Urlaubs- und Reiseplauderei

  • Newgrange hat mich auch sehr beeindruckt. Es freut mich gerade irrsinnig hier von euch zu lesen, wie fasziniert ihr davon seid.
    Bisher wurde ich meistens verständnislos angesehen, wenn ich davon erzählt habe, weil es interessanterweise kaum jemand kennt (obwohl auch in Irland gewesen).

    You know that place between sleep and awake?

    <3

    That place where you still remember dreaming?

  • Newgrange war jetzt definitiv nicht mein Highlight der Irland-Reise, aber ja - ich fand es faszinierend und die kleine Vorführung der Wintersonnenwende ließ mich staunen. :)


    Ich muss ja gestehen, dass ich ein totaler Fan des irischen Essens geworden bin. :laugh: In Howth (Halbinsel bei Dublin) gab es original Fish & Chips für mich - sehr lecker. In Dublin selbst hab ich dann Shepards Pie und Muscheln in Cider-Speck-Soße gegessen und hätte mich in beides reinlegen können. :love:

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Klingt toll! Jetzt habe ich wirklich Lust, wieder einmal nach Irland zu gehen, um mir auch den Norden noch anzusehen. Besonders Newgrange werde ich mir merken.


    Edit July Bezüglich Essen war mein Highlight im letzten Urlaub, in Schottland, frisch gefangene Langustinen zu essen. Ich musste erst einmal herausfinden wie. ^^
    Gute Fish&Chips gab es auch dort.


    All we have to decide is what to do with the time that is given to us.


    *** Mitglied im Club der Löwen-Lyriker ***
    Magiezoologin
    Donnervogel

    2 Mal editiert, zuletzt von Taurus ()

  • Jetzt hab ich Hunger. ?

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Nicht mal mehr 12 Stunden und ich sitze im Flieger nach Malta *-*


    Angenehme 25 Grad und Sonne erwarten mich. Wir fliegen nun das zweite Mal hin, diesmal etwas früher, vllt können wir doch noch zumindest einmal im Meer baden :)

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


    Einmal editiert, zuletzt von Paige ()

  • Ich bin zurück aus dem Wald :biggrin: Von Mittwoch an waren wir mit unserem umgebauten Auto im Harz und haben uns die Gegend angeschaut. Leider war das Wetter nicht allzu gut, weshalb aus den Wandertouren eher Museenbesuche wurden aber auch hier gab viel zu entdecken :) Besonders gut hat uns das Zisterzienser Kloster und der Rabensteiner Stollen gefallen - außerdem haben wir jede Nacht Mitten im Wald verbracht, was wirklich gigantisch war. So gut wie keine Geräusche von Autos und absolute Dunkelheit (wie schnell man sich an das wenige Licht gewöhnt, dass Sterne und Mond abgeben ist auch super interessant). Wir hörten nur den Wind, oder einen kleinen Bach in der Nähe und die Tropfen des längst vergangenen Regens die noch ihren Weg hinunter von den Baumwipfeln suchten. Wirklich, wirklich schön :) Das nächste Mal holen wir uns eine 4 Tages HarzCard, dann kann man vergünstigt mit den Brockenbahnen fahren, die ein kleines bisschen wie der Hogwarts Express aussehen ;)

    Ich treibe weiter
    Seit ich noch ein Kind war
    Und es dauert an
    Bis ich nicht mehr
    Deutlich denken kann
    Weil der Weg vor mir verschwimmt
    Und ich versinken kann
    In die Endlichkeit

  • Viel Spaß, Paige! :)


    Moony: Wow, das klingt toll. Und das quasi direkt vor der Haustür... Die Sache mit dem wenigen Licht und der Stille kann ich aber so nur unterschreiben. Ich war vor wenigen Wochen in Kroatien und wir hatten ein Haus in einer etwas abgelegenen Bucht. Da wir außerhalb der Saison waren, waren die Mehrzahl der Häuser dort unbewohnt. Sprich: Wir saßen bis spät abends auf der Terrasse, haben nur das Rauschen des Meeres gehört und den unfassbar klaren Sternenhimmel betrachtet. Man konnte dort auch richtig den Verlauf der Milchstraße sehen. Das war himmlisch! <3

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • An die Frankfurter unter euch:


    Ich bin kommendes Wochenende mit meinem Liebsten in FFM und wollte mal fragen, ob es irgendwelche Tipps gibt, was man da so Hübsches machen kann? Oder gesehen haben muss? :)


    Bisher war ich nur zum shoppen in Frankfurt, aber neben der Zeil kenn ich die Stadt nicht wirklich. :biggrin:

    Und ich bin leider selten an der Küste,

    die ich so sehr vermisse,
    weil alles anders ist am Strand.


    Daria Fawcett | Ausbildung St. Mungo Hospital
    Emma Vane | Studium Muggelkunde
    Malcolm Baddock |
    7S

    paige@hp-fc.de


  • Ich muss ehrlich gestehen, dass ich ziemlich selten in Frankfurt bin. Aber auf jeden Fall kann ich einen Spaziergang am Museumsufer nur empfehlen. Und wenn man eh in ein Museum gehen möchte, kann man das ja wunderbar verbinden. Dann gibt es auch noch den Palmengarten. Das ist ein großer Park, der glaub ich auch Eintritt kostet, und dort gibt es ziemlich viele Pflanzen, generell auch viel Exotisches. Aber andere Orte fallen mir auch nicht mehr ein, dafür bin ich wirklich zu selten dort, wenn man mal bedenkt, dass ich ziemlich schnell mit der Bahn oder dem Auto dort wäre.

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Ich komme zwar nicht aus Frankfurt bin aber ab und an dort. Empfehlenswert sind auf jeden Fall ein Besuch der Schirn oder des Filmmuseums aber natürlich auch ein gemütlicher Spaziergang am Main :)


    Im Städel Museum gibts übrigens gerade eine Van Gogh Ausstellung die bestimmt auch lohnenswert ist

    Ich treibe weiter
    Seit ich noch ein Kind war
    Und es dauert an
    Bis ich nicht mehr
    Deutlich denken kann
    Weil der Weg vor mir verschwimmt
    Und ich versinken kann
    In die Endlichkeit

  • Das Filmmuseum kann ich auch nur empfehlen :)

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • So, nicht das ich in den letzten Wochen besonders aktiv gewesen wäre ( :biggrin:) aber ich bin nun erstmal bis Ende der Woche in Biarritz mit der Uni :) Ich bin sehr, sehr gespannt wie der Winter in Südfrankreich sein wird und finde es leider schade, dass ich wahrscheinlich gar nicht so viel sehen werde ( wir haben ein extrem straffes Programm) aber die Uni hat es ermöglicht für 50€ eine Woche Frankreich mitzunehmen - da konnte ich nicht nein sagen ;) Also von daher liebe Grüße! Morgen werde ich 12 Stunden im Zug sein, vielleicht schau ich dann nochmal vorbei - ich freue mich aber definitiv schon riesig auf den Atlantik und hoffe auf einen schönen rauen Wind.

    Ich treibe weiter
    Seit ich noch ein Kind war
    Und es dauert an
    Bis ich nicht mehr
    Deutlich denken kann
    Weil der Weg vor mir verschwimmt
    Und ich versinken kann
    In die Endlichkeit

  • Meine Urlaubsplanung für 2020 ist so gut wie abgeschlossen. Für mich wird es dieses Jahr im August 10 Tage in den Norden von Montenegro gehen - eigentlich Strandurlaub, aber ich möchte mir auch ein paar Sehenswürdigkeiten anschauen, z. B. die kroatische Stadt Dubrovnik oder einen großen Nationalpark in Montenegro. Wir werden einen Mietwagen nehmen, weshalb das dann alles auch kein Problem sein sollte. :)


    Ende September geht es dann, wie jedes Jahr, für 2 Wochen nach Kroatien. Ich überlege, einen Tag lang eine Bootstour um die Inselgruppe der Kornaten mitzumachen. Das würde mich sehr reizen und soll wunderschön sein. Vom Festland aus sieht man die vielen Inselchen schon ansatzweise, aber den "Nationalpark" besuchen ist sicherlich nochmal eine ganz andere Erfahrung. Auf dem Rückweg werden wir an den Plitvicka Seen einen Stop einbauen und dort noch zwei mal übernachten, um uns per Fuß und Fahrrad den See anzugucken. <3


    Eventuell besuche ich im Mai/Juni dann noch meine Verwandten in München, aber ansonsten wird da dieses Jahr wohl nichts mehr hinzukommen. :)

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

    Einmal editiert, zuletzt von July ()

  • Mein nächster "Urlaub" führt mich nach hause :upside: Ich werde da wo ich aufgewachsen bin zwei Wochen an der Skischule unterrichten. Das sind zwar eigentlich keine Ferien, aber doch eine willkommene Abwechslung zum sonstigen Bürojob.


    Mit Ausnahme des CTs im Herbst werde ich meine freien Tage wohl in der Schweiz verbringen. Hier gibt es so viel zu entdecken, dass ich gar nicht das Verlangen habe, weit weg zu fahren.

    Gryffindor


    *** fast times can be beaten, good times last forever ***


    Löwenmähne 2014&15&16&17
    Don't worry, ski happy!
    *** Mitglied im Fanclub der Löwenlyriker***
    *@GHA

  • yellow Welche Orte in der Schweiz würdest du am meisten empfehlen?


    All we have to decide is what to do with the time that is given to us.


    *** Mitglied im Club der Löwen-Lyriker ***
    Magiezoologin
    Donnervogel

  • Würde mich auch mal interessieren, yellow. :)


    Ich war schon ein paar Mal in der Schweiz bisher und fand es dort immer bezaubernd. Dadurch, dass unser Eishockey-Team seine Vorbereitung immer in der Schweiz hat, war ich die letzten Jahre in Zug, in Wil und in Luzern. Außerdem haben wir auch eine Bootsfahrt über den Bodensee gemacht. :laugh:

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Das kommt ganz darauf an, was ihr machen wollt ;)


    Ich liebe die Berge und bin daher meistens in den Alpen unterwegs, vorwiegend in der Zentralschweiz oder im Wallis. Nebst den bekannten (teuren) Touristenhotspots gibt es da auch viele kleinere Orte mit aussichtsreichen Bergen und schöner Natur, die man meistens fast für sich alleine hat...
    Wer eine kleine, teilweise abenteuerliche Gondelbahn abseits vom Touristenstrom sucht, wird im Kanton Uri etwa 30x fündig. Und wer die bekannten 4000er anschauen möchte, aber nicht ein halbes Vermögen investieren will bei Jungfraujoch&co, kann z.B. das Brienzer Rothorn, das Aletschplateau oder die Belalp besuchen.


    Für Bootsfahrt-Freunde kann ich den Vierwaldstättersee empfehlen. Der ist etwas "verwinkelt" und so hat man immer wieder was neues zu sehen. Und unterwegs gibt es viele Orte, die zu einem Zwischenstopp, oder einem Ausflug in die Höhe einladen. Thuner- und Brienzersee mag ich auch ganz gerne.


    Von den (für unsere Verhältnisse) grösseren Städten mag ich Luzern, Bern und Thun ganz gerne. Aber es gibt auch ganz viele kleine herzige Städtli, welche durchaus einen Ausflug wert sind.


    Ihr seht schon, meine Ideenliste ist ziemlich lang, das passt hier nicht alles in einen Post ?
    Wenn jemand eine Reise in die Schweiz plant, oder ein paar konkrete Tipps haben möchte, könnt ihr euch gerne bei mir melden. Ich geb gerne Auskunft :)

    Gryffindor


    *** fast times can be beaten, good times last forever ***


    Löwenmähne 2014&15&16&17
    Don't worry, ski happy!
    *** Mitglied im Fanclub der Löwenlyriker***
    *@GHA

  • Zitat

    Original von yellow
    Wenn jemand eine Reise in die Schweiz plant, oder ein paar konkrete Tipps haben möchte, könnt ihr euch gerne bei mir melden. Ich geb gerne Auskunft :)


    Danke für das Angebot, das behalte ich definitiv im Kopf. :)

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R