Harry Potter Personenspiel | 20/2018

  • Ann


    *kitzle nie eine schlafende Killermaschine*
    Nicht ganz der Wortlaut, aber ich glaube tatsächlich war es das, was sie damit aussagen wollten
    *lachend erwidere*
    *Drachen ja gemeinhin doch eher als Killermaschinen gelten*
    *ich mich wie zu Hause fühlen soll*
    Na besser nicht
    *mir automatisch durch den Kopf schießt*
    *den Gedanken aber sofort wieder wegschiebe*
    *zu Hause eine sehr allgemeine Bezeichnung ist und sich auf vieles beziehen kann*
    *was denn am 4. ist*
    Äääähm ... danke
    *ihr dankbar lächelnd eine Tasse Kakao abnehme*
    Nichts, nur ... ein Geburtstag
    *noch einmal auf den Kalender schiele*
    Von dem ich mir nicht sicher bin, ob oder wie ich darauf reagieren soll ... es ist eine ziemlich seltsame Situation. Danke
    *lächelnd auf den Kakao nicke und mich hinsetze*
    *in Gedanken jetzt aber wieder bei Miles bin*

    Isn't the world a REMARKABLE place?


    [Anne Shirley-Cuthbert]

  • Laura


    *Ihn kurz unsicher mustere, ehe antworte*
    Ich dachte...
    *Den Blick wieder meinem Glas zuwende*
    *Er nicht so aussah, als freue ihn die Möglichkeit, auf den Ball zu gehen*
    *Das meine Vermutung von vorhin nur bestätigt*
    Weißt du, dass es zwei Jahre her ist, dass wir das letzte Mal auf dem Weihnachtsball waren?
    *Indirekt antworte*
    *Immer noch mein Glas betrachte*
    *Fast sofort den Kopf schüttel, als er nachfragt*
    Das gar nicht mal
    *Ihn sogleich berichtige*
    *Da immerhin auch spät noch eine ausgelassene Stimmung war*
    Joe wurde müde, da sind wir gegangen
    *Ihm erkläre und den letzten Schluck Wasser austrinke*
    *Mein leeres Glas vor mir auf den kleinen Tisch stelle*
    *Mir seltsam angreifbar vorkomme, jetzt wo nichts mehr in meiner Hand halte*
    *Nicht gedacht hätte, dass mich mal unwohl in Miles Nähe fühlen würde*
    *Mich frage, wo unsere Unbeschwertheit hin ist*
    *Automatisch mit den Händen an meiner Kette herumspiele*
    *Sie irgendwie auch immer weniger Glück zu bringen scheint*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • Sally


    *in ihr Lachen mit einstimme*
    *ihr die dampfende Tasse übergebe und sie neugierig ansehe*
    *meine Hände an meinem Becher wärme*
    Geburtstag?
    *interessiert nachfrage*
    *mich dann Richtung Couch bewege und auf die Polster sinken lasse*
    Klingt kompliziert.
    *feststelle, da nicht ganz die Zusammenhänge verstehe*



    Miles


    *eher überrascht war, dass sie mit mir auf den nächsten Ball gehen möchte*
    *eigentlich eher der Ansicht bin, dass sie mit Jonathan gerade sehr viel mehr zu tun hat*
    *mir bei ihrer Reaktion deshalb auf die Unterlippe beiße*
    .. das wir zusammen auf den nächsten Ball gehen?
    *den Satz unsicher mehr als Frage formuliere*
    *die Stirn runzel, als sie den letzten Ball erwähnt*
    Schon so lange her?
    *meine Überraschung tatsächlich ehrlich ist*
    *sich für mich das sehr viel kürzer vorkam*
    *kurz nicke, als sie meint, Jonathan wäre müde gewesen*
    Dann war das aber ein kurzer Abend.
    *feststelle, da zwei Stunden für einen Ball schon recht kurz finde*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Ann


    *Geburtstag kompliziert klingt*
    Na ja ... der Geburtstag an und für sich nicht. Mehr so ... der Mensch dahinter. Ich weiß auch nicht
    *anfange meinen Kakao zu schlürfen*
    Ich denk mir schon was aus, das wird schon
    *grinsend abwinke*
    *ihm so gerne endlich das Geschenk zukommenlassen würde, was ich schon so lange hab*
    *mir aber so unsicher bin, wie er darauf reagiert*
    *oder ob er sich überhaupt über etwas von mir freuen würde*
    Wohnst du eigentlich alleine hier?
    *neugierig frage, um das Thema zu wechseln*

    Isn't the world a REMARKABLE place?


    [Anne Shirley-Cuthbert]

  • Laura


    *An meinem Glas herumtippel*
    Sozusagen
    *Murmel*
    Wenn du aber nicht willst, versteh ich das
    *Schnell hinterherschiebe, ihn aber immer noch nicht wieder ansehe*
    *Vielleicht einen Fehler gemacht habe, als mir Joe zu dem Ball bin*
    *Es vorher viel schöner mit Miles war*
    *Ich Joe aber auch echt gern habe*
    *Einfach nicht verstehe, was das Problem zwischen den beiden ist*
    *Auf seine Nachfrage hin leicht nicke*
    Der auf dem wir uns kennengelernt haben
    *Spezifiziere*
    *Er letztes Jahr schon keine Zeit hatte und ich ihm dieses Jahr abgesagt hatte*
    *Es ein kurzer Abend war*
    *Nur mit den Schultern zucke*
    *Man das fast meinen könnte, für den Aufwand, den ich davor mit meinen Haaren hatte*
    *Aber finde, dass er sich trotzdem gelohnt hat*
    *Joe ihn ja auch trotz allem schön fand*
    *Wir erneut einen gefühlt ewig langen Moment schweigend nebeneinander sitzen*
    *Schließlich das Schweigen breche, indem mich erhebe*
    Ich sollte dann mal wieder..
    *Mich noch kurz Miles zuwende*
    Entschuldige die Störung
    *Ein schiefes Lächeln zustande bringe*
    *Mich dann zum Gehen wende*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • Sally


    *die Stirn runzel, als sie das zu erklären versucht*
    Das ist ja meistens so.
    *ihr mit einem leichten Grinsen zustimme*
    Man kennt die Person immer recht gut, weiß auch was sie mag und so, aber im Endeffekt fällt einem trotzdem nicht so richtig was ein.
    *das bei mir zumindest meistens so ist*
    Erzählst du mir das dann? Und wie er reagiert hat?
    *neugierig nachfrage*
    *das vielleicht recht aufdringlich ist, aber fast glaube, dass sie mir das erzählen wird*
    *auf ihre Frage hin den Kopf schüttel*
    Nee, wir wohnen hier zu zweit. Amy ist nur grade unterwegs oder in ihrem Zimmer oder sonst wo.
    *mit den Schultern zucke, da nicht recht weiß, wo sie ist*
    *mir ihr dann noch ein bisschen quatsche und ihr was von unserer WG zeige, ehe mich irgendwann von ihr verabschiede*



    Miles


    *ihr eine Hand auf den Arm lege*
    Nein, ich ... Ich würde dich wirklich gerne zum nächsten Ball begleiten.
    *ehrlich sage und behutsam lächel*
    *meine Hand dann wieder zu meinem Glas wandern lasse*
    *unwillkürlich lächeln muss, als an den ersten Ball mit ihr denke*
    An dem du mir das mit den Feuerwhiskeys vorgehalten hast?
    *den Mund zu einem leichten Grinsen verziehe*
    *das wirklich einer der schönsten und unbeschwertesten Abende war*
    *unsere Freundschaft seither gute und nicht so gute Zeiten durchgemacht hat*
    *wir gerade bei einer der schlechtesten angekommen zu sein scheinen*
    *fast erleichtert bin, als sie meint, dass sie wieder zurück zum Schloss geht*
    Okay. Geh vorsichtig.
    *mit einem schwachen Lächeln mein*
    *dann ebenfalls aufstehe*
    Du störst nie, Laura.
    *ihre Worte von vorhin ehrlich wiederhole*
    *sie dann zur Tür begleite und noch einmal kurz die Hand zum Abschied hebe, als sie den Korridor entlanggeht*
    *die Türe wieder ins Schloss ziehe und mich seufzend dagegenlehne*
    *einfach nicht weiß, wie mit diesen widersprüchlichen Gefühlen umgehen soll*

    Und du drehst dich in deiner kleinen Welt

    Mit deinen großen Farben, wie sie dir gefällt
    Ob trist ob manchmal grau, ob blau und wunderschön
    Oh ich würd' mich so gerne in deinen Welten drehen.



    Elea Branstone H6 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

    Einmal editiert, zuletzt von Mali ()

  • Ann


    *zurückgrinse*
    *einem im Endeffekt doch nichts einfällt*
    Na ja ... ich hätte sogar was ... erklär ich dir später
    *dann lächelnd abwinke*
    Ich muss das erstmal selber etwas sortieren
    *ich ihr erzählen soll, wie er reagiert hat*
    *sie erst etwas unsichern und zögernd anschaue*
    *dann aber lächel*
    Mach ich. Versprochen.
    *zuversichtlich meine*
    *ihr bei der Gelegenheit dann auch erklären kann, dass es sich um meinen Ex-Freund handelt*
    Danke
    *breit lächelnd meine*
    *mir bewusst bin, dass sie nicht unbedingt weiß, was ich meine*
    *einfach dankbar bin, dass sie scheinbar meine Freundin ist*
    *und dass ich ihr das erzählen kann*
    *wir uns noch etwas über ihre WG unterhalten*
    *nachdem ich den Kakao ausgetrunken hab auch wieder zum Schloss hochgehe*
    *gerade noch so in den GR komme ohne entdeckt zu werden*
    *meiner Mitschülerin noch Gute Nacht sage, als in den Schlafsaal komme*
    *wir sonst gar nicht so viel reden*
    *heute doch ein schöner Abend war*
    *mich frage, ob meine Schwebesträhnen sich bis morgen wieder gelegt haben*

    Isn't the world a REMARKABLE place?


    [Anne Shirley-Cuthbert]

  • Laura


    *Ebenfalls leicht lächel*
    Das wäre schön
    *Ehrlich meine*
    *Hoffe, dass es bis dahin dann auch nicht mehr komisch zwischen uns ist*
    *Ungern noch so einen unbehaglichen Abend wie diesen hier hätte*
    *Schmunzeln muss als er von dem Feuerwhisky spricht*
    *Zur Antwort aber lieber nur leicht nicke*
    *Nicht mehr wirklich weiß, ob und was am besten sagen sollte*
    *Doch ein wenig ehrlicher lächel, als er meine Worte wiederholt*
    Danke
    *Nur meine, ehe mich verabschiede und durch die Tür verschwinde*
    *Vor dem WH einen Moment stehen bleibe und tief Luft hole*
    *Das ein ganz seltsamer Abend war*
    *Gleich das ganze erst einmal in meinem Kopf sortieren muss*
    *Mir die kalte Nachtluft auch ganz gut tut, weshalb noch etwas über die Ländereien spaziere, ehe mich wieder zum Schloss aufmache*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de