurios, wie herrlich normal Menschen sein können, obwohl quasi jeder hier mehr über einen zu wissen glaubt als man selbst. Muss ich mal bei Gelegenheit drüber nachdenken.
    *jetzt allerdings sehr angenehm finde, mal nicht alles zerdenken zu müssen*
    *und vor allem nicht zu wollen*
    *seinem Blick standhalte*
    Mhmm. Japp. Ich zittere quasi vor Angst. Du verrätst mir bei Gelegenheit, welche wahnsinnig gruseligen Dinge das sind, bei denen mir das Lachen vergeht, ja?
    Autsch. Zum Beispiel genau sowas.
    *bei seinen nächsten Worten schlagartig nüchtern werde*
    War ich je etwas anderes als allein?
    Weißt du, auch wenn wir immer noch nahezu täglich in diesem Schloss ein- und ausgehen, ist die allgegenwärtige "Hogwarts-beschützt-dich-für-immer"-Illusion doch erloschen. Also, mal davon abgesehen, dass es das eben doch nie ganz konnte .. Man muss doch sehen, wo man bleibt, oder?
    Nicht, dass ich nicht auch einfach hauptberuflich Tochter sein könnte. Aber das will ich nicht, verdammt nochmal.
    Du wirst kein Heiler über Nacht. Und ich habe mir sagen lassen, wenn ich mir die Quidditchmeisterschaft ansehen will, brauche ich zumindest ein bisschen Kleingeld.
    *mit einem Zwinkern versuch, die Ernsthaftigkeit wieder ein wenig wegzuwischen*
    *das war immerhin die halbe Wahrheit*
    *wie soll man auch normale Worte finden für "Ohne die Schulmauern um mich herum habe ich Angst, auf Menschen zuzugehen, weil es kein doppeltes Netz gibt, das mich fängt, wenn ich Ablehnung stoße"?*

  • Draco.


    *sie mit weit aufgerissenen Augen anstarre*
    *gerade ein leichtes Panikgefühl in mir aufsteigen spüre*
    *mich instinktiv frage, ob Hochzeiten wirklich so dramatisch durchgeplant sein müssen*
    *die Wahrscheinlichkeit dann nämlich extrem hoch wäre, dass niemald heiraten würde*
    Du wurdest soeben zum Wedding Planer befördert, Tracey. Tob dich ruhig aus!
    *etwas bang antworte, obwohl das gerade ja alles nur ein Scherz ist*
    *mir das dennoch mal wieder zeigt, dass einfach nicht der Typ für sowas festes bin*
    *mir gleichzeitig auch irgendwie ein bisschen das Lachen vergangen ist*
    *dennoch versuche, die ganze Sache wieder etwas lockerer zu sehen*
    Natürlich verrate ich dir das nicht! Dann würde ich mir selbst ja den ganzen Spaß verderben.
    *streng antworte und ihr ein Zwinkern schenke*
    *es immerhin viel spannender ist, wenn jemand nicht weiß, was auf ihn zukommt*
    *scheinbar mit meinen Fragen einen ziemlich wunden Punkt getroffen habe*
    *Tracey nämlich schlagartig angespannt wirkt*
    *den Kopf neige, während ihr zuhöre*
    *allerdings recht schnell merke, dass ihre Worte ziemlich ernst klingen*
    Natürlich muss man das. Aber man muss genau so gut darauf achten, sein Leben nicht wegzuschmeißen, sondern es zu genießen.
    *mich etwas altklug fühle, als diese Worte sage*
    *nicke, weil Geld natürlich besonders in der Studentenwelt eine Rolle spielt*
    *von nichts immerhin tatsächlich nichts kommt*
    Dann solltest du dieses Kleingeld tatsächlich dafür nutzen, am nächsten Ausflug teilzunehmen!
    *ihre Worte aufgreife und sie schließlich fragend ansehe*
    *es sicherlich nicht schaden wird, wenn sie ein bisschen rauskommt*
    *Traceys Alltag zwar absolut nicht kenne*
    *dennoch irgendwie das Gefühl habe, dass Abstand ihr eventuell gut tun würde*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Tracey


    *nicht anders kann, als bei der spürbaren Panik tatsächlich laut zu lachen*
    Ich bitte dich, Draco! Du bist altes Adelsgeschlecht, du musst doch schon auf Hochzeiten gewesen sein! Besonders auf denen, bei denen es eigentlich nur darauf ankommt, sich selbst und seinen Blutstatus zur Schau zu stellen.
    *solche Dinge mittlerweile sagen kann, ohne, dass die Bitterkeit mit durchschwingt*
    Ein reines Schaulaufen der Pfauen sozusagen. Und wehe, das Kleid der Braut war nicht so teuer wie eines der Gäste.
    *imaginäres Champagnerglas hochhebe und ihm zuproste*
    Ein Traum jeder jungen Dame! Ein Albtraum allerdings.
    *ihn doch nicht im Glauben lassen kann, dass ich davon überzeugt bin, was ich sage*
    Du lässt mir die genaueren Informationen dann einfach zukommen, ja?
    *zwinker*
    Natürlich ruderst du jetzt zurück. Es ist absolut nicht offensichtlich, dass du keine Ahnung davon hast, wovon du sprichst.
    *nun meinerseits einen halben Schritte nach vorn mache und mich ihm entgegenlehne, sodass ich in Richtung seines Ohrs sprechen kann*
    Du hast ja keine Ahnung, mit wem du dich anlegst.
    Hach ja, der alte Widerspruch, Trace. Die große Angst, nicht gemocht zu werden, gegenüber dem unbändigen Spaß daran, mit Worten und Gesten zu spielen. Irgendwann stolperst du selbst über deine eigene Courage.
    *dem Reflex widerstehe, die Arme vor der Brust zu verschränken und ihn verwirrt anzusehen*
    *nach sieben gemeinsamen Schuljahren immerhin genug mitbekommen habe, um nicht das "Was ein böser Mensch"-Bild der Gesellschaft zu teilen, aber doch durchaus irritiert davon, dass Draco Malfoy die Besorgnis um einen anderen Menschen so offen zur Schau stellt*
    Klar, Trace. Fällst du jetzt selbst auf das alte "Schlangen sehen nur sich selbst"-Vorurteil herein? Du solltest wirklich mal wieder unter Menschen.
    *die angehaltene Luft auspuste*
    "Aber man muss genau so gut darauf achten, sein Leben nicht wegzuschmeißen, sondern es zu genießen." Ja, eigentlich sollten wir das gelernt haben, nicht wahr?
    Nun denn, nachdem ich dich also offiziell als meinen Freizeitmanager betrachten kann .. würdest du bei Madame Hooch ein gutes Wort für mich einlegen? Oder muss ich mit Gonni anbandeln?
    *zwinker*

  • Draco.


    *auf ihren Vorwurf hin ein sehr lautes Schnauben ausstoße*
    Natürlich war ich auf Hochzeiten, und zwar auf verdammt vielen! Aber entweder ich war so dermaßen gelangweilt, dass ich auf dem Tisch eingeschlafen bin, habe mit irgendwelchen Brautjungfern geflirtet oder saß betrunken in einer Ecke.
    Aber ich beschäftige mich doch nicht ernsthaft damit, was hinter so einem Event steckt.
    *keuchend sag, weil das eine sehr absurde Vorstellung ist*
    *Hochzeiten immerhin wirklich völlig außerhalb meiner Ziele liegen*
    *beim Schaulaufen-Kommentar dann aber zustimmend nicke*
    Oh ja, das kenne ich! Man darf bloß nicht der Braut den Auftritt klauen. Aber man soll auch nicht zu schäbig wirken. Merlin, was ein Affentheater.
    *nur den Kopf über diesen ganzen Zirkus schütteln kann*
    *so etwas selbst wohl wirklich nie selbst wollen würde*
    *es mir immerhin ja aber auch mit der Familie verscherzt habe, als mich gegen den Dunklen Lord entschieden habe*
    *den Kopf nur schüttel, weil dieses Gespräch wirklich absurde Richtungen annimmt*
    *nur froh bin, dass mir in naher Zukunft sowas nicht bevorstehen wird*
    *sie neugierig ansehe, als sie plötzlich ziemlich nah auf mich zutritt*
    *den Kopf ein wenig zur Seite dreh, sodass unsere Gesichter einen Moment sehr nah beieinenader sind*
    Es wird mir das größte Vergnügen sein, das herauzufinden.
    *ebenso leise erwider und ihr ein teuflisches Lächeln schenke*
    *mir ziemlich sicher bin, dass Tracey einiges an Tricks auf dem Kasten hat*
    *meine Neugierde nun allerdings auch geweckt ist, das zu erfahren*
    *ein amüsiertes Lachen ausstoße und sie belustigt ansehe*
    Oh, du musst mit Madam Hooch flirten UND Professor McGonagall um den Finger wickeln. Also eine ziemlich große Herausforderung!
    *mit einem fetten Grinsen im Gesicht sage*
    *die Anmeldung insgeheim ja wirklich super simpel ist*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Tracey


    Man darf nicht, man soll - na also, du warst doch auf den gleichen Veranstaltungen wie ich.
    Und wahrscheinlich auf noch viel schlimmeren, auf die ein Halbblut keinen Zutritt hat.
    *beobachte, wie Draco offensichtlich einen neuen Weltrekord im Kopfschütteln aufstellen will*
    Obacht, man holt sich viel schneller ein Schleudertrauma, als man denkt!
    *es ist als angehender Heiler schon sehr spannend, wenn man zu Teilen in der Muggelwelt großgeworden ist*
    *tatsächlich nur amüsiert statt wie gewohnt direkt unsicher auf sein Näherkommen reagiere*
    Draco, Draco .. wie komme ich nur dazu, dass ich mich nicht ganz ernstgenommen fühle?
    *sacht den Kopf schüttel, sodass eine Haarsträhne sein Gesicht streift*
    Solltest du das Spiel mit dem Feuer nicht denen überlassen, die keine Angst haben, sich zu verbrennen?
    Weil sie genau wissen, wie es sich anfühlt?
    Oh, natürlich. Nichts leichter als das. Ich werde McGonagall einfach fragen, ob sie ein oder zwei Feuerwhiskey mit mir trinken geht und schooooon ist das Ding im Kasten. Easy! Danach singen wir schmutzige Lieder im Duett unter Hoochs Fenster und mir sind Plätze in der Ehrenloge sicher. Vielleicht teile ich ja.
    *übertrieben anzwinker*
    Manchmal tauchen sie auf, diese Momente, in denen ich glaube, dass ich nicht absolut sonderlich bin, sondern dass wir einfach nur alle mit unseren großen und kleinen Macken auf der Suche danach sind, verstanden und geliebt zu werden für das, was wir sind.

  • Draco.


    *nur schnaube, weil über diese Einladungen noch nie sonderlich glücklich war*
    *Hochzeiten im Reinblüterkreis nämlich wirklich verdammt anstrengend sind*
    Leider. Glaub mir, ich wäre lieber im Manor geblieben, aber wahrscheinlich hatten meine Eltern das Ziel, auf so einer Hochzeit eine nette, einflussreiche Frau für mich kennenzulernen.
    *mich gar nicht mehr an all die Damen, denen vorgestellt wurde, erinnern kann*
    *die Namen meistens schon nach drei Sekunden wieder vergessen hatte*
    *es mich dennoch nicht gewundert hätte, wenn meine Eltern vorgeschlagen hätte, dass eine dieser Frauen heiraten soll*
    *sie stirnrunzelnd ansehe, als sie etwas von Schleudertrauma redet*
    *mir selbst nämlich gar nicht aufgefallen ist, wie ungläubig die ganze Zeit den Kopf schüttel*
    *ihre Nähe sich gerade definitiv nicht unangenehm anfühlt*
    *stattdessen diese gewisse Spannung ziemlich verlockend finde*
    Möglicherweise, weil ich dich nicht ernst nehme?
    *ganz sachlich erwider, ehe ihr ein schiefes Grinsen schenke*
    *ihren Blick auffange und sie intensiv ansehe*
    Sehe ich wie jemand aus, der Angst vor Feuer hat? Glaub mir, Tracey ... ich war schon deutlich näher an der Hölle, als viele andere denken.
    *mit leiser und ziemlich ernster Stimme sage*
    *durch die Kontakte meiner Eltern immerhin viel zu viel Zeit mit den Todessern verbringen musste*
    *in der Zeit Abgründe gesehen habe, die kaum jemandem Wünsche*
    *es bei ihrem Vorschlag, wie sie an Tickets kommt, dann einfach nicht schaffe, das Lachen zurückzuhalten*
    *laut lospruste und Tracey dabei amüsiert anstarre*
    Merlin, das muss ich sehen! Für diese Show würde ich sogar doppelt Eintritt zahlen!
    *begeistert ausrufe*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Tracey


    *am Rande registriere, mit welcher Selbstverständlichkeit er über Malfoy-Manor spricht*
    *mal wieder feststelle, dass mir alle wirklich nichts dafür können, woher wir kommen und was uns mit auf den Weg gegeben wird*
    *ebenfalls bemerke, dass keine Überheblichkeit in den Worten mitschwingt, eher Abneigung*
    *wieder daran denke, wie das allgemeine Bild der Malfoys und das Dracos im speziellen in der breiten Gesellschaft ist*
    *ein leises Grinsen nicht verkneifen kann*
    *so mancher würde sich doch sehr wundern, wenn er im grünen Gemeinschaftsraum hätte Mäuschen spielen dürfen*
    Aber das wäre doch gar reizend gewesen, Draco! Einmal nett das Hause Malfoy repräsentiert und dabei direkt den Bund fürs Leben geschlossen. Wie praktisch! Als würde man auf dem Weg zur Arbeit noch rasch den Müll rausbringen.
    *um völlig ernsthaften Gesichtsausdruck bemühe*
    Ich war schon deutlich näher an der Hölle, als viele andere denken.
    *nicht umhinkomme, den Schauer zu bemerken, der mir über den Rücken läuft*
    *etwas an diesem Satz scheint irgendetwas in mir anzustoßen, das mir nun leise, aber beständig in den Ohren widerklingt*
    *dem immensen Drang widerstehe, seinem Blick auszuweichen*
    *diesmal keine spöttische Reaktion zeige*
    *mir selbst dabei zusehe, wie der nächste Satz aus mir heraussprudelt, bevor ich auch nur ansatzweise darüber nachdenken kann*
    Und wenn wir einmal das Fegefeuer berühren, tragen wir ein Stück davon immer mit uns.
    *nun doch schnell zu Boden blicke, da ich spüre, dass sich sämtliche Verletzlichkeit gerade in meinem Blick widerspiegelt*
    *wenn ich eines gelernt habe, dann, keine Angriffsfläche zu bieten*
    *möglichst unauffällig tief durchatme*
    Nun, zahlen wirst du auch müssen. Weißt du, solch exzellente Gesellschaft wie die meinige kostet, Draco.
    *meiner Stimme einen ungewissen Klang gebe*
    *mich um ein ausdrucksloses Gesicht bemühe*
    *noch immer diesem seltsamen Gefühl von eben nachspüre*

  • Draco.


    *das Gesicht bei ihren Worten zu einer ziemlichen Fratze verziehe*
    Dein Humor ist echt schräg, Tracey. Merlin... so verrückt die Ideen meiner Eltern doch manchmal waren, ich kann von Glück sagen, dass sie eine Hochzeit noch nie für mich geplant haben.
    Zumindest wusste ich nichts davon.
    *es immerhin auch gut möglich gewesen sein kann, dass sie das hinter meinem Rücken getan haben*
    *scheinbar aber noch rechtzeitig die Biege bekommen habe, ehe sie mich damit überfallen haben*
    *mir ziemlich sicher bin, dass jetzt kaum mehr einer aus diesen Kreisen einen Draco Malfoy heiraten will*
    *darüber tatsächlich aber gar nicht so unglücklich bin*
    *irgendwie merke, dass sich etwas im ihrem Blick verändert*
    *allerdings beim besten Willen nicht sagen kann, was da gerade in ihr vorgeht*
    *über ihre Worte deshalb umso erstaunter bin*
    *sie einen Moment lang nachdenklich ansehe und darüber grübel, was Tracey wohl passiert sein kann*
    *allerdings nicht denke, dass jetzt ein guter Zeitpunkt wäre, um das anzusprechen*
    *stattdessen nur leicht nicke und ihr ein verstehendes Lächeln schenke*
    Was dich nicht umbringt, macht dich nur stärker.
    *leise erwider und ansonsten gar nichts zu diesem Thema sage*
    *immerhin selbst nur zu gut weiß, dass es Dinge gibt, über die man nicht gerne redet*
    *deshalb ganz froh über den Themenwechsel bin*
    Ich sehe schon, du hast hier eine Geschäftslücke entdeckt!
    *schmunzelnd erwider*
    *mich nochmal zu ihr vorbeuge und ihr schließlich ein breites Grinsen schenke*
    Du kannst stattdessen natürlich auch - wie all anderen - in die Eingangshalle gehen und deinen Namen am Schwarzen Brett eintragen.
    *belustigt antworte und somit dieses "Geheimnis" auflöse*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Tracey


    *mit dem Kopf schüttel*
    Nicht mein Humor ist schräg, ich bin's.
    Gut, ich habe glaube ich schon deutlich gemacht, wie wichtig mir Humor ist. Und dass der meinige manchmal durchaus sehr herb und quer sein kann, weiß ich auch. Aber, Darling, er ist wirklich bei weitem nicht so schräg wie ich.
    *den Kopf direkt weiterschüttel, als mir klar wird, wie ehrlich auch diese Aussage gerade wahr*
    *vollkommen überrascht davon bin, dass Draco auf dieses verbalisierte Gefühlskauderwelsch meinerseits nicht in wahre Lachsalven ausbricht*
    *oder mich, noch viel schlimmer, einfach im nicht vorhandenen Regen stehen lässt*
    *bemüht langsam ein- und ausatme*
    *zurücknehmen klappt wohl nicht, es sei denn, ich hexe ihm kurz das Gedächtnis weg*
    *mich unwillkürlich frage, ob ich mit dem Zauber schneller wäre als er mit dem Abblocken*
    *wirklich, wirklich dankbar dafür bin, dass er so bemüht ist, mich nicht als Sonderling darstehen zu lassen, sondern mich sogar irgendwie wortlos aufzufangen*
    *mich nicht in der Lage fühle, das in Worte zu fassen*
    *mir auch irgendwie sicher bin, dass es dafür keine passenden Worte gibt*
    *versuche, die Dankbarkeit in ein ehrliches Lächeln zu verpacken*
    *den Themenwechsel dankbar entgegennehme*
    Achso! Mhm, das erscheint mir zwar deutlich unkreativer als meine Variante, aber manchmal muss man sich dem gemeinen Fußvolk eben anpassen.
    *mich daran erinner, dass ich ja ursprünglich eigentlich zum Mittagessen gehen wollte*
    *annehme, dass selbiges auch für Draco gilt*
    *Anstalten mache, mich bei ihm einzuhaken*
    Wenn der werte Herr mich nun zu ebenjener Liste begleiten würde? Und dann zu Tische, die Lady verhungert nämlich.
    *schmunzel*
    *beim Hineingehen fällt mir noch etwas ein*
    Sag mal, Draco, glaubst du, du könntest einen Obliviate von mir parieren?

  • Draco.


    *die Lippen kräusel und sie belustigt ansehe*
    Schräg ist immer noch besser als langweilig. Von daher...
    *beinahe schon als Kompliment sage*
    *mit so grauen Mäuschen allerdings wirklich nicht allzu viel anfangen kann*
    *gegen eine gute Herausforderung immerhin wirklich nie etwas einzuwenden habe*
    *alleine durch ihren Gesichtsausdruck wahrnehme, wie viele Gedanken ihr gerade durch den Kopf schießen müssen*
    *das selbst nur zu gut von mir selbst kenne*
    *allerdings nichts mehr dazu sage, sondern es einfach so akzeptiere*
    *anhand ihres dankbaren Lächeln auch annehme, dass das die richtige Entscheidung war*
    *sie nach einer solch ehrlichen Offenbarung definitiv nicht bloßstellen will*
    *auf ihre Worte hin ein amüsiertes Lachen ausstoße*
    Hin und wieder können auch wir Slytherins uns unter das Fußvolk mischen.
    Ich werde es niemandem verraten.
    *scherzhaft erwider*
    *ihr schmunzelnd eine Hand zwischen die Schulterblätter lege und sie zum Schloss schiebe*
    Mit dem größten Vergnügen. Allerdings muss ich mich etwas beeilen - der Portschlüssel ist nur einen gewissen Zeitraum verfügbar.
    *immerhin nicht direkt die Anreise zum ersten Spiel verpassen möchte*
    *ein schnelles Mittagessen aber wohl noch drin sein wird*
    *sie bei ihrer Frage ziemlich stutzig anschaue und die Augenbrauen anhebe*
    Soll das eine Drohung sein? Hast du irgendwelche merkwürdigen Gedanken?
    *skeptisch frage, weil mir noch nie jemand so eine Frage gestellt hat*
    *allerdings ohne zu zögern antworte*
    Ja, ich bin mir sicher, dass ich ihn abwehren kann.
    *von Professor Snape eine ziemlich lange Zeit separaten Unterricht in solchen Dingen erhalten habe*
    *es als Sohn eines aktiven Todessern quasi zwingend notwendig war, bestens gerüstet zu sein*
    *in dunkler Magie demnach eine deutlich bessere Ausbildung habe als alle anderen*
    *mit Tracey schließlich die Große Halle betrete und am Tisch der Slytherins Platz nehme*
    *allredings tatsächlich nur noch Zeit für ein schnelles Mittagessen habe*
    *mich dann ziemlich überhastet verabschiede, um nochmal zu meiner Wohnung zurück zu gehen*
    *am Nachmittag dann schließlich den Portschlüssel zum Quidditchstadion nutze*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • ★ Gwen ★


    *heute Nachmittag meine Tasche gepackt habe und zum Treffpunkt gegangen bin*
    *dort auf Amy und einige bekannte Gesichter getroffen bin*
    *mich mit Amy den gesamten Weg unterhalten habe*
    *das Zelt aber leider nicht mit ihr teilen, was ein bisschen blöd ist*
    *mir das Zelt unter anderen ausgerechnet mit diesem einen Slytherin-Studenten teilen muss*
    Das kann ja noch heiter werden ...
    *der Rest meiner Zeltgenossen auch schon auf der Uni sein muss, weshalb die Jüngste bin*



    ★ Joe ★


    *überpünktlich am Portschlüssel bin und dort ganz aufgeregt warte*
    *die anderen teilweise vom Quidditch kenne und sogar alle Mannschaftskapitäne erkenne*
    *in meinem Zelt mit Abstand der Jüngste bin, mir das aber egal ist*
    *das Spiel ja das einzig wichtige ist und hoffe, dass Bulgarien gewinnt*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Shane:


    *die letzten Tage zuhause bei meinen Eltern gewesen bin*
    *sie in den Ferien natürlich erwarten, dass regelmäßig zuhause vorbeischaue*
    *ihnen diesen Wunsch als pflichtbewusster Sohn natürlich erfülle*
    *mich in den letzten Tagen aber arg gelangweilt habe, weshalb nun wieder im Schloss bin*
    *schließlich am Wochenende wieder ein Spiel der Quiddtich-WM in HM übertragen wird*
    *mich sicher mit meinen Freunden dort hinbegeben werde*
    *jetzt aber erstmal in der GH zu abend ess*

    may we meet again.
    * * *
    Shane Harper, 7S | Liam Cartwright, Student | Leandra Runcorn, Studentin

  • Daria.


    *den ganzen Quidditchwahn nicht wirklich nachvollziehen kann*
    *bei einem der letzten Spiele mal in den 3B war, aber eher um das gesellige Treiben mitzuerleben*
    *mit der Sportart an sich ja nicht viel anzufangen weiß*
    *das auch eine solche WM nicht ändern wird*
    *sämtliche Quidditch-Artikel im TP überblättere und schließlich eine Seite finde, auf der andere Themen behandelt werden*
    *seufzend nach meinem Glas mit KS greife und kurz einen Blick durch die GH schweifen lasse*


    Emma.


    *heute Mittag aufgeregt mit ein paar meiner Leute gequatscht habe*
    *total neidisch auf diejenigen bin, die Tickets für das erste Spiel ergattert haben*
    *wirklich sehr gerne dabei wäre*
    *allerdings wenigstens Glück hatte für das dritte Wochenende eine Karte zu erhaschen und am dortigen Ausflug teilzunehmen*
    *sehr sehnsüchtig auf dieses Wochenende warte und die Zeit bis dahin schon irgendwie rumbringen werde*
    *passend zum Thema bis eben auf dem QF war und einige Quaffels geworfen hab*
    *mich das schlechte Wetter jedoch langsam doch etwas in die Knie zwingt, weswegen nun pitschnass von meinem Besen steige und mich langsam auf den Weg zurück zum WH mache*

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


  • Shane:


    *meine Freunde mittlerweile alle vom Tisch aufgestanden sind*
    *selbst aber noch 'ne Weile sitzen geblieben bin, um im AP herumzublättern*
    *mich in ein Exlusiv-Interview mit einem der Quidditch-Stars dieses Turniers vertieft habe*
    *das jetzt aber ausgelesen hab*
    *mich frag, was mit dem Abend noch anfangen soll*
    *zu dem Schluss komm, einfach noch ne Weile im GR abzuhängen*
    *immer irgendwer dort ist, der interessante Neuigkeiten hat*
    *träge vom Tisch aufsteh und den Ausgang ansteuere, wobei am RT vorbeigehe*
    *jemanden ausweichen muss, der mit entgegen kommt, und dabei irgendeine Studentin anrempel*
    *ihr Glas KS quer über ihre Zeitung spritzt und sie selbst auch einen Teil davon abbekommt*
    Sorry.
    *etwas herablassender sag, als eigentlich beabsichtigt habe*

    may we meet again.
    * * *
    Shane Harper, 7S | Liam Cartwright, Student | Leandra Runcorn, Studentin

  • Daria.


    *gerade die magische Stellenbörse überblicke, als plötzlich einen Rempler im Rücken spüre*
    *nur im Augenwinkel sehe, wie mein Glas umkippt und im Affekt die Zeitung loslasse*
    *zischend die Luft einsauge und kurz die Augen zusammenkneife*
    *sich der Kürbissaft dann auch über meine Beine ergießt und durch meine Jeans sickert*
    Oh nein ..
    *nur leise murmel, während mich wieder etwas sammele*
    *ein herablassendes "Sorry" hinter mir vernehme*
    Wenn das ernst gemein sein sollte, musst du an deiner Überzeugungskraft noch etwas üben.
    *mit leicht gerunzelter Stirn meine und meinen Oberkörper etwas drehe, um den Übeltäter anzusehen*
    *den Typ kurz beäuge und feststelle, dass er mir nicht wirklich bekannt vorkommt*
    *mit meiner freien Hand in meiner Tasche wühle und meinen ZS suche*
    *ihn schließlich hervorziehe und mit einem Wink meine Hose trockne*

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


  • Shane:


    *die Studentin dementsprechend reagiert*
    *etwas geniert bin, da eigentlich nicht so ungelenk bin*
    *mir vor ihr aber auch keine Blöße geben möchte*
    Vielen Dank für den Tipp.
    *etwas die Augen verdreh*
    Es tut mir leid, okay? War keine Absicht.
    *einen kurzen Blick auf die Stellenanzeigen werf, die da vor ihr liegen*
    Ich wollte dir sicher nicht die Zukunft ruinieren.
    *leicht den Mundwinkel zucken lass*
    *sie kurz mustere*
    *mir ihr Gesicht vage bekannt vorkommt, sie aber mind. 1-2 Jahre älter sein müsste, als ich*

    may we meet again.
    * * *
    Shane Harper, 7S | Liam Cartwright, Student | Leandra Runcorn, Studentin

  • Daria.


    Gerne geschehen. Freut mich immer, wenn ich Menschen helfen kann.
    *mir dabei jedoch ein kleines Lächeln über die Lippen huscht*
    *es ja schließlich kein großes Drama war, was hier passiert ist*
    *sein Unterton in der Stimme aber diesen leicht genervten Kommentar meinerseits hervorgekitzelt hat*
    Ist schon in Ordnung. Kann ja jedem Mal passieren und der Schaden ist auch schon wieder wie weggewischt.
    *mit einem Wink auf meine nun wieder saubere Hose meine*
    *seinem Blick folge und leise auflache*
    Keine Sorge, bis ich meine endgültige Stelle suche, vergehen noch ein paar Jahre. Aber man kann sich ja mal informieren, was der Markt momentan so hergibt.
    *mein Studium ja noch einige Jahre andauern wird*
    Aber wenn du willst, kann ich dir gerne einen Blick auf den Stellenmarkt gewähren. Vielleicht finden wir ja was passendes für dich.
    *schmunzelnd den Spieß umdrehe*
    *er mich gerade scheinbar auch nicht richtig einordnen kann*
    *mir nur sehr sicher bin, dass er kein Rabe ist*

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


  • Shane:


    Ach ja? Du hilfst also immer gerne Menschen, in dem du sie belehrst? Eine wahre Ravenclaw.
    *etwas spöttel und dabei die Augenbraue hochzieh*
    *nicht genau weiß, wie mit diesem provokanten Ton umgehen soll*
    *mich das einerseits auch provoziert, andererseits auch etwas belustigt bin*
    *sie definitiv nicht auf den Mund gefallen ist, was mir gefällt*
    Da hast du Recht.
    *nicht leugnen kann, dass der Zauber wirklich einwandfrei war*
    Noch ein paar Jahre sogar? Ich habe dich wesentlich älter eingeschätzt, als du scheinbar bist...
    *grinsend zurückstichel*
    *einen kurzen Blick auf die Stellenausschreibung werf*
    Wie freundlich, aber nein, danke. *ts*
    Ich habe noch ein Jahr Hogwarts vor mir und dann geht's an die Uni.
    *mit den Schultern zuck*
    *mir über den Stellenmarkt noch keine Gedanken mach*
    *in der Hinsicht schon immer viel zu sorglos war*

    may we meet again.
    * * *
    Shane Harper, 7S | Liam Cartwright, Student | Leandra Runcorn, Studentin

    Einmal editiert, zuletzt von Noire ()