Hogsmeade


(Bild von Bente/Slytherin)

Hogsmeade, dieses kleine Dorf, ist auch weit über die Landesgrenzen Britanniens hinaus bekannt. Seine Berühmtheit verdankt Hogsmeade der Tatsache, dass es in der Nähe von Hogwarts liegt, der berühmten Schule für Hexerei und Zauberei. Durch die jungen Zauberer und Hexen dieser Schule verwandelt sich dieses ruhige und beschauliche Örtchen an manchen Wochenenden zu einem kleinen Städtchen voller Leben.

Weiterhin ist Hogsmeade so ziemlich der einzige britische Ort, in dem ausschließlich Zauberer und Hexen leben und wohnen. Es gibt in Hogsmeade einige magische Läden und Kneipen, die hier beschrieben werden:

Eberkopf
Zonko
Zu den 3 Besen
Honigtopf
Besenknechts Sonntagsstaat
Madam Puddifoot
Derwisch and Banges
Schreiberlings
Postamt
Heulende Hütte
Bahnhof

[zurück]

Wechseln zum englischen Text