Harry Potter Personenspiel | 11/2019

  • Miles


    *auf seine Verabschiedung nicht reagiere*
    *stattdessen schon um die nächste Ecke biege*
    *meine Freundlichkeit ihm gegenüber für heute verbraucht habe*
    *einfach nur hoffe, dass er Laura nicht verletzten wird*
    *meinen Weg zum WH fortsetze*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Matt


    *lächeln muss*
    Sieht so aus
    *erfreut mein*
    *uns das tatsächlich in letzter Zeit eher selten vergönnt ist*
    *es aber umso schöner ist wenn wir mal Zeit finden*
    *ihren Worten folge*
    Urgh....das klingt ziemlich eklig
    *feststell und ebenfalls das Gesicht verzieh*
    *sie alles sauber gemacht hat*
    Das ist fast noch schlimmer
    *mitleidig mein und ihren Arm streichel*
    *ihren Kuss erwidere und sie schon enger an mich ziehen will als sie sich schon wieder löst*
    *leicht bedauernd seufze*
    *der Themenwechsel mir aber eigentlich ganz gut passt da wirkjlich Hunger hab*
    Nein hab ich nicht, ich war zu sehr ins Buch vertieft
    *zugeb und auf ein medizinisches Fachwerk deute das neben mir auf dem Bett liegt*
    Irgendwelche Ideen?
    *fragend zu ihr sehe*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Amy


    *In die GH komme*
    *An diversen Tischen vorbei muss, um zum RT zu kommen*
    *Fast da bin, als meinen Namen höre*
    *Nicht weit von mir Kelly am ST sehe*
    Hey Kelly
    *Sie fröhlich begrüße*
    *Um den Tisch herumlaufe und mich ihr gegenüber hinsetze*
    *Mit Miles ja schon ein paar mal am ST saß*
    *Das deshalb nicht als Problem betrachte*
    Wie geht's dir?
    *Sie direkt frage*
    *Kelly aber auf jeden Fall schon besser als gestern aussieht*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • Vik


    *nach einem langen Tag zu Hause ankomme*
    *mir schnell etwas zu essen mache und mich dann auf die Couch fläze*
    *morgen zum Glück erst um 11 Uhr Vorlesung und danach frei hab*


    [Gute Nacht dann schonmal! <3  Mali: Ensteht da gerade eine plötzliche "Freundschaft" zwischen Miles und Joe? ^^]

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • -Julia-


    Das war ziemlich eklig!
    *zustimmend erwidere und mich nochmal schüttel*
    *auf sowas in dem Job ja aber auch eingestellt war*
    *zu seinem Buch schiele und etwas auflach*
    Du bist so ein Nerd manchmal, weißt du das?
    *lachend nachfrag und leicht seine Nase mit meiner anstupse*
    *ihm noch einen Kuss auf die Wange hauch und mich dann schwerfällig wieder aus dem Bett erhebe*
    Wie wäre es mit ... Pizzaaaa?
    *enthusiastisch frag und große Augen mach*
    Und wir müssten noch Pudding haben? Als Nachspeise? Ich will Pudding!
    *direkt noch euphorischer ausruf und aus Matts Zimmer hopse*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Matt


    Das unterschreib ich sofort
    *nicke*
    *ich ein Nerd bin*
    Komm dafür liebst du mich
    *lachend die Schultern zucke*
    *mir dabei eher unbewusst auffällt das das Wort noch nie gefallen ist*
    *das aber erstmal von mir schiebe*
    *ihren Stimmungsschub nur mit einem amüsierten Kopfschütteln quittier und ebenfalls aus dem Bett hochkomm*
    Pizza und Pudding klingt super
    *nicke weil das ja wieder absolut ungesund und genau passend für Juls ist*
    Weißt du ich frage mich echt wie du es schaffst so auszusehen bei deiner Ernährung
    *lachend sage als ihr in die Küche folge*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Elea


    *im relativ dunklen SS auf dem Bett sitze und lese*
    *mit meinem ZS ein sehr gedämpftes Licht gezaubert habe*
    *leicht zusammenzucke, als jemand nicht gerade leise hereinkommt und sich aufs Bett neben mir wirft*
    *einen Moment überlege, ob Laura ansprechen soll*
    *sie aber eher so aussieht, als würde sie gerne allein sein*
    *sonst vermutlich der um diese Zeit noch recht leere SS nicht ihr Ziel gewesen wäre*
    *mich jedoch nicht mehr auf meine Geschichte konzentrieren kann*
    *immer mal wieder einen Blick hinüber zu Laura werfe*



    [Um.. mal sehen, wie sich das entwickelt. :D Freundschaft wäre villeicht etwas viel verlangt zwischen den beiden. xD Gute Nacht und bis bald mal wieder ^-^ <3]

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Kelly
    * sie mich fröhlich begrüßt und sich mir gegenüber setzt*
    *sie mich direkt fragt wies mir geht*
    Besser auf jeden fall. Aber ich bin dafür ständig mit meinen Gedanken bei gestern. In Zaubertränke isv zum ersten mal seit länger Zeit mein Trank explodiert.
    *antworte*
    Und wie gehts dir so?
    *zurück frage*
    *ein happen esse*

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.

  • -Julia-


    *schmunzelnd die Lippen aufeinanderpress und den Kopf etwas neige*
    Naaaah, tu ich das?
    *amüsiert frag und ihm aber zuzwinker*
    *geflissentlich übergehe, was er da gerade für einen großen Ausdruck benutzt hat*
    *einfach davon ausgehe, dass ihm das selbst auch nicht aufgefallen ist*
    *dafür aber kurz denke, dass es vielleicht langsam mal dafür an der Zeit wäre*
    *an mir heruntersehe und mit den Schultern zucke*
    Vielleicht sind das gute Gene? Oder vielleicht benutze ich auch schwarze Magie? Wer weiß
    das schon so genau...
    *mit den Augenbrauen wackel und breit grinse*
    *mir aber durchaus darüber im Klaren bin, dass das nicht ganz fair ist*
    *mit ihm in die Küche geh und mit dem Zauberstab alles, was wir brauchen, herbeifliegen lass*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Matt


    Na das hoffe ich. Ich kann meine Nerdigkeit leider nämlich nicht abstellen
    *lachend erwider und den Rest vorerst für mich behalte*
    *sie in der Küche beobachte*
    Schwarze Magie...soso
    *grinsend mein*
    Vielleicht muss ich dich dann dem Ministerium melden...oder zumindest den Oberärzten
    *lachend mein*
    *mich an den Teig mache während Juls Belagzutaten schnippelt*
    *mittlerweile so ein eingespieltes Team sind das alles ohne Absprache läuft*
    *uns auch einfach viel zu lange und daher sehr gut kennen*
    Sag mal...
    *mir dabei einfällt*
    Ich hatte letztens eh überlegt ob wir uns nicht eine Art Büro einrichten sollten?
    *sie fragend von der Seite ansehe als den Teig knete*
    Ich mein ständig liegt hier alles im Wohnzimmer verteilt. Lernzeug, Fallakten und Fachliteratur....was denkst du?
    *wissen will*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Amy


    *Bei der Erwähnung des Zaubertranks nur wissen kichere*
    Das kenne ich aber zu gut
    *Ihr erkläre*
    Nur dass meine Tränke auch explodieren, wenn ich voll und ganz dabei bin
    *Leicht verlegen lache*
    *Deshalb ZT auch nicht weitergemacht habe*
    Mir geht es gut, ich komme in letzter Zeit endlich wieder mehr zum Trainieren
    *Auf ihre Frage dann antworte*
    *Das über den Winter echt etwas zu kurz gekommen ist*
    *Mir die Kanne KS nehme und etwas einschenke*
    Magst du auch?
    *Die Kanne noch in der Hand behalte und Kelly fragend ansehe*



    Laura


    *Aus den Augenwinkeln Elea auf ihrem Bett wahrnehme*
    *Sie etwas unruhig zu sein scheint*
    *Das aber auch an dem Buch liegen kann, das sie gerade liest*
    *Etwas Ablenkung eigentlich gar nicht schlecht wäre*
    *Zu ihr hinüber laufe und mich auf ihr Bett setze*
    Was liest du da?
    *Neugierig versuche, auf dem Cover etwas zu erkennen*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • -Julia-


    Du hast ja sonst aber - zum Glück - auch noch viele andere Qualitäten!
    *zwinkernd erwider und mich dann ans Schnibbeln mache*
    *bei seinen Worten auflache und ihm über die Schulter hinweg die Zunge rausstrecke*
    Tja, aber meinst du nicht, dass sie denken werden, dass du da mit drin hängst?
    Immerhin wohnen wir zusammen, du hast das bestimmt immer mitbekommen und dennoch
    hast du mich machen lassen, mich erst so spät gemeldet? Ich denke du steckst da tiefer
    drin, als dir lieb ist. Du solltest mich lieber nicht melden!
    *warnend sag und die Geschichte damit noch etwas weiter ausschmücke*
    *mich zu ihm drehe und mich dabei rückwärts gegen die Theke lehne*
    *ihn abwartend ansehe und spüre, wie mein Herz bei jedem seiner Worte schneller schlägt*
    Willst du damit andeuten, dass wir unsere Schlafzimmer zusammen legen sollten? Oder
    willst du, dass ich auf der Couch schlafe?
    *lächelnd frag und dann einen Schritt auf ihn zumache*
    *meine Hände an seine Wangen leg und mich zu ihm hochstrecke*
    *ihm einen sanften Kuss auf die Lippen drück*
    Ein Büro wäre nicht ganz unpraktisch...
    *dann aber also auch sag*

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Miles


    *einen kurzen Abstecher in die GH mache*
    *kurz am Slytherintisch anhalte und mir ein Sandwich aus dem Korb nehme*
    *überraschenderweise Amy in der Nähe entdecke*
    *fragend eine Augenbraue hebe, ihr aber kurz zu nicke, als sie zu mir herüber sieht*
    *mich dann umdrehe und die GH recht schnell wieder verlasse*



    Elea


    *kaum merklich zusammenzucke, als Laura zu mir rübersieht*
    *mein Buch etwas sinken lasse und fragend die Stirn runzel*
    *überrascht zur Seite rücke, als sie sich zu mir setzt*
    Ein Muggelroman.
    *auf ihre Frage hin mit einem leichten Lächeln antworte*
    *das Buch so halte, dass sie das Cover sehen kann*
    Ist ganz spannend. Da geht's um Zeitreisen.
    *noch hinzufüge und das Buch auf die Decke sinken lasse*
    Alles okay?
    *vorsichtig nachfrage und den Kopf leicht schief lege*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Kelly
    * sie kichert bei meinen Worten*
    Oh. das nennt man mal fleißig.
    *zwinkernd sage*
    *sie meint dass sie endlich wieder mehr zum trainieren kommt*
    Das isv schön. jetzt wirds nur noch besser. Hoffe ich zumindest.
    *grinse*
    *sie mir KS anbietet*
    Ohja gerne.
    *sofort annehme*
    *das jetzt brauche*
    *es hilft grade mit ihr zu reden*
    *mich das endlich von den Gedanken weg bringt*
    *mir die gabel in mund schiebe*

    Nach diesem Tag brauche ich keinen Urlaub, sondern eine Delphin-Therapie.

  • Matt


    *lache als sie das so sagt*
    Na da hab ich aber Glücjk das ich Madame von meinen Talenten überzeugen konnte
    *grinsend sage und vor mich hin schmunzel*
    *ihre Worte einen Moment überdenke*
    Uhh das klingt nach einer viel größeren Verschwörung als ich anfangs dachte
    *feststell und darüber nachgrübel*
    Ich schätze ich muss erst noch mehr Beweise gegen dich sammeln ehe ich dich anschwärzen kann
    *über den Wortwitz selbst lachen muss*
    *sie ansehe als sie mich so mustert*
    *den Teig inzwischen zum Ruhen beiseite gestellt hab*
    *nochmal tief Luft hole*
    Naja du bist ja eh jede Nacht bei mir. Dein Zimmer hat doch sicher schon Staub angesetzt. Und ich wäre eh mal für einen größeren Kleiderschrank
    *schulterzuckend mein und etwas unsicher einen Schritt zu ihr mache*
    *den Kommentar zur Couch mal geflissentlich überhöre*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • -Julia-


    *den Kopf etwas zur Seite neige und ihn von unten her angrinse*
    Ja, hast du. Weißt du, ich bin sehr wählerisch. Du musst also sehr gut sein!
    *ein wenig mit den Augenbrauen wackel, um die Zweideutigkeit hervorzuheben*
    *in diesem Moment schon wieder am liebsten alles stehen und liegen lassen würde*
    *gerade auch kaum noch Hunger auf Essbares verspüre*
    *mich allerdings zusammenreiße und daher ganz froh über diese Späßchen bin*
    Versuch's nur, ich bin dir immer einen Schritt voraus!
    *schmunzelnd ankündige und entschuldigend mit den Schultern zucke*
    *ihm weiter entgegengehe und mich schließlich auch an ihn presse*
    Da ich mich dort immer noch umziehe, ist es erschreckend unstaubig...
    *das Gesicht etwas verziehe und mich nochmal strecke, um sein Kinn zu küssen*
    Aber gegen einen größeren Kleiderschrank habe ich nix... oder meinst du, dass wir einfach
    meinen nehmen? So oder so... ich würde gerne ein bisschen umräumen und aus zwei
    Schlafzimmern eins machen!

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Laura


    *sie direkt ein Stück zur Seite rutscht, damit ich mit auf das Bett passe*
    Klingt spannend
    *feststelle, als sie davon erzählt*
    *Zeitreisen aber auch immer ziemlich interessant klingen*
    Kann ich mir das Buch mal ausleihen, wenn du fertig bist?
    *sie frage*
    *Elea gleich wissen will, wie es mir geht*
    *den Mund bei der Frage etwas verziehe*
    Solala
    *meine*
    Jonathan hat mich vorhin angesprochen
    *ihr berichte und mich dabei rücklings neben sie fallen lasse*
    Er hat sich entschuldigt und alles, er war ziemlich aufgelöst. Ich habe ihn aber wieder weggeschickt. Ich will gerade einfach noch nicht mit ihm reden
    *nachdenklich die Decke betrachte*
    *mich dann wieder zu Elea umdrehe*
    Oder reagiere ich gerade über?
    *sie fragend ansehe*
    *langsam echt nicht mehr weiß, was noch denken soll*



    Amy


    *grinsen muss*
    So kann man es auch sagen
    *meine*
    *bei ihrer Aussage dann nicke*
    Das hoffe ich auch, bald ist immerhin wieder ein Spiel
    *ihr zustimme*
    *Kelly auch etwas KS eingieße*
    *gerade nach einem Sandwich greifen will, als aus den Augenwinkeln Miles entdecke*
    *vor Überraschung gar nicht groß reagieren kann*
    *ihn gefühlte Ewigkeiten nicht gesehen habe*
    *er aber schneller wieder weg ist, als etwas sagen kann*
    *mir dann doch ein Sandwich schnappe und mich wieder Kelly zuwende*
    Spielst du eigentlich Quidditch?
    *sie frage*
    *mich nicht daran erinnern kann, sie bisher auf dem Feld gesehen zu haben*
    *mich mein Gedächtnis aber auch täuschen kann*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • Matt


    *eine Augenbraue hochzieh bei ihren Worten*
    Oh na auf die Art Qualitäten bin ich auch sehr stolz
    *grinsend sag*
    Ich kann dich aber auch gern später noch etwas von mir überzeugen
    *mit einem anzüglichen Grinsen mein*
    *sie mir einen Schritt voraus ist*
    Na ich bin gespannt wie das noch weitergeht
    *grinsend sage*
    *es erschreckend unstaubig ist*
    *lachen muss*
    Ok dann ist es vielleicht nich so staubig aber doch überflüssig
    *anmerke*
    *sie dann aber weiterredet*
    *ziemlich erleichtert aufatme und sie enger an mich ziehe*
    Das beruhigt mich gerade sehr das wir da einer Meinung sind. Ich wäre tatsächlich für einen neuen Kleiderschrank nicht deinen. Der sollte dort bleiben wo er ist, da er gut als Stauraum dient
    *zwinkernd mein*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • -Julia-


    *versuch, das Grinsen zurückzuhalten, aber doch eher scheiter*
    *meinen Blick an seinem Körper entlanggleiten lass und tief aufseufze*
    Ja, ich glaube das solltest du tun. Bevor ich noch vergesse, wie gut du ... aufgestellt bist.
    *mir schmunzelnd auf die Unterlippe beiß und auf den Füßen hin-und herwippe*
    *dann aber auch die letzte Distanz überbrücke und meine Arme nun um ihn lege*
    *eine Hand jedoch wieder hebe und sie sanft gegen seine Stirn klatsche*
    Raus aus meinem Kopf!
    *lachend sag und meine Hände an seinen Schultern platziere*
    *ohne Vorwarnung in seine Arme spring und die Beine um seinen Körper schling*
    *meine Hände in seinem Nacken platzier und seicht mit seinen Haaren spiel*
    *dabei meine Stirn an seine lehn und wohlig aufseufze*
    Weißt du ... ich bin wirklich froh, dass du das vorgeschlagen hast. Ich denke, dass das ein
    guter nächster Schritt in unserer Beziehung ist!

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Elea


    *auf ihre Frage hin sofort nicke*
    Gibt übrigens drei Teile davon. Das ist Band zwei.
    *noch hinzufüge und auf das blaue Cover deute*
    Band eins hab ich Zuhause bei Mum, aber ich schick ihr morgen früh gleich eine Eule, dass sie mir das Buch zuschickt.
    *ihr mit einem leichten Lächeln verspreche*
    *vielleicht doch nicht von dem Thema hätte anfangen sollen*
    *Laura nämlich wenig begeistert aussieht*
    *aber trotzdem von ihr auf den neusten Stand gebracht werde*
    Hm ... scheint, als würde er sich gerne mit dir aussprechen. Das ist doch erstmal ein gutes Zeichen.
    *nachdenklich befinde*
    *sie dann erzählt, wie das Gespräch gelaufen ist*
    Wenn du Zeit brauchst, solltest du ihn das klipp und klar sagen. Dann kann er sich darauf einstellen.
    *vorschlage, da das für sinnvoll befinde*
    *Jonathan ja sonst ständig hinter ihr herrennt und sie nur noch genervter wird*
    *einen Moment zögere, ehe den Kopf schüttel*
    Das ist eine Ausnahmesituation. Da reagiert jeder anders. Das ist jetzt nicht unbedingt als Überreaktion zu betrachten.
    *sage und mit dem Schultern zucke*

    Das ist dein Leben, das ist wie du lebst

    Warum wir manchmal fliegen, nicht mal wissen wie es geht

    Und wir immer wieder aufstehen und anfangen zu gehen
    Ja genau das ist dein Leben und du wirst es nie verstehen



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni