Harry Potter Personenspiel | 11/2018 [Verkehrte Zeit - Plot]

  • Amy


    *Aufmunternd lächel, als sie mich so entschuldigend ansieht*
    *Sie ebenfalls fest an mich drücke*
    *Es dabei dann auch belasse, da sie offenbar nicht darüber reden will*
    *Mir ebenfalls Gabel für Gabel in den Mund schiebe und zustimmend nicke*
    Es geht doch nichts über das gute Essen in Hogwarts
    *Einen Schluck KS trinke*
    Das zu überbieten ist echt schwer
    *Anerkennend feststelle*
    *Mich noch eine Zeit lang über den Auflauf hermache und mit Sally quatsche*
    *Wir später dann noch zurück in die Wohnung gehen und einige Sachen aus- und umräumen*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte

  • Sally


    *ihr nickend zustimme, da den Mund voll mit Auflauf habe*
    *noch einmal nicke bei ihren nächsten Worten*
    *gar nicht bemerkt habe, dass so hungrig bin*
    *den restlichen Nachmittag mit Amy in der Wohnung umräume*
    *sie als Hilfe wirklich spitze ist und schon einiges an Platz für sie frei geworden ist*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Daria.


    *die letzte Nacht komplett durchgeackert habe*
    *einige Zauberer mit schwersten Brandverletzungen eingeliefert wurden*
    *mich selten so sehr auf mein Bett gefreut hab wie am heutigen Morgen*
    *es mittags geschafft hab, mich vom Bett auf die Couch zu bewegen*
    *da immer mal wieder im Wechsel gedöst und gelesen hab*
    *mich seufzend nach oben hieve und mich im Bad etwas richte*
    *schließlich nicht den ganzen Tag hier drin versauern kann*
    *meine Haare zu einem Dutt zaubere und mir mit kaltem Wasser das Gesicht wasche*

    I don't follow rules, i make them.

    And when necessary, I break them.


    Daria Fawcett | Ausbildung Heilerin

    Emma Vane | Studium Muggelkunde

    Malcolm Baddock | 7S

    paige@hp-fc.de


  • Sally


    *gerade in Flourish&Blotts ein paar neue Bücher in die Regale räume*
    *dabei aus dem Augenwinkel die Kunden beobachte*
    *ein weiteres Buch in die Hand nehme und es kurz betrachte*
    *vom Cover neugierig gemacht, einen Blick auf den Klapptext werfe*



    Miles


    *Liz bei einigen Hausarbeiten helfe*
    *seit Henrys Tod das Gefühl habe, dass sie sich immer mehr zurückzieht*
    *eigentlich schon vor längerer Zeit wieder nach Hogwarts zurückkehren wollte*
    *sie aber nicht alleine lassen kann, auch Gracie zuliebe*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    *vor Florean Fortescues Eissalon sitze und gedankenverloren mit einem Plastiklöffel in meinem Eis stocher*
    *meiner Mutter versprochen habe mit ihr ein paar Sachen in der Winkelgasse zu kaufen*
    *vermute dass sie mich einfach aus meiner Wohnung wegholen wollte*
    *ihre, Vickys und Dads Anwesenheit aber eine willkommene Ablenkung ist*
    *sie im Moment in unserem Zimmer im Tropfenden Kessel sind*


    Nick


    *in Juls und meiner Wohnung auf dem Sofa hocke*
    *gerade ausnahmsweise nichts zu tun habe*
    *mich deswegen einfach ein wenig ausruhe und die freie Zeit genieße*



    Lynn


    *vor einigen Tagen von meiner Familie zurückgekehrt bin*
    *das Gefühl hab dass ein großes Gewicht von meinen Schultern gefallen ist*
    *hier immerhin keine falsche Höflichkeit vortäuschen muss*
    *es mittlerweile ziemlich leer im Gemeinschaftsraum ist*
    *mich deswegen mit einem Buch auf eins der Sofas gesetzt habe*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *die letzten Bücher in die Regale stelle und mit dem leeren Karton wieder hoch ins Lager verschwinde*
    *einen Moment die Ruhe dort genieße, ehe wieder in den Verkaufsraum zurückkehre*
    *zur Kasse hinübergehe, um dort einen Kunden abzukassieren*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    *mein Eis immer noch vor sich hin schmilzt*
    *nicht wirklich Appetit darauf habe*
    *mich stattdessen in der Gegend umsehe und die Leute beobachte*
    *mein Blick auf das Schaufenster von Flourish&Blotts fällt*
    *dabei eine bekannte Gestalt hinter der Kasse entdecke*
    *etwas zögerlich überlege ob vorbeischauen soll*
    *einerseits länger keinen Kontakt mehr zu Menschen aus Hogwarts hatte*
    *Sally andererseits schon immer eine Ausnahme davon war*
    *seufzend aufstehe und den familiären Schmerz in meinem Bein spüre*
    *es mittlerweile schon fast ignorieren kann*
    *durch die Gasse auf den Laden zu humpel und ihn mit Blick zur Kasse betrete*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *dem Kunden nachsehe, als er aus der Tür verschwindet*
    *mein Blick dann auf Seamus fällt, der einen Moment später den Laden betritt*
    *unwillkürlich lächel und auf ihn zugehe*
    *ihn schon seit längerer Zeit nicht mehr gesehen habe*
    *mich aber über seinen spontanen Besuch wirklich freue*
    *eine armlänge Abstand vor ihm stehen bleibe*
    Hey.
    *ihn lächelnd begrüße*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    *Sally mich relativ schnell an der Tür entdeckt*
    *ihr Lächeln erwider und auch ihr entgegenkomme*
    Hey.
    *das Gefühl habe ewig keine alten Freunde mehr gesehen zu haben*
    Ich glaube da ist Arbeit für dich.
    *amüsiert sage, als sehe wie sich ein Kunde der Kasse nähert und zu ihm rüber nicke*
    *er aber gerade der letzte zu sein scheint*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *ihn kurz mustere, als er vor mir steht*
    *dann einen Blick rüber zur Kasse werfe*
    Oh, danke.
    *schnell sage und ein paar Schritte Richtung Kasse mache*
    *mich dann nochmal kurz umdrehe*
    Bin sofort wieder bei dir.
    *noch hinzufüge, bevor hinter die Kasse trete*
    *dem Kunden dann die drei Bücher in einer Tüte übergebe*
    *ihm kurz nachsehe, bis das leise Klonk der sich schließenden Tür vernehme*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    *Sally zusehe wie sie den Kunden bedient*
    *mich dabei etwas an einem Regal abstütze*
    *eigentlich nicht rüberkommen möchte als würde die Stütze brauchen*
    *es aber immer noch schmerzhaft ist einen längeren Zeitraum zu stehen*
    *meine Aufmerksamkeit Sally zuwende als sie zurückkommt*
    Ich hab das Gefühl, wir haben uns ewig nicht gesehen.
    *feststelle und etwas verdränge, dass das wahrscheinlich meine Schuld ist*
    Wie geht es dir?
    *dann mit einem leichten Lächeln frage*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *über die Schulter des Kunden hinweg meinen Blick Seamus streift*
    *an seiner Haltung erkenne, dass es seinem Bein offenbar immer noch nicht besser geht*
    *leicht lächelnd wieder auf ihn zugehe, als der Kunde verschwunden ist*
    *hier im Laden jetzt gerade eh nichts mehr los ist*
    Das Gefühl hab ich auch.
    *mir eine Haarsträhne hinters Ohr klemme*
    Aber es freut mich, dich mal wiederzusehen.
    *aufrichtig sage*
    Ganz gut soweit. Und dir?
    *nachfrage und dann zu einem nahen Lesesofa deute*
    Wollen wir uns setzen?
    *beiläufig mit einem Lächeln vorschlage*
    *nicht möchte, dass er das als Mitleid für seine Verletzung empfindet*
    *sich normale Leute schließlich zum Unterhalten auch hinsetzen*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    Mich auch.
    *ehrlich erwider und ebenfalls lächle*
    Soweit ganz gut. Ich glaube meine Familie denkt ich verkomme in meiner Wohnung, deswegen haben sie mich hierhin geschleppt.
    *ihr antworte und überlege, dass sie wahrscheinlich recht haben*
    *definitiv mehr Zeit in meiner Wohnung in Hogsmeade als außerhalb verbracht habe*
    Ja, gerne.
    *auf ihr Angebot hin sage und ihr zum Sofa folge*
    *mir ziemlich sicher bin dass sie das nur aus Mitleid gefragt hat*
    *es mir aber nicht anmerken lasse*
    *etwas erleichtert bin, als mich wieder hinsetzen kann*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *bei seinen Worten lächel*
    Oh, aber sieh es positiv. Ein bisschen raus aus dem Alltag lenkt einen auch mal ab.
    *seine Familie auch verstehe, dass sie ihn nicht die ganze Zeit in der Wohnung sitzen sehen wollen*
    *mich mit ihm auf das Sofa setze und ein Bein anziehe*
    Und, was hast du heute schon Spannendes erlebt?
    *neugierig wissen will und ihn fragend ansehe*
    *er vermutlich heute schon mehr gemacht hat als ich*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    Ja, vermutlich.
    *erwidere und mit den Schultern zucke*
    *bei ihrer Frage etwas lachen muss*
    Mal sehen...ich habe verschlafen - kann man im Urlaub verschlafen oder ist das einfach länger schlafen als sonst?
    *nachdenklich frage*
    Naja, auf jeden Fall habe ich länger geschlafen als sonst. Dann, äh...bin ich ins Eiscafe gegangen und hab mir das wahrscheinlich teuerste Eis gekauft, dass die haben, bevor ich gemerkt habe dass ich keinen Appetit auf Eis habe.
    *ihr die unglaublich spannende Geschichte meines Morgens erzähle*
    Vielleicht hätte ich nicht Eis als Frühstück kaufen sollen.
    *schließlich schlussfolgere und eine Grimasse ziehe*
    ...und dann habe ich meine Lieblings-Buchhändlerin hier gesehen und musste natürlich vorbeischauen.
    *mit einem Lächeln abschließe*
    Ich denke mal dein Morgen war spannender.

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *er nicht sonderlich begeistert aussieht*
    *ihn aufmunternd in die Seite knuffe*
    Hey, wärst du heute nicht rausgegangen, hätten wir uns nicht getroffen.
    *schief lächelnd sage, da das doch auch was positives hat*
    *nachdenklich die Stirn runzel*
    Hm... kommt drauf an, ob du im Urlaub was vorhattest oder nicht?
    *vorsichtig anmerke*
    *ihm weiter zuhöre und dabei leicht lächel*
    Was war es denn für Eis?
    *interessiert nachfrage*
    *so ein Eis bei der Wärme gerade auch eine willkommende Abkühlung wäre*
    Eis geht immer.
    *zwinkernd die Worte meiner Mutter wiederhole*
    *leicht erröte, als er mich als Lieblings-Buchhändlerin betitelt*
    Sehr nett von dir.
    *ehrlich lächelnd mein und mir eine Haarlocke über die Schulter zurückstreiche*
    *den Kopf schüttel bei seiner Annahme*
    Nicht wirklich. Ich stehe hier schon seit 9 Uhr und räume Regale ein.
    *seufzend erkläre*
    Vorhin habe ich ein bisschen Inventur noch dazwischengeschoben und jetzt sitz ich hier mit dir.
    *meine Ausführungen abschließe und mit den Schultern zucke*
    Also ein ziemlich langweiliger Morgen.

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    Stimmt.
    *mit einem schiefen Lächeln zustimme*
    *immerhin das Gute aus dem Tag gekommen ist*
    Naja, hauptsächlich ein bisschen wegkommen. Wir hatten keine großen Pläne.
    *schulterzuckend antworte*
    *bei ihrer Frage die Augenbrauen zusammenziehe und versuche, mich an das Eis zu erinnern*
    Ähm...ich glaube, es war etwas mit Kokosnuss, Melone und Schokolade. Oh und einem Schokoladengnom oben drauf.
    *ihr mein Eis detailliert beschreibe*
    Es steht wahrscheinlich noch drüben, auch wenn es mittlerweile vermutlich geschmolzen ist.
    *lachend hinzufüge*
    Und wie gefällt es dir hier?
    *dann frage und mich im Buchladen umsehe*
    *sie gespielt beleidigt ansehe bei ihrem letzten Kommentar*
    Hey, tu gar nicht so, als wäre hier mit mir zu sitzen nicht das Highlight deines Tages.
    *mit hochgezogenen Augenbrauen und einem leichten Grinsen im Gesicht antworte*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *noch einmal kurz überlege*
    Dann würde ich das als verschlafen bezeichnen.
    *leicht grinsend feststelle*
    *mir bei seinen Erläuterungen augenblicklich das Wasser im Mund zusammenläuft*
    Das klingt doch sehr lecker.
    *befinde und dabei besonders an das Schokoeis denke*
    *bei dem Gedanken an geschmolzenes Eis allerdings das Gesicht verziehe*
    Dann ist das ja eher noch ein Eissumpf, statt ein Eisbecher.
    *etwas angeekelt entgegne*
    *meinen Blick kurz durch den Laden schweifen lassen*
    Es ist sehr nett hier. Ziemlich ruhig momentan, aber das wird sich bestimmt mit dem Schulanfang legen.
    *relativ knapp antworte*
    *ein leises Lachen ausstoße, als seinen Kommentar höre*
    Natürlich bist du das Highlight meines heutigen Tages. Nein, warte ... der ganzen Woche ... des ganzen Monats!
    *ihm grinsend versichere und ihn in die Seite knuffe*
    Nein, mal ehrlich. Ich freue mich wirklich, dass du hier bist.
    *aufrichtig sage und ihn ehrlich anlächel*
    Was machst du eigentlich momentan, wenn du nicht in deiner Wohnung bist oder von deinen Eltern verschleppt wirst?
    *nachfrage, da mich erinnere, dass er immer mal wieder andere Jobs angenommen hat*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni

  • Seamus


    Wenn du das sagst.
    *schmunzelnd erwider als sie meint ich habe verschlafen*
    *beim Gedanken an mein traurigerweise geschmolzenes Eis seufze*
    Ja, leider. Vielleicht hätte ich es irgendwie einfrieren sollen für später. Gibt es dafür einen Zauber?
    *nachdenklich frage*
    *mir Zauber für solche Sachen nie wirklich merken konnte*
    *vermutlich auch, weil sie in den letzten Jahren eher nebensächlich waren*
    Dann viel Spaß mit den ganzen Erstkässlern beim Schulanfang.
    *lachend antworte*
    *es früher schon schwer fand mit den ganzen kleinen Kindern hier etwas zu kaufen*
    *das als Verkäufer noch anstrengender sein muss*
    Aber freut mich, dass es dir hier gefällt.
    *dann aufrichtig lächelnd hinzufüge*
    *lache als sie meint ich bin das Highlight ihres Monats*
    Tja, das ist meine spezielle Wirkung auf Leute. Ich mache einfach ihr Leben besser.
    *gespielt von mir selbst überzeugt zurückgebe*
    *mir dabei denke dass wahrscheinlich eher das Gegenteil der Fall ist*
    *lächeln muss, als sie noch einmal beteuert dass sie sich freut dass ich hier bin*
    Ich freue mich auch, dich wieder zu treffen. Wir sollten uns öfter sehen.
    *mit den Schultern zucke als sie fragt was ich sonst mache*
    Mal dies, mal das. Es ist ziemlich schwer hiermit...
    *auf mein Bein deute*
    irgendeinen Job zu finden, bei dem ich dauerhaft arbeiten kann. Wahrscheinlich auch, weil alle Jobs bei denen ich nur sitze, mich zu Tode langweilen.
    *etwas missmutig sage*
    *die Ärzte sich ja immer noch nicht sicher sind ob sie noch etwas machen können*
    *es immerhin eine Verletzung von einem Zauber ist und keine gewöhnliche*
    *damals eine ganze Weile gebraucht habe, um überhaupt damit klarzukommen*
    *nicht weiß, ob es mittlerweile wirklich besser ist*
    Was ist eigentlich aus deinem Schauspielstudium geworden?
    *schließlich frage*
    *wir darüber geredet hatten, dass sie mittlerweile hier arbeitet*
    *allerdings nie wirklich nachgefragt habe, warum*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Sally


    *bedauernd nicke, als er meint, er hätte es einfrieren sollen*
    *bei seiner Frage nach einem Zauber kurz überlege*
    Nicht, dass ich wüsste.
    *nachdenklich sage, da mir gerade keiner dazu einfällt*
    *bei der Erwähnung der Erstklässler ein wenig das Gesicht verziehe*
    Danke.
    *seufzend entgegne*
    *mich auf diesen Stress kurz vor Schulanfang überhaupt nicht freue*
    Ja, das ist eine gute Alternative.
    *lächelnd befinde*
    *ebenfalls lachen muss, als seinen Kommentar vernehme*
    Bild dir ja nichts drauf ein.
    *ihm grinsend zuzwinker und mit den Augen rolle*
    *zustimmend nicke, da ihn auch wirklich gerne öfter sehen würde*
    Sollten wir!
    *bekräftigend hinzufüge*
    *einen kurzen Blick auf sein Bein werfe*
    *für einen Augenblick wieder die Ereignisse der Schlacht vor meinem inneren Auge habe*
    *meinen Kopf leicht schüttel, um die Erinnerung zu vertreiben*
    *einen Moment überlege, was auf seine Worte hin sagen soll*
    Das ... tut mir leid.
    *dann leise mein, da sonst keine anderen Worte finde*
    Aber falls du mal einen Job suchen solltest, hier werden gerne Aushilfen eingestellt.
    *schnell hinterherschiebe und mir auf die Unterlippe beiße*
    *sonst auch nicht weiß, wie ihm helfen könnte*
    Nichts.
    *recht knapp antworte und einen Moment schweige*
    *daran denke, wie mich häufig mit Amy darüber unterhalten habe, dass später einmal Schauspiel studieren will*
    *ihr das Versprechen abgenommen habe, zu meiner ersten Premiere zu kommen*
    *aber seit ihrem Tod diesem Thema weit aus dem Weg gehe*
    Ich fühle mich hier einfach wohler.
    *dann mit einem schiefen Lächeln noch erklärend hinzufüge*

    the only way to overcome fear is to face it



    Elea Branstone H6 ~ Kiara Bundy S7 ~ Sally Perks Uni ~ Miles Bletchley Uni