Jeder Erstklässler wird das Leben in Hogwarts als spannend und aufregend empfinden, doch Harry Potter erlebt bereits in seinem ersten Jahr außerordentliche Abenteuer und muss schwere Aufgaben bestehen.
In „Harry Potter und der Stein der Weisen“ wird der erste Band der berühmten Harry-Potter-Serie nachgespielt, beginnend mit Harrys Ankunft in Hogwarts. Natürlich ereignet sich nicht alles genau so, wie man es aus den Büchern kennt, aber man begegnet vielen Bekannten, bahnt sich seinen Weg zum Stein der Weisen und steht schließlich Lord Voldemort gegenüber.

Wenn du dir deinen Weg durch Hogwarts bahnst, solltest du folgende Tipps grundsätzlich beachten:
* Sammele alle Bohnen ein, da du einige davon gegen Schokofroschkarten eintauschen kannst.
* Wenn du alle 24 Schokofroschkarten findest, kommst du am Ende des Spiels in den Genuss eines kleinen Extras.
* Gelernte Zaubersprüche kannst du anwenden, indem du den Zauberstab auf das Objekt oder Wesen richtest, das du verzaubern willst, und dann die linke Maustaste drückst.
* Untersuche alle Wände, Spiegel, Vasen, Schränke, Truhen usw. Dort könnten geheime Räume oder wenigstens einige von Bertie Botts Bohnen versteckt sein.
* Das Spiel kann nur an Büchern abgespeichert werden, die vereinzelt in den einzelnen Levels auftauchen.
* Wenn du viel springen musst, aktiviere die Option „Automatisches Springen“ im Optionsmenü.

Cheats
In den meisten Adventure-Games gibt es so genannte Cheats, die es den Programmieren das Entwickeln und Testen erleichtert. Wenn man sie kennt, kann man sich einige Vorteile verschaffen.
Willst du diese Vorteile nutzen, musst du einfach folgendes über die Tastatur eingeben (dabei muss deine Figur still stehen und keine andere Taste darf gedrückt sein).
* Harry bekommt volle Energie:
harrygetsfullhealth
* Harry macht einen sehr weiten Sprung:
harrysuperjump
* Harry macht einen weiten Sprung:
harrynormaljump


Viel Spaß!

Der HP-FC